Registrieren
Alle Beiträge
merken
Franca Buss | 10.10.2019 | 130 Aufrufe | Ankündigungen

"Your Fictions Become History"

Feministische Debatten in der Kunstgeschichte

Aktuell werden feministische Theorien, Praktiken, Methoden und Geschichten nicht nur innerhalb der Kunst- und Kulturszenen wieder verstärkt diskutiert und grundlegend in ihren Gültigkeiten in Frage…

"Your Fictions Become History"
merken
Dr. Jörn Retterath | 29.09.2019 | 181 Aufrufe | Ankündigungen

Veranstaltungen des Historischen Kollegs im Wintersemester 2019/2020

Im Wintersemester 2019/2020 finden es am Historischen Kolleg wieder mehrere Veranstaltungen statt - alle in der Kaulbachstraße 15. Einlass ist ab 18.30 Uhr bis maximal zum Veranstaltungsbeginn.…

Veranstaltungen des Historischen Kollegs im Wintersemester 2019/2020
merken
M.A. Daniela Frölich | 27.09.2019 | 101 Aufrufe | Ankündigungen

Konf.: Die revolutionären Umbrüche in Europa 1989/91: Deutungen und Repräsentationen (Weimar, 1./2.11.2019)

18. Internationales Symposium der Stiftung Ettersberg gemeinsam mit dem BMBF-Verbund »Diktaturerfahrung und Transformation« und der Landeszentrale für politische Bildung Thüringen

Zum 30. Jahrestag der Friedlichen Revolution möchten die Veranstalter die Deutungen der Ereignisse von 1989 in den vergangenen drei Jahrzehnten in den Blick nehmen. Hierbei geht es erstens um…

Konf.: Die revolutionären Umbrüche in Europa 1989/91: Deutungen und Repräsentationen (Weimar, 1./2.11.2019)

18. Internationales Symposium der Stiftung Ettersberg

merken
Ingolf Seidel | 26.09.2019 | 230 Aufrufe | 5 | Ankündigungen

LaG-Magazin im September erschienen: 80. Jahrestag des deutschen Überfalls auf Polen

Das ist die erste Ausgabe des LaG-Magazins nach der Sommerpause. Der naheliegende Anlass für diese Themenausgabe ist der 80. Jahrestag der deutschen Überfalls auf Polen am 1. September 1939. Das…

LaG-Magazin im September erschienen: 80. Jahrestag des deutschen Überfalls auf Polen
merken
M.A. Lea Kreuzburg | 22.09.2019 | 116 Aufrufe | Ankündigungen

Morphomata Lectures Cologne

Vorlesungsreihe des Internationalen Kollegs Morphomata, Universität zu Köln, 14.10.2019-27.01.2020

Im Rahmen der MLC lädt Morphomata zu einem Dialog mit seinen internationalen Fellows ein. Namhafte Forscherinnen und Forscher aus dem gesamten Feld der Geisteswissenschaften bieten einen Einblick…

Morphomata Lectures Cologne

Morphomata Lectures Cologne

merken
Charlotte Jahnz | 19.09.2019 | 127 Aufrufe | Ankündigungen

WeberWorldCafé:
Legacies of Colonialism in East Central Europe

Race, Scholarship, and Politics

Not part of the “Global South” and not Western enough, East Central Europe in general is absent from or marginal to the current debates on the legacies of Colonialism, on Global History or World…

WeberWorldCafé: 
Legacies of Colonialism in East Central Europe

Maritime Colony Day organised by the Maritime and Colonial League (Krakow, 1938).

merken
M.A. Lea Kreuzburg | 13.09.2019 | 115 Aufrufe | Ankündigungen

›WORT‹ UND ›STEIN‹

Differenz und Kohärenz kultureller Ausdrucksformen | Tagung 16. bis 18. Oktober 2019

›Wort‹ und ›Stein‹ stehen als Medien des kulturellen Gedächtnisses bzw. als Ausdrucksformen der Künste auf vielfältige Art in spannungsreichen Beziehungen zueinander. Sie können in einen Wettstreit…

 ›WORT‹ UND ›STEIN‹
merken
Univ.-Prof.DDr. Monika Leisch-Kiesl | 06.09.2019 | 113 Aufrufe | Ankündigungen

Global oder Alter-Global.
Zeitgenössische Kunstgeschichten aus Mittel-und Osteuropa

Ringvorlesung der Katholischen Privatuniversität Linz

Das Programm konzentriert sich auf Mittel- und Osteuropäische zeitgenössische kunsthistorische Narrative, kritische Positionen und Methoden, die als Reaktion auf den Wandel der globalen Weltordnung…

Global oder Alter-Global. 
Zeitgenössische Kunstgeschichten aus Mittel-und Osteuropa
merken
Dr. Bertram Triebel | 05.09.2019 | 181 Aufrufe | Ankündigungen

Gesellschaft als staatliche Veranstaltung? Orte politischer und kultureller Partizipation in der DDR

Wissenschaftliche Tagung | 10.-11. Oktober 2019 | Großer Rosensaal der Friedrich-Schiller-Universität Jena | Fürstengraben 27 | 07743 Jena

Mit der sozialen und kulturellen Herrschaftspraxis in der DDR jenseits der Zentrale hat sich die Forschung lange schwergetan. Seit einigen Jahren setzen sich Historikerinnen und Historiker nun…

Gesellschaft als staatliche Veranstaltung? Orte politischer und kultureller Partizipation in der DDR

Plakat zur Tagung "Gesellschaft als politische Veranstaltung? Orte politischer und kultureller Partizipation in der DDR"

merken
Anda Lohan | 25.08.2019 | 270 Aufrufe | Ankündigungen

Five 5-year Research Fellowships at the Zukunftskolleg

(100%, E 14 TV-L), Kennziffer 2019/154

The preferred start date is April 1st, 2020. In principle, the position can be divided into two half-time positions. The University of Konstanz is one of Germany's Universities of Excellence: It…

Five 5-year Research Fellowships at the Zukunftskolleg

merken
Anda Lohan | 18.08.2019 | 807 Aufrufe | Ankündigungen

Five 2-year Postdoctoral Fellowships at the Zukunftskolleg

(100%, E 13 TV-L), Kennziffer 2019/155

The preferred start date is March 1st, 2020. Conditionally on the submission of an external grant, the position can be extended for an additional year. In principle, the position can be divided…

Five 2-year Postdoctoral Fellowships at the Zukunftskolleg

merken
Anda Lohan | 04.08.2019 | 239 Aufrufe | Ankündigungen

Call for Applications: CAT (Constructive Advanced Thinking)

Goals CAT is an open international call designed to foster interdisciplinary research teams of young promising individuals wishing to address emergent societal issues with fresh ideas. Its aim is…

Call for Applications: CAT (Constructive Advanced Thinking)
merken
Dr. Jörn Retterath | 28.07.2019 | 227 Aufrufe | 1 | Ankündigungen

Internationaler Forschungspreis 2020 ausgeschrieben

Die Max Weber Stiftung (MWS) – Deutsche Geisteswissenschaftliche Institute im Ausland und das Historische Kolleg schreiben im Jahr 2019 bereits zum vierten Mal ihren Internationalen Forschungspreis…

Internationaler Forschungspreis 2020 ausgeschrieben
merken
Jacobus Bracker | 21.07.2019 | 267 Aufrufe | Ankündigungen

CFP Bild-Schichtungen. Phänomene und Konstruktionen von Bildebenen (Hamburg, 23.-25.03.2020)

Geplante bildwissenschaftliche Tagung, Universität Hamburg, 23.–25. März 2020

Bildwerke sind nicht zweidimensional. Diese Erkenntnis ist für eine Annäherung an die Rezeption und Bedeutungsgenese von Bildwerken essentiell. Sie trifft sowohl auf rundplastische Skulpturen,…

CFP Bild-Schichtungen. Phänomene und Konstruktionen von Bildebenen (Hamburg, 23.-25.03.2020)
merken
Prof. Dr. phil. Brigitte Sölch | 14.07.2019 | 246 Aufrufe | Ankündigungen

CfP: Splitted Cultures/New Dialogues: Research in Architectural History and Theory

Round table session at EAHN 2020 in Edinburgh (10-13 June 2020) | Chairs: Brigitte Sölch and Carsten Ruhl

It is obvious that research in architectural history and theory is currently splitted into different academic cultures, namely art history and architectural theory. Of course, this was not always…

CfP: Splitted Cultures/New Dialogues: Research in Architectural History and Theory
merken
Dr. Daniel Stahl | 07.07.2019 | 323 Aufrufe | Ankündigungen

Human Rights and Technological Change: Conflicts and Convergences since the 1950s

Conference at the Fritz Thyssen Stiftung, Cologne, September 19-20, 2019

Modern technologies have become a major subject of human rights policy. Surveillance technology, the military use of drones and the possibilities of Big Data analyses pose new challenges for the…

Human Rights and Technological Change: Conflicts and Convergences since the 1950s

merken
Dr. Jörn Retterath | 06.07.2019 | 631 Aufrufe | Ankündigungen

Ulinka Rublack erhält den Preis des Historischen Kollegs 2019

Mit dem Preis des Historischen Kollegs wird in diesem Jahr die Frühneuzeithistorikerin Ulinka Rublack (University of Cambridge) ausgezeichnet. Sie erhält die Auszeichnung vornehmlich für ihr Buch…

Ulinka Rublack erhält den Preis des Historischen Kollegs 2019

Ulinka Rublack

merken
Prof. Dr. Martin Zimmermann | 03.07.2019 | 309 Aufrufe | Ankündigungen

Munich History Lecture | Dieter Langewiesche: Gestaltungskraft Krieg. Europas Wege in die Gegenwart

LMU München (Historisches Seminar) | 8. Juli 2019, 18:30 Uhr

Krieg als Gestaltungskraft gehört zu den bitteren Einsichten, welche die Geschichte bereithält. Kriege haben auch die europäische Geschichte geformt. Wie dies geschah und welche Formen von Krieg es…

Munich History Lecture | Dieter Langewiesche: Gestaltungskraft Krieg. Europas Wege in die Gegenwart
merken
Georgios Chatzoudis | 30.06.2019 | 1211 Aufrufe | Ankündigungen

Stellenausschreibung 2 | Die Gerda Henkel Stiftung sucht...

...eine Mitarbeiterin bzw. einen Mitarbeiter für den Bereich "Öffentlichkeitsarbeit"

Die Stiftung sucht ab sofort eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter für den Bereich Öffentlichkeitsarbeit im Umfang einer zunächst auf zwei Jahre befristeten Vollzeitstelle.

Stellenausschreibung 2 | Die Gerda Henkel Stiftung sucht...
merken
Thomas Podranski | 29.06.2019 | 1131 Aufrufe | Ankündigungen

Stellenausschreibung 1 | Die Gerda Henkel Stiftung sucht...

... eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter für die Sachbearbeitung im Bereich "Forschungsförderung"

Die Stiftung sucht ab 01.09.2019 eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter für die Sachbearbeitung im Bereich "Forschungsförderung" im Umfang einer zunächst auf zwei Jahre befristeten Vollzeitstelle.

Stellenausschreibung 1 |  Die Gerda Henkel Stiftung sucht...