Login

Registrieren
Aktuell kommentierte Videos
merken
Dr. Renate Buschmann | 14.12.2018 | 143 Aufrufe | Artikel

Video Art Distribution. From Alternative Art Market to Commercialisation | inter media art institute (imai)

Axel Wirths (Director of 235 Media, Cologne) | Words of Welcome

The conference broached the issue of the interaction of art production, art market and exhibition concerning the media art on an international level. The historical development and specific tasks…

Video Art Distribution. From Alternative Art Market to Commercialisation | inter media art institute (imai)
merken
Judith Wonke | 12.12.2018 | 150 Aufrufe | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung
Die Grabungen

Das Massengrab der Maya

Episode 2: Die Grabungen

merken
Georgios Chatzoudis | 10.12.2018 | 352 Aufrufe | Interviews
"Die Frauen waren '68 wichtig"

"Die Frauen waren '68 wichtig"

Zu Gast bei L.I.S.A. mit Christina von Hodenberg

merken
Judith Wonke | 05.12.2018 | 395 Aufrufe | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung
Forschung im Maya Tiefland

Das Massengrab der Maya

Episode 1: Forschung im Maya Tiefland

merken
Georgios Chatzoudis | 03.12.2018 | 555 Aufrufe | Diskussionen
Werk ohne Autor oder die Vereindeutigung der Welt?

Werk ohne Autor oder die Vereindeutigung der Welt?

Zug um Zug im IC 2310

merken
Aleksandra Ambrozy | 30.11.2018 | 269 Aufrufe | Vorträge
The Difficulty of Being Modern: Thoughts on Global and Planetary Histories

The Difficulty of Being Modern: Thoughts on Global and Planetary Histories

Eröffnungsvortrag von Prof. Dr. Dipesh Chakrabarty (University of Chicago) im Rahmen der „Halle Lectures 2018: Globales Denken in der Diskussion“

merken
Judith Wonke | 28.11.2018 | 295 Aufrufe | 2 | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung
Generalinterview mit PD Dr. Gregor Rohmann

Wer waren die Vitalienbrüder?

Episode 6: Generalinterview mit PD Dr. Gregor Rohmann

merken
Georgios Chatzoudis | 26.11.2018 | 550 Aufrufe | Interviews
Koloniale Propaganda in Farbe

Koloniale Propaganda in Farbe

Zu Gast bei L.I.S.A. mit Jens Jäger

merken
Judith Wonke | 23.11.2018 | 270 Aufrufe | Diskussionen
Künstliche Intelligenz in der medizinischen Diagnose - Bleibt der Mensch in der Verantwortung?

Künstliche Intelligenz in der medizinischen Diagnose - Bleibt der Mensch in der Verantwortung?

Podiumsdiskussion am 08.10.2018 | Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften

merken
Judith Wonke | 21.11.2018 | 475 Aufrufe | 2 | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung
Nomen est omen?

Wer waren die Vitalienbrüder?

Episode 5: Nomen est omen?

merken
Georgios Chatzoudis | 19.11.2018 | 1151 Aufrufe | Diskussionen
Das Museum von morgen - alles digital?

Das Museum von morgen - alles digital?

Der Geschichtstalk im Badischen Landesmuseum Karlsruhe

merken
Judith Wonke | 16.11.2018 | 525 Aufrufe | Vorträge
Nach Napoleon: Kriegstraumata und ihre öffentliche Bearbeitung im Deutschen Bund, 1814–1840

Nach Napoleon: Kriegstraumata und ihre öffentliche Bearbeitung im Deutschen Bund, 1814–1840

Vortrag von Katherine Aaslestad am Historischen Kolleg

merken
Judith Wonke | 14.11.2018 | 461 Aufrufe | 2 | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung
Die Kogge

Wer waren die Vitalienbrüder?

Episode 4: Die Kogge

merken
Dr. Kristina Matron | 12.11.2018 | 704 Aufrufe | Diskussionen
Zukunft des Schulfaches Geschichte

Zukunft des Schulfaches Geschichte

Podiumsdiskussion im Städtischen Goethe-Gymnasium Düsseldorf

merken
Georgios Chatzoudis | 07.11.2018 | 552 Aufrufe | 2 | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung
Eine Welt der Gewalt

Wer waren die Vitalienbrüder?

Episode 3: Eine Welt der Gewalt

merken
Georgios Chatzoudis | 05.11.2018 | 772 Aufrufe | Vorträge
Von der Macht politischer Rituale

Von der Macht politischer Rituale

Vortrag im Industrie-Club Düsseldorf von Barbara Stollberg-Rilinger

merken
Judith Wonke | 31.10.2018 | 691 Aufrufe | 2 | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung
Das Haupt der Hanse

Wer waren die Vitalienbrüder?

Episode 2: Das Haupt der Hanse

merken
Georgios Chatzoudis | 29.10.2018 | 602 Aufrufe | Interviews
"Afrikaner müssen wissen, wer sie sind"

"Afrikaner müssen wissen, wer sie sind"

Zu Gast bei L.I.S.A. mit Bertrand Collins Ngong

merken
Judith Wonke | 24.10.2018 | 1212 Aufrufe | 2 | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung
Mythos Störtebeker

Wer waren die Vitalienbrüder?

Episode 1: Mythos Störtebeker

merken
Prof. Dr. Mihran Dabag | 22.10.2018 | 669 Aufrufe | Vorträge
Fluide Identität. Zygmunt Baumanns Ideen von Mensch und Moral im 21. Jahrhundert

Fluide Identität. Zygmunt Baumanns Ideen von Mensch und Moral im 21. Jahrhundert

Vortrag von Jürgen Straub im Rahmen der Ringvorlesung "Flüssige Moderne. Weiter-Denken mit Zygmunt Bauman"

merken
Judith Wonke | 17.10.2018 | 1346 Aufrufe | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung
Das Generalinterview mit Dr. Phil. Dr. -Ing. Hauke Horn

Architektur als visuelles Medium

Episode 4: Das Generalinterview mit Dr. Phil. Dr. -Ing. Hauke Horn

merken
Georgios Chatzoudis | 15.10.2018 | 805 Aufrufe | Vorträge
Reflections on African Objects and Restitution in the Twenty-First Century

Reflections on African Objects and Restitution in the Twenty-First Century

Acceptance Speech Achille Mbembe | Gerda Henkel Prize 2018

merken
Dr. Christoph Hilgert | 12.10.2018 | 369 Aufrufe | Vorträge
"Nicht nur ein Proletensport. Nabokov, Šostakovič, Lobanovskij und der Fußball in Russland und der Sowjetunion"

"Nicht nur ein Proletensport. Nabokov, Šostakovič, Lobanovskij und der Fußball in Russland und der Sowjetunion"

Video des Vortrags von Prof. em. Dr. Dittmar Dahlmann (Bonn) in der Reihe "Vor dem Anpfiff. Fußball in Ost- und Südosteuropa"

merken
Judith Wonke | 10.10.2018 | 423 Aufrufe | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung
Eine Frage der Quellen - Probleme und Methoden der Neueren Architekturforschung

Architektur als visuelles Medium

Episode 3: Eine Frage der Quellen - Probleme und Methoden der Neueren Architekturforschung

merken
Georgios Chatzoudis | 09.10.2018 | 798 Aufrufe | Reportagen
Achille Mbembe - Gerda Henkel Preis 2018

Achille Mbembe - Gerda Henkel Preis 2018

Ein Kurzporträt der Deutschen Welle