Login

Registrieren
Alle Beiträge
merken
Dr. Jörn Retterath | 10.04.2018 | 373 Aufrufe | Veranstaltungen

Veranstaltungen des Historischen Kollegs im Sommersemester 2018

18.04.2018 – 09.07.2018 | Historisches Kolleg, Kaulbachstr. 15, 80539 München

Im Sommersemester 2018 lädt das Historische Kolleg herzlich zu folgenden Vorträgen und Kolloquien ein: Programm: Mittwoch bis Freitag, 18. bis 20. April 2018* Kolloquium: Gute Erinnerungen an…

Veranstaltungen des Historischen Kollegs im Sommersemester 2018
merken
Dr. Elke Senne | 30.03.2018 | 210 Aufrufe | Veranstaltungen

Energieeffizienz in der elektrischen Energieversorgung

17.05.2018 | Hamburg, Baseler Hof, 19:00 Uhr

In der elektrischen Energieversorgung finden fortlaufend grundlegende Technologiewechsel statt. Durch die Auswahl von geeigneten Technologien zur Wandlung, Übertragung, Verteilung und dem Verbrauch…

Energieeffizienz in der elektrischen Energieversorgung
merken
Martina Mirkovic | 11.03.2018 | 356 Aufrufe | Veranstaltungen

Call for Papers: NachwuchswissenschaftlerInnen Tagung
Kontinuitäten und Diskontinuitäten - Vom Wandel der diplomatischen Praxis

28.05.2018 – 29.05.2018 | Budapest, Andrássy Universität Budapest

Der Tagungstitel Kontinuitäten und Diskontinuitäten – Vom Wandel der diplomatischen Praxis weist mit dem Zeitraum 1814/15 bis 1946 sowohl auf Bestehendes als auch Veränderndes hin. Während der…

Call for Papers: NachwuchswissenschaftlerInnen Tagung 
Kontinuitäten und Diskontinuitäten - Vom Wandel der diplomatischen Praxis

Hauptgebäude der Andrássy Universität Budapest

merken
Dr. Elke Senne | 06.04.2018 | 193 Aufrufe | Veranstaltungen

Sichere Stromversorgung bei zunehmenden Anteilen einer Wind- und Solarstromerzeugung

14.06.2018 | Hamburg, Baseler Hof, 19:00 Uhr

Aus Umwelt- und Klimaschutzgründen hat die Stromerzeugung aus Windkraft und Solarstrahlung in den letzten zwei Jahrzehnten immer mehr an energiewirtschaftlicher Bedeutung gewonnen. Nimmt die…

Sichere Stromversorgung bei zunehmenden Anteilen einer Wind- und Solarstromerzeugung
merken
Kirsten Schröder | 08.04.2018 | 277 Aufrufe | Veranstaltungen

Gott. Neue Götter? | 24. April 2018, 18:00 Uhr

24.04.2018 | Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, Einstein-Saal, Jägerstraße 22-23,10117 Berlin

Auch nach der Entzauberung der Welt formt sakrale Verehrung viele Facetten des Alltags. Als Demut vor verrückten Machthabern, als Wahn vom Homo Deus, als Glaube an die Macht der Wissenschaft über…

Gott. Neue Götter? | 24. April 2018, 18:00 Uhr

Berliner Religionsgespräche

merken
Katharina Schwinde | 18.03.2018 | 372 Aufrufe | Veranstaltungen

›Das lange Ende des Ersten Weltkriegs: Europa zwischen gewaltsamer Neuordnung und Nationalstaatsbildung‹

21.04.2018 | Wissenschaftliches Tagesseminar der Stiftung Ettersberg und der Landeszentrale für politische Bildung Thüringen, Gedenk- und Bildungsstätte Andreasstraße Erfurt

Mit dem Waffenstillstand vom 11. November 1918 wurden die Kampfeshandlungen an der Westfront des Ersten Weltkriegs eingestellt. Doch nicht überall war der Krieg damit zu Ende. Der Zerfall des…

›Das lange Ende des Ersten Weltkriegs: Europa zwischen gewaltsamer Neuordnung und Nationalstaatsbildung‹

Programmflyer

merken
Dr. Elke Senne | 16.03.2018 | 281 Aufrufe | Veranstaltungen

Ist die Zukunft schwarz?

19.04.2018 | Gartensaal im Baseler Hof, Hamburg, 19:00 Uhr

Energie und Energieeffizienz gehören zu den wichtigen gesellschaftlichen Aufgaben unserer Zeit. Die entsprechenden Technologien müssen gleichermaßen Lösungen für Energie-Einsparung, -Speicherung…

Ist die Zukunft schwarz?
merken
Dr. Jörn Retterath | 25.03.2018 | 369 Aufrufe | Veranstaltungen

Gute Erinnerungen an böse Zeiten – Nostalgie in „posttotalitären“ Erinnerungsdiskursen nach 1945 und 1989

18.04.2018 – 20.04.2018 | Tagung von Professor Dr. Monica Rüthers am Historischen Kolleg

Schon bald nach 1989 zeichnete sich ab, dass sich der West-Ost-Gegensatz in den Diskursen um „richtiges“ und „falsches“, „nostalgisches“ Erinnern fortsetzte. Die normativen westeuropäischen…

Gute Erinnerungen an böse Zeiten – Nostalgie in „posttotalitären“ Erinnerungsdiskursen nach 1945 und 1989

Professor Dr. Monica Rüthers

merken
Kirsten Schröder | 24.03.2018 | 255 Aufrufe | Veranstaltungen

Buchpräsentation | "Stammzellen: Ersatzteile für die alternde Gesellschaft?"

09.04.2018 | Berlin, Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, 18:00 Uhr

Patienten und Patientinnen setzen große Hoffnungen in Stammzellen zur Behandlung von schwersten und bisher nicht oder nur ungenügend therapierbaren Erkrankungen. In den letzten Jahren ist unser…

Buchpräsentation | "Stammzellen: Ersatzteile für die alternde Gesellschaft?"

Bild: Martin Zenke

merken
Kirsten Schröder | 02.03.2018 | 349 Aufrufe | Veranstaltungen

Vaterstadt und moralische Sandwüste – Alexander von Humboldts Berlin Ein neuer biografischer Versuch über eine komplizierte Beziehung

16.03.2018 | 18.00 Uhr, Akademiegebäude am Gendarmenmarkt

Alexander von Humboldts Verhältnis zu Berlin war zeit seines Lebens widersprüchlich. Erst der fast Sechzigjährige ließ sich dauerhaft in seiner Vaterstadt nieder – über zwei Jahrzehnte nach der…

Vaterstadt und moralische Sandwüste – Alexander von Humboldts Berlin Ein neuer biografischer Versuch über eine komplizierte Beziehung
merken
Dr. Jörn Retterath | 04.02.2018 | 431 Aufrufe | Veranstaltungen

Kolloquium Prof. Dr. Hélène Miard-Delacroix | Internationale Beziehungen und „emotional regimes“. Neue Fragen an die Geschichte des Kalten Krieges

14.03.2018 – 16.03.2018 | Historisches Kolleg München

Die hier angezeigte Tagung steht im Schnittpunkt zweier jüngerer historiografischer Trends, deren mögliche konzeptionelle Verknüpfung geprüft werden soll. Zum einen wird in den letzten Jahren viel…

Kolloquium Prof. Dr. Hélène Miard-Delacroix | Internationale Beziehungen und „emotional regimes“. Neue Fragen an die Geschichte des Kalten Krieges
merken
Dr. Christoph Hilgert | 06.03.2018 | 282 Aufrufe | Veranstaltungen

"Globalisierung und politische Ordnung im östlichen Europa"

08.03.2018 – 09.03.2018 | München: Siemens-Stiftung (8.3.), LMU München (9.3.)

"Globalisierung und politische Ordnung im östlichen Europa" – die Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Osteuropakunde e.V. (DGO) findet vom 8. bis 9. März 2018 in Kooperation mit der…

"Globalisierung und politische Ordnung im östlichen Europa"
merken
Dr. Jörn Retterath | 28.01.2018 | 720 Aufrufe | Veranstaltungen

Der Siebenjährige Krieg 1756–1763: Mikro- und Makroperspektiven/The Seven Years War 1756–1763: Micro- and Macroperspectives

01.03.2018 – 03.03.2018 | München | Tagung von Marian Füssel am Historischen Kolleg

Der Siebenjährige Krieg (1756–1763) war ein Konflikt globalen Ausmaßes. In der Forschung zerfällt das Gesamtphänomen allerdings meist in zwei nur lose verbundene Teilkonflikte – den Krieg…

Der Siebenjährige Krieg 1756–1763: Mikro- und Makroperspektiven/The Seven Years War 1756–1763: Micro- and Macroperspectives

Marian Füssel, Senior Fellow am Historischen Kolleg, richtet im März 2018 in München eine Tagung über den Siebenjährigen Krieg aus

merken
Dr. Markwart Herzog | 03.02.2018 | 341 Aufrufe | Veranstaltungen

Politische Fußball-Mythen / Political Football Myths

16.02.2018 – 17.02.2018 | 12. Irseer Sporthistorische Konferenz

Reich gesäumt ist die Geschichte des Fußballsports von "Großerzählungen“, die den Zweck verfolgen, politische Überzeugungen zu bestätigen, ideologische Positionen zu untermauern oder Feindbilder zu…

Politische Fußball-Mythen / Political Football Myths
merken
Kirsten Schröder | 02.02.2018 | 370 Aufrufe | Veranstaltungen

China und Asiens Meere im Mittelalter: Konzepte, Wahrnehmungen, offene Fragen

13.02.2018 | Berlin, Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, Leibniz-Saal, 18:00 Uhr

Schriftquellen und archäologische Zeugnisse geben wertvolle Einblicke in den mittelalterlichen asiatischen Seehandel. Darf man aber die maritime Bühne Asiens auf Handelsbeziehungen reduzieren? Wie…

China und Asiens Meere im Mittelalter: Konzepte, Wahrnehmungen, offene Fragen
merken
Oleksandra Bienert | 27.01.2018 | 256 Aufrufe | Veranstaltungen

Filmvorführung und Diskussion "Durch den Vorhang" (2016), in Anwesenheit des Regisseurs Arkadij Khaet

04.02.2018 | Berlin, Janusz-Korczak-Haus Berlin, Rathausstr. 17, 10178 Berlin (Eingang durch Am Nußbaum 10/Nikolaiviertel).

Anlässlich des Internationalen Tages des Gedenkens an die Opfer des Holocausts lädt das Janusz-Korczak-Haus Berlin Sie herzlich zur Filmvorführung von „Durch den Vorhang“ ein. Der Film, eine…

Filmvorführung und Diskussion "Durch den Vorhang" (2016), in Anwesenheit des Regisseurs Arkadij Khaet

Filmausschnitt

merken
Dr. Stephan Kokew | 26.01.2018 | 405 Aufrufe | Veranstaltungen

Familienzwist am Golf: Saudi Arabien und seine Nachbarn

01.02.2018 | Podiumsdiskussion an der FAU Erlangen-Nürnberg

Das Centre for Euro-Oriental Studies an der FAU (CEOS) präsentiert die Podiumsdiskussion: Familienzwist am Golf: Saudi Arabien und seine Nachbarn Auf dem Podium sitzen: Dr. Hürcan Asli Aksoy,…

Familienzwist am Golf: Saudi Arabien und seine Nachbarn
merken
Nicole Kleindienst | 18.01.2018 | 258 Aufrufe | Veranstaltungen

Akademie-Kolloquium: Die deutschen Inschriften des Mittelalters und der Frühen Neuzeit

26.01.2018 | Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig

Die Sammlung und Edition der Deutschen Inschriften des Mittelalters und der Frühen Neuzeit bis 1650 erfolgt in einem Gemeinschaftsunternehmen von sechs deutschen Akademien und der Österreichischen…

Akademie-Kolloquium: Die deutschen Inschriften des Mittelalters und der Frühen Neuzeit
merken
Nicole Kleindienst | 21.01.2018 | 304 Aufrufe | Veranstaltungen

Logizität & Emotionalität in der Musik

26.01.2018 | Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig

Die Kommissionen Sprachwissenschaft und Kunstgeschichte, Literatur- und Musikwissenschaft setzen im Januar ihre gemeinsame Veranstaltungsreihe "Logik–Musik–Sprache" fort und laden alle…

Logizität & Emotionalität in der Musik
merken
B.A. Lea Kreuzburg | 19.01.2018 | 314 Aufrufe | Veranstaltungen

Poetica IV: ›Beyond Identities - Die Kunst der Verwandlung‹

22.01.2018 – 27.01.2018 | Köln

»Werde ich zu einem anderen Menschen, wenn ich eine andere Sprache spreche? Sieht ein Seepferdchen anders aus, wenn es nicht mehr ›tatsu-no-otoshigo‹ (das verlorene Kind des Drachen) heißt, sondern…

Poetica IV: ›Beyond Identities - Die Kunst der Verwandlung‹