Registrieren
merken
Georgios Chatzoudis | 27.05.2020 | 353 Aufrufe | 1 | Interviews

26. Mai 2020 | Coronakrise: Bild-Zeitung gegen Virologen. Kulturkämpfe um Corona?

LogBuch "Corona, geisteswissenschaftlich betrachtet". Eine Gesprächsrunde mit Jürgen Zimmerer und Georgios Chatzoudis

Die Bild-Zeitung hat dem Virologen Christian Drosten vorgeworfen, er sei in einer Studie über die Ansteckung von Kindern und Erwachsenen zu falschen Ergebnissen gekommen und beruft sich dabei auf…

26. Mai 2020 | Coronakrise: Bild-Zeitung gegen Virologen. Kulturkämpfe um Corona?

merken
Georgios Chatzoudis | 20.05.2020 | 336 Aufrufe | Interviews

19. Mai 2020 | Coronakrise: Restaurantbesuch und Urlaub. Ist das schon wieder die Normalität?

LogBuch "Corona, geisteswissenschaftlich betrachtet". Eine Gesprächsrunde mit Jürgen Zimmerer und Georgios Chatzoudis

Die Lockerungsmaßnahmen werden stetig ausgeweitet - Restaurantbesuche sind unter den gegebenen Umständen wieder möglich, Urlaube sollen im Sommer wieder ins Jahresrepertoire aufgenommen werden…

19. Mai 2020 | Coronakrise: Restaurantbesuch und Urlaub. Ist das schon wieder die Normalität?

merken
Georgios Chatzoudis | 13.05.2020 | 895 Aufrufe | 1 | Interviews

12. Mai 2020 | Coronakrise: Verschwörungstheorien und Wissenschaftsfeindlichkeit?

LogBuch "Corona, geisteswissenschaftlich betrachtet". Eine Gesprächsrunde mit Jürgen Zimmerer und Georgios Chatzoudis

Im Zuge der Lockerungen hat sich die öffentliche Debatte über staatliche Maßnahmen, deren Befolgung und Wirkung verschärft. Zwei unversöhnliche Lager stehen sich dabei gegenüber: auf der einen…

12. Mai 2020 | Coronakrise: Verschwörungstheorien und Wissenschaftsfeindlichkeit?

merken
Georgios Chatzoudis | 08.05.2020 | 619 Aufrufe | 1 | Interviews

7. Mai 2020 | Coronakrise: Lockerungen. Wird der deutsche Föderalismus nun zur Schwäche?

LogBuch "Corona, geisteswissenschaftlich betrachtet". Eine Gesprächsrunde mit Jürgen Zimmerer und Georgios Chatzoudis

Viele Einschränkungen, die im Zuge der Corona-Epidemie gegolten haben, werden derzeit nach und nach aufgehoben. Geschäfte, die bislang geschlossen bleiben mussten, dürfen unter bestimmten…

7. Mai 2020 | Coronakrise: Lockerungen. Wird der deutsche Föderalismus nun zur Schwäche?

merken
Georgios Chatzoudis | 05.05.2020 | 613 Aufrufe | Interviews

4. Mai 2020 | Coronakrise: Ist der Liberalismus am Ende?

LogBuch "Corona, geisteswissenschaftlich betrachtet". Eine Gesprächsrunde mit Jürgen Zimmerer und Georgios Chatzoudis

Wenn Gesellschaften liberal verfasst sind und sich als solche demonstrativ begreifen, sind Einschränkung der Freiheit sowie politisches Handeln, das sich vor allem in Verordnungen, Erlassen und…

4. Mai 2020 | Coronakrise: Ist der Liberalismus am Ende?

merken
Georgios Chatzoudis | 30.04.2020 | 735 Aufrufe | Interviews

29. April 2020 | Coronakrise: Ist die Demokratie gefährdet?

LogBuch "Corona, geisteswissenschaftlich betrachtet". Eine Gesprächsrunde mit Jürgen Zimmerer und Georgios Chatzoudis

Die Frage, was die Maßnahmen gegen die Corona-Epidemie für demokratisch verfasste Gesellschaften bedeuten, ist im CoronaLogBuch schon mehrfach diskutiert worden, aber noch nicht mit allen. Auch…

29. April 2020 | Coronakrise: Ist die Demokratie gefährdet?

merken
Georgios Chatzoudis | 28.04.2020 | 942 Aufrufe | Interviews

27. April 2020 | Coronakrise: Welches Wissen müssen die Geisteswissenschaften liefern?

LogBuch "Corona, geisteswissenschaftlich betrachtet". Eine Gesprächsrunde mit Jürgen Zimmerer und Georgios Chatzoudis

Nachdem der Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, Armin Laschet, in einer Talkshow Zweifel an der bisherigen Lockdown-Praxis angemeldet hat und zudem die bisherige Expertise der bestimmenden…

27. April 2020 | Coronakrise: Welches Wissen müssen die Geisteswissenschaften liefern?

merken
Georgios Chatzoudis | 25.04.2020 | 604 Aufrufe | 1 | Interviews

24. April 2020 | Coronakrise: Wo liegt die Verantwortung - Staat oder Bürger und Bürgerinnen?

LogBuch "Corona, geisteswissenschaftlich betrachtet". Eine Gesprächsrunde mit Jürgen Zimmerer und Georgios Chatzoudis

Maskenpflicht gilt in dem einen Bundesland, aber in dem anderen nicht beziehungsweise noch nicht. Diese Konstellation gab es in den vergangenen Wochen auch schon im Zusammenhang mit anderen…

24. April 2020 | Coronakrise: Wo liegt die Verantwortung - Staat oder Bürger und Bürgerinnen?

merken
Georgios Chatzoudis | 23.04.2020 | 711 Aufrufe | Interviews

22. April 2020 | Coronakrise: Wohlstandsverlust gleich Demokratieverlust?

LogBuch "Corona, geisteswissenschaftlich betrachtet". Eine Gesprächsrunde mit Jürgen Zimmerer und Georgios Chatzoudis

Aktuelle Krisenlagen reizen immer zu historischer Analogiebildung. Wiederholt sich die Geschichte gerade? Der Blick in die Geschichtsbücher, um ähnliche Situationen mit der Gegenwart abzugleichen,…

22. April 2020 | Coronakrise: Wohlstandsverlust gleich Demokratieverlust?

merken
Georgios Chatzoudis | 21.04.2020 | 794 Aufrufe | Interviews

20. April 2020 | Coronakrise: Lockdown oder Lockerung?

LogBuch "Corona, geisteswissenschaftlich betrachtet". Eine Gesprächsrunde mit Jürgen Zimmerer und Georgios Chatzoudis

Ist das Ungeduld, wenn inzwischen vermehrt Stimmen nach einer Lockerung des Lockdowns rufen? Oder ist das nur vernünftig angesichts der eingedämmten Fallzahlen und den gegenwärtig offenen…

20. April 2020 | Coronakrise:  Lockdown oder Lockerung?

merken
Georgios Chatzoudis | 18.04.2020 | 851 Aufrufe | 2 | Interviews

17. April 2020 | Coronakrise: National, europäisch oder global?

LogBuch "Corona, geisteswissenschaftlich betrachtet". Eine Gesprächsrunde mit Jürgen Zimmerer und Georgios Chatzoudis

Die Corona-Pandemie kennt keine Grenzen. Weder macht das Virus vor Schlagbäumen halt, noch lässt es sich von Wachtposten stoppen. Vielmehr breitet sich Corona scheinbar mühelos von Kontinent zu…

17. April 2020 | Coronakrise: National, europäisch oder global?

merken
Georgios Chatzoudis | 16.04.2020 | 877 Aufrufe | 1 | Interviews

15. April 2020 | Coronakrise: Denunzianten oder verantwortungsbewusste Bürger?

LogBuch "Corona, geisteswissenschaftlich betrachtet". Eine Gesprächsrunde mit Jürgen Zimmerer und Georgios Chatzoudis

Die wegen der Corona-Epidemie verhängten Verhaltensregeln werden von der Bevölkerung überwiegend eingehalten, so die Zwischenbilanz von Polizei und Politik. Selbst an einem traditionellen…

15. April 2020 | Coronakrise: Denunzianten oder verantwortungsbewusste Bürger?

merken
Georgios Chatzoudis | 15.04.2020 | 776 Aufrufe | Interviews

14. April 2020 | Coronakrise: Herrschaft der Experten und Gelehrten?

LogBuch "Corona, geisteswissenschaftlich betrachtet". Eine Gesprächsrunde mit Jürgen Zimmerer und Georgios Chatzoudis

Die Deutsche Akademie der Naturforscher "Leopoldina – Nationale Akademie der Wissenschaften", kurz auch (Academia) Leopoldina, hat gesprochen. In ihrer dritten Ad-hoc-Stellungnahme zur…

14. April 2020 | Coronakrise: Herrschaft der Experten und Gelehrten?

merken
Georgios Chatzoudis | 10.04.2020 | 1139 Aufrufe | 2 | Interviews

9. April 2020 | Coronakrise: Auch eine Klassenfrage?

LogBuch "Corona, geisteswissenschaftlich betrachtet". Eine Gesprächsrunde mit Jürgen Zimmerer und Georgios Chatzoudis

Das Corona-Virus sei der große Gleichmacher, heißt es in vielen Debattenbeiträge. Denn immerhin seien wir als Menschen alle ganz unabhängig von sozialem Status, Hauptfarbe oder Geschlecht der…

9. April 2020 | Coronakrise: Auch eine Klassenfrage?

merken
Georgios Chatzoudis | 09.04.2020 | 600 Aufrufe | Interviews

8. April 2020 | Coronakrise: Geschützt, eingeschränkt oder willkürlich behandelt?

LogBuch "Corona, geisteswissenschaftlich betrachtet". Eine Gesprächsrunde mit Jürgen Zimmerer und Georgios Chatzoudis

Mit Ostern steht ein traditionelles Familienfest vor der Tür, das für gewöhnlich mehr als nur die Kernfamilie umfasst. Der große Kreis wird dieses Mal allerdings nicht zusammenkommen dürfen - die…

8. April 2020 | Coronakrise: Geschützt, eingeschränkt oder willkürlich behandelt?

merken
Georgios Chatzoudis | 08.04.2020 | 1056 Aufrufe | 2 | Interviews

7. April 2020 | Coronakrise: Ist Deutschland ein Vorbild?

LogBuch "Corona, geisteswissenschaftlich betrachtet". Eine Gesprächsrunde mit Jürgen Zimmerer und Georgios Chatzoudis

Die Zahlen zu Infektionen und Todesfällen infolge des Coronavirus geben momentan folgende Lesart vor: Deutschland hat zwar europaweit mit die meisten registrierten Infizierten, aber im Verhältnis…

7. April 2020 | Coronakrise: Ist Deutschland ein Vorbild?

merken
Georgios Chatzoudis | 07.04.2020 | 626 Aufrufe | Interviews

6. April 2020 | Coronakrise: Das Ende der Solidarität in Europa?

LogBuch "Corona, geisteswissenschaftlich betrachtet". Eine Gesprächsrunde mit Jürgen Zimmerer und Georgios Chatzoudis

Die Bewältigung der Coronakrise hat auch die Frage nach der Solidarität in Europa neu aufgeworfen. Wer sollte sich nun wem gegenüber solidarisch verhalten? Die reicheren Länder gegenüber den…

6. April 2020 | Coronakrise: Das Ende der Solidarität in Europa?

merken
Georgios Chatzoudis | 04.04.2020 | 971 Aufrufe | Interviews

3. April 2020 | Coronakrise: Welche Arbeit ist systemrelevant?

LogBuch "Corona, geisteswissenschaftlich betrachtet". Eine Gesprächsrunde mit Jürgen Zimmerer und Georgios Chatzoudis

In der Coronakrise wird vielen Menschen bewusst, wer zurzeit unverzichtbare Arbeit leistet. Sie stellen sich an die geöffneten Fenster oder auf die Balkone und applaudieren für Pflegepersonal und…

3. April 2020 | Coronakrise: Welche Arbeit ist systemrelevant?

merken
Georgios Chatzoudis | 03.04.2020 | 747 Aufrufe | Interviews

2. April 2020 | Coronakrise: Sind wir im Krieg? Wie über die Pandemie sprechen?

LogBuch "Corona, geisteswissenschaftlich betrachtet". Eine Gesprächsrunde mit Jürgen Zimmerer und Georgios Chatzoudis

Der französische Präsident Emmanuel Macron wird nicht müde, im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Coronavirus vom Krieg gegen einen unsichtbaren Feind zu sprechen. Die Medien nehmen solche Bilder…

2. April 2020 | Coronakrise: Sind wir im Krieg? Wie über die Pandemie sprechen?

merken
Georgios Chatzoudis | 01.04.2020 | 676 Aufrufe | Interviews

31. März 2020 | Coronakrise: Sehnsucht nach dem starken Mann?

LogBuch "Corona, geisteswissenschaftlich betrachtet". Eine Gesprächsrunde mit Jürgen Zimmerer und Georgios Chatzoudis

Das Idealbild eines Krisenmanagers bietet in der bundesdeutschen Erinnerungsgeschichte Helmut Schmidt. Da widerstand 1962 in Mann als Innensenator den Sturmfluten, die seine Stadt Hamburg…

31. März 2020 | Coronakrise: Sehnsucht nach dem starken Mann?