Login

Registrieren
merken
Georgios Chatzoudis | 08.07.2016 | 594 Aufrufe | Diskussionen

Die letzte Vision: Eine Quantenwelt ohne Grenzen?

Salon Sophie Charlotte 2016

Auf der Suche nach der besten aller möglichen Welten betritt man irgendwann auch das Terrain der Physik. Doch bevor man anfängt auch dort zu suchen, gilt es sich zunächst darüber zu verständigen, von welcher physikalischen Beschaffenheit von Welt wir eigentlich ausgehen. Denn die Frage nach der Physik (τὰ φυσικά) ist eben nicht nur ein Gegenstand der Metaphysik, sie trifft auch den Kernbereich der Quantenphysik: Sind die Dinge tatsächlich so, wie sie uns erscheinen? Ist der Mond nur da, weil wir ihn sehen? Gibt es also eine Realität bzw. eine Urbeschaffenheit jenseits unserer menschlichen Erfahrung? Dieser Ansatz leitet das Gespräch zwischen dem Quantenphysiker Prof. Dr. Anton Zeilinger von der Universität Wien und dem Wissenschaftsjournalisten Dr. Ulf von Rauchhaupt von der Frankfurter Allgemeinen Zeitung.

Videoreihe "Salon Sophie Charlotte"
Google Maps

Kommentar erstellen

3QB1RA