Login

Registrieren
Alle Beiträge
merken
Georgios Chatzoudis | 01.04.2012 | 111371 Aufrufe | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Ewige Götter -
Ausgrabungen in Kalapodi (Griechenland)

Neustart

Projektleitung:
Prof. Dr. Wolf-Dietrich Niemeier
Ort:
Griechenland, Kalapodi
Info:

Das Forschungsprojekt
Um 1200 v. Chr. endete die spätbronzezeitliche Hochkultur Griechenlands, die nach ihrem Hauptfundort, der grandiosen Zitadelle von Mykene, die mykenische genannt wird, in einer großen Katastrophe. Von der Forschung wurde lange Zeit vermutet, dass auf diese Epoche eine Zeit des Niedergangs und der Stagnation folgte, die als „Dunkle Jahrhunderte“ (1200 bis 850 v. Chr.) bezeichnet wird. Anschließend begann eine „Griechische Renaissance“, während der unter Bezugnahme auf die…

merken
Dr. Mareike König | 30.03.2012 | 2790 Aufrufe | Vorträge

Was ist ein Wissenschaftsblog? Form, Funktion und Ökonomie einer emergenten Kommunikationsform
Vortrag von Dr. Cornelius Puschmann

Videodokumentation zur Tagung
"Weblogs in den Geisteswissenschaften"

Am 9. März fand in der Bayerischen Akademie der Wissenschaften in München die Tagung "Weblogs in den Geisteswissenschaften oder: vom Entstehen einer neuen Forschungskultur" statt. Anlass war der…

Was ist ein Wissenschaftsblog? Form, Funktion und Ökonomie einer emergenten Kommunikationsform
Vortrag von Dr. Cornelius Puschmann
merken
Georgios Chatzoudis | 29.03.2012 | 6071 Aufrufe | 1 | Interviews

"Archäologische Stätten wie Mondlandschaften"
Plünderung und Antikenraub im Irak

Interview mit Dr. Michael Müller-Karpe

Im Irak gibt es nach Schätzungen bis zu 100.000 archäologische Stätten, nur etwa 10.000 sind bisher registriert - für den illegalen Antikenhandel ein wahre Goldgrube. Seit dem Ende des letzten…

"Archäologische Stätten wie Mondlandschaften"
Plünderung und Antikenraub im Irak

Luftaufnahme der Großstadt Jokha im Südirak, deren Ruinen fünftausend Jahre weitgehend unversehrt im Boden überdauert hatten und nun innerhalb weniger Monate durch Plünderungen unwiederbringlich zerstört wurden. Jedes Loch dieser Mondlandschaft ist eine Raubgrabung.

merken
Georgios Chatzoudis | 27.03.2012 | 573 Aufrufe | Artikel

Mehr als 10.000.000 Klicks!

Die L.I.S.A.Community wächst weiter...

Über Nacht hat L.I.S.A. die Marke von 10.000.000 Seitenaufrufen geknackt - zuletzt hatten wir pünktlich zum zweijährigen Geburstag von L.I.S.A. Ende Februar noch neun Millionen Klicks…

Mehr als 10.000.000 Klicks!
merken
Georgios Chatzoudis | 26.03.2012 | 4019 Aufrufe | 5 | Vorträge

Grenzverschiebungen zwischen Wissenschaft und Öffentlichkeit
Vortrag von PD Dr. Maren Lorenz

Videodokumentation zur Tagung
".hist2011 - Geschichte im digitalen Wandel"

Am 14. und 15. September 2011 fand in der Humboldt Universität in Berlin die Tagung ".hist2011 - Geschichte im digitalen Wandel" statt. Mehr als 200 Teilnehmer und Besucher diskutierten über neue…

Grenzverschiebungen zwischen Wissenschaft und Öffentlichkeit
Vortrag von PD Dr. Maren Lorenz
merken
Georgios Chatzoudis | 23.03.2012 | 2150 Aufrufe | 1 | Interviews

Was verbindet Gewerkschaft und Wissenschaft?

Zu Gast bei L.I.S.A. mit Antonia Kühn

Wissenschaft und Gewerkschaft - passt das zusammen? In erster Linie denkt man dabei an klassische Hochschulpolitik und an die Vertretung der Interessen von Beschäftigten an Universitäten und…

Was verbindet Gewerkschaft und Wissenschaft?
merken
Can Tunc | 21.03.2012 | 1107 Aufrufe | Veranstaltungen

Akademievorlesung "Kunst in der Wissenschaft - Wissenschaft in der Kunst"

19.04.2012 – 05.07.2012 | Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, Einstein-Saal, Jägerstraße 22/23, 10117 Berlin

Die zwischen Wissenschaft und Kunst bestehenden Unterschiede lassen sich mühelos zu Gegensätzen erklären. Der Ernst wissenschaftlicher Bemühungen stehen seit der Antike in sprichwörtlicher…

Akademievorlesung "Kunst in der Wissenschaft - Wissenschaft in der Kunst"
merken
Georgios Chatzoudis | 20.03.2012 | 2197 Aufrufe | Interviews

"Comeback des Tagelöhners in Gestalt des Zeitarbeiters"

Interview mit Dr. Karsten Uhl

"Arbeit um der Arbeit willen ist gegen die menschliche Natur", schrieb einst John Locke. Der Schweizer Staatsrechtler Carl Hilty meinte stattdessen: "Die Arbeit ist eine Quelle der Gesundheit." …

"Comeback des Tagelöhners in Gestalt des Zeitarbeiters"
merken
Georgios Chatzoudis | 19.03.2012 | 1914 Aufrufe | Vorträge

Grenzverschiebungen zwischen Wissenschaft und Öffentlichkeit
Vortrag von Michail Hengstenberg

Videodokumentation zur Tagung
".hist2011 - Geschichte im digitalen Wandel"

Am 14. und 15. September 2011 fand in der Humboldt Universität in Berlin die Tagung ".hist2011 - Geschichte im digitalen Wandel" statt. Mehr als 200 Teilnehmer und Besucher diskutierten über neue…

Grenzverschiebungen zwischen Wissenschaft und Öffentlichkeit
Vortrag von Michail Hengstenberg
merken
Georgios Chatzoudis | 16.03.2012 | 4676 Aufrufe | Interviews

"Was ist ein Wissenschaftsblog?"

Interview mit Dr. Cornelius Puschmann

Dr. Cornelius Puschmann beschäftigt sich wissenschaftlich mit Blogs - genauer: mit computervermittelter Kommunikation aus sprach- und informationswissenschaftlicher Sicht sowie mit den Auswirkungen…

"Was ist ein Wissenschaftsblog?"
merken
Dr. Hartmut Kühne | 15.03.2012 | 2434 Aufrufe | Artikel

Leipziger Wunderzeichen von 1517

Entdeckung in der Nordhäuser Himmelgartenbibliothek

Das Projekt „Alltag und Frömmigkeit am Vorabend der Reformation in Mitteldeutschland“ versucht eine repräsentative Bestandsaufnahme von Sachzeugnissen und Quellen zur vorreformatorischen…

Leipziger Wunderzeichen von 1517

Einblattdruck mit einem Wunderzeichenbericht aus dem Jahr 1517 aus der Offizin des Mathes Maler in Erfurt in einem Einband der Himmelgartenbibliothek

merken
Dr. rer. nat. André Karliczek | 14.03.2012 | 974 Aufrufe | Veranstaltungen

Farben der Klassik

29.03.2012 – 31.03.2012 | Weimar

Die wirkungsmächtigste Bestimmung der Klassik und zugleich ein zentrales Element des Klassizismus liegen in der Orientierung auf Form und Gestalt. Farbe scheint in diesem Zusammenhang nur eine…

Farben der Klassik
merken
Birgit Marzinka | 14.03.2012 | 1451 Aufrufe | Ankündigungen

Rechtsextremismusprävention und Demokratieerziehung durch Gedenkstätten und Kriegsgräber?

LaG-Magazin (03/2012)

Das LaG-Magazin hat es sich zur Aufgabe gemacht, danach zu fragen, ob und wie historisch-politische Bildung als ein Element der Rechtsextremismusprävention dienen kann. In den Medien oder der…

Rechtsextremismusprävention und Demokratieerziehung durch Gedenkstätten und Kriegsgräber?

LaG-Magazin vom 14. März 2012 (03/12)

27.07.2014 | 10:20 Uhr | 6950 Aufrufe | 30 Beiträge

Archäologie und Geschichte in Zentralasien

Seidenstraße, Steppenlandschaft, Samarkand

Die Karawanenwege der Seidenstraße, traditionsreiche Städte wie Samarkand und Buchara, die Steppenlandschaft der Mongolei, alte Metall-Lagerstätten im kasachischen Altai, der Oxos-Tempel in…

merken
Georgios Chatzoudis | 12.03.2012 | 1948 Aufrufe | Vorträge

Grenzverschiebungen zwischen Wissenschaft und Öffentlichkeit
Vortrag von Dr. Jürgen Danyel

Videodokumentation zur Tagung
".hist2011 - Geschichte im digitalen Wandel"

Am 14. und 15. September 2011 fand in der Humboldt Universität in Berlin die Tagung ".hist2011 - Geschichte im digitalen Wandel" statt. Mehr als 200 Teilnehmer und Besucher diskutierten über neue…

Grenzverschiebungen zwischen Wissenschaft und Öffentlichkeit
Vortrag von Dr. Jürgen Danyel
merken
Esther Polito | 10.03.2012 | 415 Aufrufe | Veranstaltungen

Literatur: Kunst oder Dienstleistung? Diskussions- und Vortragsveranstaltung mit dem Schriftsteller und Akademiemitglied Dr. Burkhard Spinnen

29.03.2012 | Akademie der Wissenschaft und der Künste, Palmenstraße 16, Düsseldorf

Literatur war immer ein Zwerg. Klein, schwach und gänzlich ohne Einfluss. Aber mehrere Jahrhunderte lang stand sie auf den Schultern von Riesen, die die Welt beherrschten. Und dort oben war sie gut…

merken
Georgios Chatzoudis | 09.03.2012 | 3331 Aufrufe | 3 | Reportagen

Tagung "Weblogs in den Geisteswissenschaften"

Bildgalerie, Interview und drei Kurzvideos

Die L.I.S.A.Redaktion nimmt heute in der Bayerischen Akademie der Wissenschaften in München an der Tagung "Weblogs in den Geisteswissenschaften" teil und ist mit einem eigenen Beitrag vertreten.…

Tagung "Weblogs in den Geisteswissenschaften"

Bildgalerie zur Tagung und das Interview mit der Redaktionsleiterin von de.hypotheses.org Dr. Mareike König vom DHI Paris

merken
Birgit Sulzer | 09.03.2012 | 726 Aufrufe | Veranstaltungen

Mobilizing Ethnicity - Competing Identity Politics in the Americas: Past and Present

27.06.2012 – 06.07.2012 | Universität Bielefeld

Conference: July 2nd to July 3rd 2012Summer School: June 27th to July 6th 2012 Within the context of the Quincentenary of the European expansion to the Americas in 1492, numerous indigenous groups…

Mobilizing Ethnicity - Competing Identity Politics in the Americas: Past and Present
merken
Georgios Chatzoudis | 08.03.2012 | 3259 Aufrufe | Vorträge

Fachinformationen für die Geschichtswissenschaften
Werkstattberichte III

Videodokumentation zur Tagung
".hist2011 - Geschichte im digitalen Wandel"

Am 14. und 15. September 2011 fand in der Humboldt Universität in Berlin die Tagung ".hist2011 - Geschichte im digitalen Wandel" statt. Mehr als 200 Teilnehmer und Besucher diskutierten über neue…

Fachinformationen für die Geschichtswissenschaften
Werkstattberichte III
merken
Agnes Silberhorn | 08.03.2012 | 819 Aufrufe | Veranstaltungen

Akademie-Kolloquium: Enzyklopädie jüdischer Geschichte und Kultur (EJGK)

23.03.2012 | Leipzig

Über 500 renommierte internationale Fachwissenschaftler arbeiten an der "Enzyklopädie jüdischer Geschichte und Kultur", einem siebenbändigen Lexikon, das ein Modul des Forschungs-Projekts…

Akademie-Kolloquium: Enzyklopädie jüdischer Geschichte und Kultur (EJGK)