Login

Registrieren
Vorträge
merken
Lennart Pieper | 06.08.2018 | 276 Aufrufe | Vorträge

Souveränitätsbegehren. Die Enklave auf dem Skopusberg in Jerusalem 1948–1967

Vortrag von Yfaat Weiss am Historischen Kolleg

In ihrem Vortrag am Historischen Kolleg München zeichnet Professorin Yfaat Weiss die Geschichte der Enklave auf dem Jerusalemer Skopusberg von der Gründung des Staates Israel im Jahr 1948 bis zum…

Souveränitätsbegehren. Die Enklave auf dem Skopusberg in Jerusalem 1948–1967
merken
Prof. Dr. Martin Zimmermann | 30.07.2018 | 395 Aufrufe | Vorträge
"Die Schönen sind noch nicht geboren". Überlegungen zur Zeitgeschichte Afrikas

"Die Schönen sind noch nicht geboren". Überlegungen zur Zeitgeschichte Afrikas

Munich History Lecture | Vortrag von Andreas Eckert

merken
Georgios Chatzoudis | 18.07.2018 | 414 Aufrufe | Vorträge
Realität programmieren? Zum Einfluss von Algorithmen auf die Wirklichkeit

Realität programmieren? Zum Einfluss von Algorithmen auf die Wirklichkeit

Panel "Theorie der digitalen Geisteswissenschaften" der Jahrestagung DHd2018 | Kritik der digitalen Vernunft

merken
Prof. Dr. Martin Zimmermann | 16.07.2018 | 565 Aufrufe | Vorträge
"Regentinnen hören auf, Frauen zu seyn, sobald sie den Thron besteigen." Maria Theresia und die Ordnung der Geschlechter

"Regentinnen hören auf, Frauen zu seyn, sobald sie den Thron besteigen." Maria Theresia und die Ordnung der Geschlechter

Munich History Lecture | Vortrag von Barbara Stollberg-Rilinger

merken
Georgios Chatzoudis | 11.07.2018 | 407 Aufrufe | 2 2 Kommentare | Vorträge
Im Netz der Möglichkeiten - Wechselwirkungen in der Entwicklung von Theorie, Methode und Tools in den Digital Humanities am Beispiel der TEI

Im Netz der Möglichkeiten - Wechselwirkungen in der Entwicklung von Theorie, Methode und Tools in den Digital Humanities am Beispiel der TEI

Panel "Theorie der digitalen Geisteswissenschaften" der Jahrestagung DHd2018 | Kritik der digitalen Vernunft

merken
Georgios Chatzoudis | 04.07.2018 | 491 Aufrufe | Vorträge
Critical Digital Cultural Studies: Digitale Kulturwissenschaft und die Kritik des Mem-Begriffs

Critical Digital Cultural Studies: Digitale Kulturwissenschaft und die Kritik des Mem-Begriffs

Panel "Theorie der digitalen Geisteswissenschaften" der Jahrestagung DHd2018 | Kritik der digitalen Vernunft

merken
Georgios Chatzoudis | 27.06.2018 | 352 Aufrufe | Vorträge
Neue Wahlverwandschaften. Digitalität in den Geisteswissenschaften

Neue Wahlverwandschaften. Digitalität in den Geisteswissenschaften

Panel "Theorie der digitalen Geisteswissenschaften" der Jahrestagung DHd2018 | Kritik der digitalen Vernunft

merken
Judith Wonke | 25.06.2018 | 518 Aufrufe | Vorträge
Kriegsneurosen und Hungersterben. "Irrenanstalten" während des Ersten Weltkriegs

Kriegsneurosen und Hungersterben. "Irrenanstalten" während des Ersten Weltkriegs

Vortrag von Heinz-Peter Schmiedebach am Historischen Kolleg

merken
Georgios Chatzoudis | 20.06.2018 | 749 Aufrufe | Vorträge
Positivistischer Methodenfetischismus als Anathema der digitalen Geisteswissenschaften

Positivistischer Methodenfetischismus als Anathema der digitalen Geisteswissenschaften

Panel "Theorie der digitalen Geisteswissenschaften" der Jahrestagung DHd2018 | Kritik der digitalen Vernunft

merken
Prof. Dr. Mihran Dabag | 18.06.2018 | 974 Aufrufe | 1 1 Kommentar | Vorträge
Die Moderne und der Holocaust. Ein Rückblick auf Zygmunt Baumans modernen Gärtnerstaat

Die Moderne und der Holocaust. Ein Rückblick auf Zygmunt Baumans modernen Gärtnerstaat

Vortrag von Constantin Goschler im Rahmen der Ringvorlesung "Flüssige Moderne. Weiter-Denken mit Zygmunt Bauman"

merken
Dr. Christoph Hilgert | 08.06.2018 | 348 Aufrufe | Vorträge
"Politik und fußballerischer (Miss-)Erfolg in Jugoslawien und danach"

"Politik und fußballerischer (Miss-)Erfolg in Jugoslawien und danach"

Video der Beiträge von Dario Brentin (Graz), Jelena Đureinović (Gießen) und Andrew Hodges (Regensburg) zum Auftakt der Reihe "Vor dem Anpfiff. Fußball in Ost- und Südosteuropa"

merken
Georgios Chatzoudis | 30.05.2018 | 448 Aufrufe | Vorträge
Computergestützte Film- und Videoanalyse

Computergestützte Film- und Videoanalyse

Panel "Der sehende Computer" der Jahrestagung DHd2018 | Kritik der digitalen Vernunft

merken
Georgios Chatzoudis | 23.05.2018 | 525 Aufrufe | Vorträge
Digital HUMANities - Eine benutzerzentrierte Perspektive

Digital HUMANities - Eine benutzerzentrierte Perspektive

Panel "Wissenschaftsorganisation" der Jahrestagung DHd2018 | Kritik der digitalen Vernunft

merken
Georgios Chatzoudis | 16.05.2018 | 541 Aufrufe | Vorträge
Das neue "Gesetz zur Angleichung des Urheberrechts an die aktuellen Erfordernisse der Wissensgesellschaft" und seine Auswirkungen für Digital Humanities

Das neue "Gesetz zur Angleichung des Urheberrechts an die aktuellen Erfordernisse der Wissensgesellschaft" und seine Auswirkungen für Digital Humanities

Panel "Wissenschaftsorganisation" der Jahrestagung DHd2018 | Kritik der digitalen Vernunft

merken
Georgios Chatzoudis | 09.05.2018 | 461 Aufrufe | Vorträge
Ist kooperativ jetzt umsonst? Die Ausweisung von Datenautorenschaft als neue Form wissenschaftlicher Reputation zur Förderung offener Forschungsdatenkulturen

Ist kooperativ jetzt umsonst? Die Ausweisung von Datenautorenschaft als neue Form wissenschaftlicher Reputation zur Förderung offener Forschungsdatenkulturen

Panel "Wissenschaftsorganisation" der Jahrestagung DHd2018 | Kritik der digitalen Vernunft

merken
Georgios Chatzoudis | 25.04.2018 | 907 Aufrufe | Vorträge
Sybille Krämer | Der 'Stachel des Digitalen' - Anreiz zur Selbstreflexion in den Geisteswissenschaften? Ein philosophischer Kommentar zu den Digital Humanities

Sybille Krämer | Der 'Stachel des Digitalen' - Anreiz zur Selbstreflexion in den Geisteswissenschaften? Ein philosophischer Kommentar zu den Digital Humanities

Eröffnungskeynote der Jahrestagung DHd2018 | Kritik der digitalen Vernunft

merken
Dr. Jörn Retterath | 23.03.2018 | 545 Aufrufe | Vorträge
Die "Kinder des Oktober". Kinder als Zukunftsträger in sowjetischen Bilddarstellungen

Die "Kinder des Oktober". Kinder als Zukunftsträger in sowjetischen Bilddarstellungen

Vortrag von Monica Rüthers am Historischen Kolleg

merken
Prof. Dr. Mihran Dabag | 19.03.2018 | 1165 Aufrufe | Vorträge
Warum alle Zygmunt Bauman lesen, den Soziologen der Postmoderne

Warum alle Zygmunt Bauman lesen, den Soziologen der Postmoderne

Vortrag von Walter Reese-Schäfer im Rahmen der Ringvorlesung "Flüssige Moderne. Weiter-Denken mit Zygmunt Bauman"

merken
Judith Wonke | 18.03.2018 | 361 Aufrufe | Vorträge
27. September | Masterclass im Deutschen Historischen Institut Paris

27. September | Masterclass im Deutschen Historischen Institut Paris

Forschungsdaten in den Geisteswissenschaften: Nutzung und Konzepte | Daten analysieren

merken
Georgios Chatzoudis | 16.03.2018 | 688 Aufrufe | Vorträge
Martin Grötschel | Eröffnung des Salons Sophie Charlotte

Martin Grötschel | Eröffnung des Salons Sophie Charlotte

Salon Sophie Charlotte 2018

merken
Judith Wonke | 05.03.2018 | 1074 Aufrufe | Vorträge
Digital Humanities vs. Digital History: Differenzen und Gemeinsamkeiten

Digital Humanities vs. Digital History: Differenzen und Gemeinsamkeiten

Ringvorlesung Digital Humanities | Rüdiger Hohls am 24. Oktober 2017

merken
Prof. Dr. Martin Zimmermann | 19.02.2018 | 755 Aufrufe | Vorträge
Im Schatten von 100 Jahren Oktoberrevolution: Das verdrängte 1937er Jahr

Im Schatten von 100 Jahren Oktoberrevolution: Das verdrängte 1937er Jahr

Munich History Lecture | Vortrag von Karl Schlögel

merken
Dr. Jörn Retterath | 29.01.2018 | 747 Aufrufe | 2 2 Kommentare | Vorträge
Schuld und Sühne? Reaktionen der katholischen Kirchenführung zu Nürnberger Prozessen und Entnazifizierung 1945–1955

Schuld und Sühne? Reaktionen der katholischen Kirchenführung zu Nürnberger Prozessen und Entnazifizierung 1945–1955

Vortrag von Gerald Steinacher am Historischen Kolleg

merken
Judith Wonke | 22.01.2018 | 654 Aufrufe | Vorträge
DHI London | National Security and Humanity. The Internment of Civilian “Enemy Aliens” During the First World War

DHI London | National Security and Humanity. The Internment of Civilian “Enemy Aliens” During the First World War

Gerda Henkel Visiting Professorship Lecture by Prof. Dr. Arnd Bauerkämper

merken
Judith Wonke | 08.01.2018 | 546 Aufrufe | Vorträge
Anthony Grafton | The Polyhistor in the Atlantic World: How Humanistic reading practices came to the American Colonies

Anthony Grafton | The Polyhistor in the Atlantic World: How Humanistic reading practices came to the American Colonies

Abendvortrag an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg