Login

Registrieren

Datenschutz

Allgemeines
Die Gerda Henkel Stiftung misst dem Datenschutz eine hohe Bedeutung zu. Dementsprechend speichert die Gerda Henkel Stiftung nur die persönlichen Daten der Nutzer, die für die Nutzung des Portals notwendig sind. Das sind insbesondere die vom Nutzer bei seiner Registrierung gemachten Angaben, wie etwa Name und Email-Adresse. Bei der Erstellung von Beiträgen speichert die Gerda Henkel Stiftung die IP-Adresse des Nutzers.
Die Gerda Henkel Stiftung gibt diese Daten nicht an Dritte weiter. Der Nutzer kann jederzeit per Email an info@gerda-henkel-stiftung.de oder sonstige schriftliche Kontaktaufnahme Auskunft darüber verlangen, welche persönlichen Daten von ihm die Gerda Henkel Stiftung speichert. Ebenfalls kann er jederzeit verlangen, dass seine von der Gerda Henkel Stiftung gespeicherten persönlichen Daten gelöscht werden. Dazu bedarf es einer Email an info@gerda-henkel-stiftung.de oder sonstigen schriftlichen entsprechenden Aufforderung.

Soweit der Nutzer ein Passwort von der Gerda Henkel Stiftung erhält, fordert die Gerda Henkel Stiftung den Nutzer zu einem sorgfältigen Umgang mit diesem Passwort auf.
 
Cookies
Die Gerda Henkel Stiftung verwendet so genannte Cookies. Dies sind kleine Textdateien, die die Website an den Browser des Nutzers schickt, und die auf dem PC des Nutzers abgelegt werden, um sie dort als anonyme Kennung zu speichern. Zweck dieser Cookies ist es zum Beispiel, einen Nutzer während der Dauer seiner Nutzung von „L.I.S.A. – Dem Wissenschaftsportal der Gerda Henkel Stiftung“ als berechtigten Nutzer zu identifizieren. Ohne diese befristete „Zwischenspeicherung“ müssten bei einigen Anwendungen erneut bereits getätigte Eingaben erfolgen. Ein Cookie erhält nur die Daten, die ein Server ausgibt oder/und der Nutzer auf Anforderung eingibt (z.B. Aufbau: Angaben zur Domain, Pfad, Ablaufdatum, Cookiename und Wert). Sie beinhalten also rein technische Informationen, keine persönlichen Daten. Ein Cookie kann keine Festplatte ausspähen. Falls der Nutzer es wünscht, kann eine Speicherung von Cookies über seinen Webbrowser generell oder im Einzelfall abgelehnt werden. Eine Nichtannahme von Cookies kann jedoch zur Folge haben, dass einige Seiten und Funktionen nicht mehr richtig angezeigt werden.
 
Google Analytics Datenanalyse
Die Gerda Henkel Stiftung verwendet auf ihren Webseiten Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.  

Der Datenerhebung und -speicherung mit Google Analytics kann der Nutzer jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per Email an info@gerda-henkel-stiftung.de.oder sonstige schriftliche Kontaktaufnahme widersprechen.

Analysedienste
Unsere Website verwendet Piwik, dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst. Piwik verwendet sog. "Cookies", das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung jederzeit unter dem Link http://stats.plexgroup.com/index.php?module=CoreAdminHome&action=optOut&language=d widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

Änderungen der Datenschutzbestimmungen
Über Änderungen dieser Datenschutzbestimmungen, die den Umgang der Gerda Henkel Stiftung mit den Daten der Nutzer betreffen, wird die Gerda Henkel Stiftung Sie informieren. Die Gerda Henkel Stiftung empfiehlt unabhängig hiervon jedoch, mit personenbezogenen Daten verantwortungsvoll umzugehen und die hier dargelegten Datenschutzbestimmungen von Zeit zu Zeit einzusehen.

Kommentar erstellen

KWSEAF