Login

Registrieren
Alle Beiträge
merken
Judith Wonke | 14.11.2018 | 96 Aufrufe | Veranstaltungen

Mehr als 1968 - die 1960er Jahre in Köln

15.11.2018 | Vortragsreihe an der Universität zu Köln | Philosophikum, Raum 3.229

Fünfzig Jahre Achtundsechzig: Das Angebot an Publikationen, Dokumentationen und Ausstellungen ist groß. Doch was geschah rund um "1968" - wie entwickelte sich die Musiklandschaft, welche Rolle…

Mehr als 1968 - die 1960er Jahre in Köln
merken
Dr. Elke Senne | 28.10.2018 | 160 Aufrufe | Veranstaltungen

Wissen und Entscheidung: Zur Endlagerung radioaktiver Reststoffe - Mittwoch, 21. November 2018 um 19:00 Uhr

21.11.2018 | Hotel Baseler Hof, Gartensaal,
Esplanade 15, 20354 Hamburg

Auch nach dem Ende der zivilen Nutzung der Kernenergie verbleibt das Problem, hochradioaktive Reststoffe für einen extrem langen Zeitraum sicher einzulagern. Es müssen Lagerstätten ausgewiesen…

Wissen und Entscheidung: Zur Endlagerung radioaktiver Reststoffe - Mittwoch, 21. November 2018 um 19:00 Uhr
merken
Georgios Chatzoudis | 11.11.2018 | 144 Aufrufe | Veranstaltungen

Munich History Lecture | Lutz Raphael: "Permanente Gefährdung? 100 Jahre Demokratie in Deutschland"

21.11.2018 | LMU München (Historisches Seminar) | 21. November 2018, 18:30 Uhr

Der Vortrag geht den Spezifika der deutschen Demokratie seit 1918 nach und vertritt die These: Revolutionäre Umbrüche und Stabilitätserfahrungen, langfristige Ordnungsmuster und Spannungslinien…

Munich History Lecture | Lutz Raphael: "Permanente Gefährdung? 100 Jahre Demokratie in Deutschland"
merken
Nicole Kleindienst | 05.08.2018 | 353 Aufrufe | Veranstaltungen

Tagung: Aufbruch im Zusammenbruch? Die Jahre 1918/19 in mitteldeutscher Perspektive

22.11.2018 – 23.11.2018 | Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig

Das Sächsische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst hat ein Förderprogramm zum Thema "1918 – Chiffre für Umbruch und Aufbruch" aufgelegt. Die geförderten Projekte diskutieren vom 22. bis…

Tagung: Aufbruch im Zusammenbruch? Die Jahre 1918/19 in mitteldeutscher Perspektive
merken
Kirsten Schröder | 10.10.2018 | 303 Aufrufe | Veranstaltungen

Lecture | The Coherence of "Gnosticism"

23.11.2018 | Berlin | Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, 18:00 Uhr

In recent research, the concept of "Gnosticism" has been heavily criticized. It is said to have originated as a label invented by ancient Christian heresiologists to denounce alternative…

Lecture | The Coherence of "Gnosticism"

merken
Judith Wonke | 04.11.2018 | 362 Aufrufe | Veranstaltungen

Gestures and Artefacts: Diachronic Perspectives on Embodiment and Technology

29.11.2018 – 01.12.2018 | Cologne | Thyssen Foundation

The international conference intends to take a diachronic perspective on the relationship between gestures and technical objects. The tactile-haptic exploration of the environment with its…

Gestures and Artefacts: Diachronic Perspectives on Embodiment and Technology
merken
Dr. Elke Senne | 11.11.2018 | 137 Aufrufe | Veranstaltungen

100 Jahre Influenza – Wie gut sind wir für die nächste Pandemie vorbereitet? - Donnerstag, 29. November 2018 um 19:00 Uhr

29.11.2018 | Hotel Baseler Hof, Gartensaal,

Esplanade 15, 20354 Hamburg

Die Spanische Grippe von 1918 gehört zu den verheerendsten Pandemien, die die Menschheit in der Geschichte erfahren musste. Sie wurde von einem H1N1 Influenzavirus verursacht und kostete etwa 50…

100 Jahre Influenza – Wie gut sind wir für die nächste Pandemie vorbereitet? - Donnerstag, 29. November 2018 um 19:00 Uhr
merken
Dr. Johannes Bernhardt | 21.10.2018 | 359 Aufrufe | Veranstaltungen

MuseumCamp

10.11.2018 – 11.11.2018 | Badisches Landesmuseum Karlsruhe

Am 10. und 11. November wird im Badischen Landesmuseum ein MuseumCamp stattfinden. Das MuseumCamp nutzt das bewährte Format des Bar-Camps, stellt thematisch die Frage der digitalen Neuausrichtung…

MuseumCamp
merken
Judith Wonke | 07.11.2018 | 613 Aufrufe | Veranstaltungen

Das Museum von morgen - alles digital?

10.11.2018 | 19 Uhr | Der Geschichtstalk im Badischen Landesmuseum Karlsruhe (#gtsblm)

Wie sieht das Museum von morgen aus? Diese Frage steht im Mittelpunkt des nächsten Geschichtstalks, der am kommenden Samstag, den 10. November 2018, im Badischen Landesmuseum in Karlsruhe…

Das Museum von morgen - alles digital?
merken
Antje Kohse | 31.10.2018 | 250 Aufrufe | Veranstaltungen

3. Berliner Antiquity Slam

07.11.2018 | Berlin | Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften

Der Antiquity Slam ist ein Science Slam mit altertumswissenschaftlicher Ausrichtung. In zehn unterhaltsamen und informativen Minuten präsentieren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus…

3. Berliner Antiquity Slam
merken
Kirsten Schröder | 01.11.2018 | 240 Aufrufe | Veranstaltungen

Vorlesung | Der Nil in Aswân. Inschriften und Heiligtümer

06.11.2018 | Berlin | Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, 18:00 Uhr

Ägypten ist das Land des Nils. Bei Aswân durchbricht der Fluss eine Felsbarriere aus Granit und bildet die Stromschnellen des Ersten Katarakts. Hier tritt der Nil in das Siedlungsgebiet Ägyptens…

Vorlesung | Der Nil in Aswân. Inschriften und Heiligtümer

Der Nil in Aswân.

merken
Nicole Kleindienst | 08.07.2018 | 428 Aufrufe | Veranstaltungen

Tagung: 1050 Jahre Erzbistum Magdeburg (968–2018)

01.11.2018 – 02.11.2018 | Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig

Vom 1. bis 2. November 2018 richten die Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig sowie die Lehrstühle für Mittelaterliche Geschichte und für Sächsische Landesgeschichte der Universität…

Tagung: 1050 Jahre Erzbistum Magdeburg (968–2018)
merken
Dr. Nora Hilgert | 17.10.2018 | 309 Aufrufe | Veranstaltungen

Podiumsdiskussion „Zukunft des Schulfaches Geschichte“

29.10.2018 | Düsseldorf, Städt. Goethe-Gymnasium mit ehem. Rethel-Gymnasium

Teilnehmer und Teilnehmerinnen an der Diskussion: Ministerin für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen Yvonne Gebauer, Klaus Kaiser (Parlamentarischer Staatssekretär im Ministerium für…

Podiumsdiskussion „Zukunft des Schulfaches Geschichte“

VHD Journal 2017: Schulfach Geschichte - wohin?

merken
Truc Vu Minh | 07.10.2018 | 398 Aufrufe | Veranstaltungen

TAGUNG: Preußendämmerung. Die Abdankung der Hohenzollern und das Ende Preußens

26.10.2018 – 27.10.2018 | Museum Barberini Potsdam

Am 9. November 1918 verkündete Reichskanzler Max von Baden den doppelten Thronverzicht Wilhelms II.– als Deutscher Kaiser und als preußischer König; nach dem Zweiten Weltkrieg wurde am 25. Februar…

TAGUNG: Preußendämmerung. Die Abdankung der Hohenzollern und das Ende Preußens
merken
Dr. Christoph Hilgert | 30.09.2018 | 364 Aufrufe | Veranstaltungen

Studying East and Southeast Europe as Area Studies: Paradigms - Themes - Methods for the 21st Century

25.10.2018 – 27.10.2018 | Fünfte Jahrestagung der Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien in München

Die fünfte Jahrestagung der Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien (GS OSES), einer gemeinsamen Einrichtung der Ludwig-Maximilians-Universität München und der Universität Regensburg in…

Studying East and Southeast Europe as Area Studies: Paradigms - Themes - Methods for the 21st Century

merken
Dr. Elke Senne | 14.10.2018 | 251 Aufrufe | Veranstaltungen

Innovation und Verantwortung: Forschung im Gerangel widerstreitender Anforderungen

25.10.2018 | Hamburg | Hotel Baseler Hof, 19:00 Uhr

Aktuelle wissenschaftspolitische Konzepte wie „Responsible Research and Innovation“ und „Citizen Science“ dokumentieren ein neues Verständnis der Beziehung von Wissenschaft und Gesellschaft:…

Innovation und Verantwortung: Forschung im Gerangel widerstreitender Anforderungen
merken
Thomas Helbig | 24.10.2018 | 303 Aufrufe | Veranstaltungen

Ist Kunst widerständig? Eine Revision von Kritischer Theorie und Postmoderne

25.10.2018 – 27.10.2018 | Goethe-Universität Frankfurt am Main

Jacques Rancière hat mit seiner Frage „Ist Kunst widerständig?“ eine Diskussion wieder angestoßen, die in die Zeit der Studentenrebellion von 1968 zurückreicht. Deren 50. Jahrestag soll Anlass…

Ist Kunst widerständig? Eine Revision von Kritischer Theorie und Postmoderne

merken
Thomas Helbig | 18.10.2018 | 276 Aufrufe | Veranstaltungen

Der Essayfilm – sichtbares Denken

19.10.2018 – 21.10.2018 | Berlin, Denkerei, Oranienplatz 2; fsk Kino, Segitzdamm 2

Eine Veranstaltung von Heiner Mühlenbrock unter Mitarbeit von Cecilia Valenti in Kooperation mit der Denkerei, der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin (DFFB), der Universität der Künste…

Der Essayfilm – sichtbares Denken

merken
Dr. Elke Senne | 30.09.2018 | 334 Aufrufe | Veranstaltungen

Nur die Spanische Grippe? Grundzüge der Grippe-Geschichte im 20. Jahrhundert

18.10.2018 | Hamburg | Hotel Baseler Hof, 19:00 Uhr

Im Jahr 2018 jährt sich zum 100. Mal das Auftreten der Spanischen Grippe in Europa. Die herkömmliche Herangehensweise an diese desaströse Pandemie besteht darin, sie als Katastrophe wahrzunehmen,…

Nur die Spanische Grippe? Grundzüge der Grippe-Geschichte im 20. Jahrhundert
merken
Kirsten Schröder | 09.10.2018 | 317 Aufrufe | Veranstaltungen

Data Science, Philology and Society

16.10.2018 | Berlin | Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, 18:00 Uhr

Philology has always focused on textual evidence and is positioned to flourish in a world where the analysis of data plays a fundamental role. But if philologists have always been – and pride…

Data Science, Philology and Society