Login

Registrieren
merken
Georgios Chatzoudis | 29.07.2016 | 559 Aufrufe | Vorträge

Der bessere Körper? Utopien in der Medizin

Salon Sophie Charlotte 2016

Denkt man Utopien, denkt man an eine bessere Gesellschaft, an eine ideale politische Verfasstheit oder an eine Welt, in der das Horn der Amaltheia Reichtum und Glück im Überfluss bietet. Weniger in Betracht zieht man dabei den eigenen Körper als Gegenstand von Utopien, beispielweise dem Wunsch nach ewiger Jugend oder nach Überwindung des Todes. Der Physiologe und Akademiepräsident a.D. Prof. Dr. Günter Stock betrachtet diese und andere utopische Vorstellungen von der Optimierung unserer Körper aus medizinischer bzw. aus medizinhistorischer Sicht und kommt dabei nicht um Frankenstein herum.

Videoreihe "Salon Sophie Charlotte"
Google Maps

Kommentar erstellen

4R3OVO