Anmelden

Login

merken
Georgios Chatzoudis | 02.09.2016 | 569 Aufrufe | Vorträge

Protest: Wider die Mythen des deutschen Bildungssystems

Salon Sophie Charlotte 2016

Im deutschen Bildungs- und Ausbildungssystem herrscht Stillstand, so die These der Soziologin Prof. Dr. Jutta Allmendinger vom Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB). Die Ursachen für diesen Stillstand hält sie für historisch gewachsen sowie kulturell geformt. Dass keine Bewegung in dieses System komme, hängt ihrer Ansicht nach an bestimmten Mythen über das deutsche Bildungssystem, die nicht erst seit gestern kontinuierlich tradiert würden. Mit diesen Mythen möchte die Präsidentin des WZB in ihrem Vortrag aufräumen, auch indem sie über den deutschen Tellerrand hinausschaut und den Vergleich mit anderen Bildungssystemen in Europa sucht.

Videoreihe "Salon Sophie Charlotte"
Google Maps

Kommentar erstellen

EJWZZN