Login

Registrieren
merken
Georgios Chatzoudis | 20.10.2014 | 1992 Aufrufe | Interviews

Archäologie in Ägypten

Zu Gast bei L.I.S.A. mit Stephan Seidlmayer

Vor einer Woche ist in Düsseldorf der Ägyptologe und Direktor des Archäologischen Instituts in Kairo, Prof. Dr. Stephan Seidlmayer, mit dem Gerda Henkel Preis 2014 ausgezeichnet worden. Damit würdigt die Gerda Henkel Stiftung Stephan Seidlmayers bisherige Forschungsleistung auf dem Gebiet der Altertumswissenschaften sowie sein Engagement für den kulturhistorischen Dialog zwischen Ägypten und Deutschland. Die L.I.S.A.Redaktion hatte vor der feierlichen Preisverleihung die Gelegenheit, mit Stephan Seidlmayer ein ausführliches Videointerview zu führen.

Prof. Dr. Stephan Seidlmayer zu Gast im Haus der Gerda Henkel Stiftung (13.10.2014)

00:20 Was bedeutet Ihnen die Auszeichnung des Gerda Henkel Preises?
01:18 Ist man als Direktor des DAI noch als Archäologe tätig?
02:35 Wie ist das Verhältnis von Verwaltungstätigkeit und Archäologie?
04:18 Was sind die zentralen Aufgaben des DAI?
08:16 Was sind aktuelle Forschungsprojekte des DAI?
11:49 Welche Rolle spielt die Erforschung von Alltagsgeschichte. Welche archäologischen Methoden werden genutzt?
15:46 Wie haben sich die Beziehungen nach dem Arabischen Frühling verändert?
17:07 Ist durch den Arabischen Frühling ein Chaos entstanden?
18:50 Inwiefern hat sich das „Cultural Heritage Management“ in den letzten Jahren verändert?
20:57 Geschichtliche Traditionen und Identitäten sind konstruiert. Ist man sich dessen in Ägypten bewusst?
23:31 Inwiefern lassen sich der Islam und die altägyptische Tradition verbinden?
25:47 Inwiefern greifen aktuelle Strömungen auf das kulturelle Erbe zurück?
28:33 Welche gesellschaftliche Bedeutung hat die Archäologie in Ägypten?
30:36 Welche Bedeutung hat das Institut für die bilateralen Kontakte von Ägypten und Deutschland?
32:57 Wie kann man sich diese Kooperationen vorstellen?
35:00 Archäologie wurde immer wieder instrumentalisiert. Spielt das heute noch eine Rolle? Konkurrierenden die ausländischen Institut miteinander?
38:06 Welche Rolle spielt die Ausstellung ägyptischer Exponate in Europa?
40:17 Welche großen Projekte stehen in der Zukunft an?

Videoreihe "Zu Gast bei L.I.S.A."

Kommentar erstellen

B2019L