Login

Registrieren
Alle Beiträge
merken
Judith Wonke | 14.08.2018 | 91 Aufrufe | Interviews

"Geschichte in der Öffentlichkeit"

Interview mit Irmgard Zündorf und Martin Lücke zur Fachdisziplin der Public History

Public History, oft als Angewandte Geschichte bezeichnet, beschreibt eine historische Teildisziplin, die sich mit der Geschichte in der Öffentlichkeit und der Geschichte für die Öffentlichkeit…

"Geschichte in der Öffentlichkeit"

Mitte: Dr. Irmgard Zündorf, Rechts: Prof. Dr. Martin Lücke

merken
Jana Frey | 09.08.2018 | 180 Aufrufe | Interviews

Trevor Chikowore: Urban Ecology and Urban Planning in the Developing World: An Analysis of the Ecological, Social, Political and Economic Nexus in South African Metropolises post 1994

Lisa Maskell Fellowships at Stellenbosch University, South Africa

In 2014, the Gerda Henkel Foundation initiated a scholarship programme supporting young humanities scholars from Africa and Southeast Asia in honour of the foundation's founder, Lisa Maskell. It is…

Trevor Chikowore: Urban Ecology and Urban Planning in the Developing World: An Analysis of the Ecological, Social, Political and Economic Nexus in South African Metropolises post 1994

Trevor Chikowore from Zimbabwe

merken
Judith Wonke | 07.08.2018 | 240 Aufrufe | Interviews

"Erinnerungspolitische Themen dominieren nicht den Alltag"

Interview mit Fabiola Arellano Cruz zur Darstellung politischer Gewalt in Peru und Chile

Am 11. September 1973 putschte das Militär in Chile - bis zum 11. März 1990 sollte die daraufhin errichtete Militärdiktatur anhalten. In Peru wiederum begann ein zwanzig Jahre andauernder,…

"Erinnerungspolitische Themen dominieren nicht den Alltag"
merken
Prof. Dr. Dr. h.c. Andreas Speer | 04.08.2018 | 199 Aufrufe | Interviews

Mit Kindern nach Kapstadt!

Katharina Diederichs hat ihre Töchter mit auf Forschungsreise genommen

Die Ethnologin Katharina Diederichs hat Politikwissenschaft, Afrikanistik und Islamwissenschaften an der Universität zu Köln studiert, und promoviert und arbeitet nun seit knapp drei Jahren am…

Mit Kindern nach Kapstadt!

Katharina Diederichs mit Farm-Managerin Abalimi Bezekhaya

merken
Jana Frey | 02.08.2018 | 286 Aufrufe | Interviews

Jean-Pierre Togolo: Yaounde après l’indipendence: Les changements migratoires dans le processus d’urbanisation d’une ville capitale 1960-2010

Lisa Maskell Fellowships at Stellenbosch University, South Africa

In 2014, the Gerda Henkel Foundation initiated a scholarship programme supporting young humanities scholars from Africa and Southeast Asia in honour of the foundation's founder, Lisa Maskell. It is…

Jean-Pierre Togolo: Yaounde après l’indipendence: Les changements migratoires dans le processus d’urbanisation d’une ville capitale 1960-2010
merken
Georgios Chatzoudis | 31.07.2018 | 453 Aufrufe | Interviews

"Weltanschauliche Ausrichtung der Polizei an der SS"

Interview mit Hans-Christian Harten über die Schulung der Polizei im Nationalsozialismus

Wie erzieht man gewöhnliche Polizisten zu Handlangern eines mordenden Staates wie dem des nationalsozialistischen Deutschlands? Das ist die zentrale Frage, die sich der Erziehungswissenschaftler…

"Weltanschauliche Ausrichtung der Polizei an der SS"
merken
Jana Frey | 26.07.2018 | 398 Aufrufe | Interviews

Serah Kasembeli: The Ghost of Memory: Literary Representations of Slavery in Post-Apartheid South Africa

Lisa Maskell Fellowships at Stellenbosch University, South Africa

In 2014, the Gerda Henkel Foundation initiated a scholarship programme supporting young humanities scholars from Africa and Southeast Asia in honour of the foundation's founder, Lisa Maskell. It is…

Serah Kasembeli: The Ghost of Memory: Literary Representations of Slavery in Post-Apartheid South Africa

Serah Kasembeli from Kenya

merken
Georgios Chatzoudis | 24.07.2018 | 651 Aufrufe | 1 | Interviews

"Die Konstruktion von verdichteten Sozialfiguren"

Interview mit Alban Frei und Hannes Mangold über das Personal der Postmoderne

Seit den 1960er Jahren entstand in modernen Gesellschaften eine Sozialfigur, die von den Technikhistorikern und Kulturwissenschaftlern Dr. Alban Frei und Dr. Hannes Mangold als das Personal der…

"Die Konstruktion von verdichteten Sozialfiguren"
merken
Jana Frey | 19.07.2018 | 360 Aufrufe | Interviews

Tesfatsion Abiyo: Language and Identity in the Ethiopian University System: A Case Study of Addis Ababa University

Lisa Maskell Fellowships at Stellenbosch University, South Africa

In 2014, the Gerda Henkel Foundation initiated a scholarship programme supporting young humanities scholars from Africa and Southeast Asia in honour of the foundation's founder, Lisa Maskell. It is…

Tesfatsion Abiyo: Language and Identity in the Ethiopian University System: A Case Study of Addis Ababa University

Tesfatsion Abiyo from Ethiopia

merken
Georgios Chatzoudis | 17.07.2018 | 915 Aufrufe | Interviews

"Die Geschichte eines Objekts"

Interview mit Larissa Förster über Provenienzforschung und Kolonialismus

Die Frage nach der Rückgabe von Kulturgütern an das jeweilige Herkunftsland ist für viele Museen und Sammlungen derzeit ein zentrales Thema. Die gesetzlichen Bestimmungen in Deutschland und in der…

"Die Geschichte eines Objekts"
merken
Jana Frey | 12.07.2018 | 529 Aufrufe | Interviews

Amon Mwine: Promoters of Gender Equality? A Study of the Social Construction of Specific Male Parliamentarians as “Male Champions” in Uganda

Lisa Maskell Fellowships at Stellenbosch University, South Africa

In 2014, the Gerda Henkel Foundation initiated a scholarship programme supporting young humanities scholars from Africa and Southeast Asia in honour of the foundation's founder, Lisa Maskell. It is…

Amon Mwine: Promoters of Gender Equality? A Study of the Social Construction of Specific Male Parliamentarians as “Male Champions” in Uganda

Amon Mwine from Uganda

merken
Georgios Chatzoudis | 10.07.2018 | 548 Aufrufe | Interviews

"Österreich wird als pars pro toto genommen"

Interview mit Manfried Rauchensteiner zur Geschichte Österreichs seit 1918

Österreich steht seit 1918 unter Beobachtung der Weltgemeinschaft, manchmal war es in den vergangenen hundert Jahren sogar zur Bewährung verurteilt. Das ist die zentrale These des Historikers Prof.…

"Österreich wird als pars pro toto genommen"
merken
Prof. Dr. Dr. h.c. Andreas Speer | 07.07.2018 | 273 Aufrufe | Interviews

Zum Verhältnis zwischen Mensch und Technik

Johannes Schick über sein DFG-gefördertes Forschungsprojekt

Seit November letzten Jahres läuft das an der a.r.t.e.s. Graduate School angesiedelte Projekt von Dr. Johannes Schick „Handlung – Operation – Geste: Technologie als interdisziplinäre…

Zum Verhältnis zwischen Mensch und Technik

Foto: Oliver Berger

merken
Jana Frey | 05.07.2018 | 365 Aufrufe | Interviews

Lloyd Melusi Maphosa: A Historical Analysis of Joint Stock Companies in the Cape Colony, 1862-1910

Lisa Maskell Fellowships at Stellenbosch University, South Africa

In 2014, the Gerda Henkel Foundation initiated a scholarship programme supporting young humanities scholars from Africa and Southeast Asia in honour of the foundation's founder, Lisa Maskell. It is…

Lloyd Melusi Maphosa: A Historical Analysis of Joint Stock Companies in the Cape Colony, 1862-1910

Lloyd Melusi Maphosa from Zimbabwe

merken
Georgios Chatzoudis | 03.07.2018 | 785 Aufrufe | Interviews

"Der kulturelle Kanon wurde schrittweise japanisiert"

Interview mit Michael Facius über chinesisches Wissen in Japan

Wissen aus China gehörte zu den wichtigsten kulturellen Ressourcen Japans. Der chinesische Zugang zu Gelehrsamkeit, Religion, Philosophie und Politik prägte schon früh Japans Blick auf sich selbst…

"Der kulturelle Kanon wurde schrittweise japanisiert"
merken
Jana Frey | 28.06.2018 | 923 Aufrufe | Interviews

Elijah Doro: A Socio-Environmental History of Commercial Tobacco Farming in Southern Rhodesia and Zimbabwe, 1893-2000s

Lisa Maskell Fellowships at Stellenbosch University, South Africa

In 2014, the Gerda Henkel Foundation initiated a scholarship programme supporting young humanities scholars from Africa and Southeast Asia in honour of the foundation's founder, Lisa Maskell. It is…

Elijah Doro: A Socio-Environmental History of Commercial Tobacco Farming in Southern Rhodesia and Zimbabwe, 1893-2000s

Elijah Doro from Zimbabwe

merken
Judith Wonke | 26.06.2018 | 1698 Aufrufe | Interviews

Berufsperspektiven in den Geisteswissenschaften

Interview mit Doris Gutsmiedl-Schümann und Katharina Herrmann

Wann lohnt sich eine Promotion und wann ist sie gar unbedingt nötig? Welche Berufsfelder eröffnen sich durch einen Doktortitel? Was gibt es außerhalb der universitären Lehre und Forschung? Diese…

Berufsperspektiven in den Geisteswissenschaften

Dr. Doris Gutsmiedl-Schümann (l.) und Dr. Katharina Herrmann (r.)
Copyright: Universität Bonn / Frommann

merken
Jana Frey | 21.06.2018 | 644 Aufrufe | Interviews

Yustina Komba: The Impact of Coffee Production on Land Use and Local Ecology in Mbinga District, Tanzania, from the 1950s to 2000

Lisa Maskell Fellowships at Stellenbosch University, South Africa

In 2014, the Gerda Henkel Foundation initiated a scholarship programme supporting young humanities scholars from Africa and Southeast Asia in honour of the foundation's founder, Lisa Maskell. It is…

Yustina Komba: The Impact of Coffee Production on Land Use and Local Ecology in Mbinga District, Tanzania, from the 1950s to 2000

Yustina Komba from Tanzania

merken
Judith Wonke | 19.06.2018 | 479 Aufrufe | Interviews

"Eine Geschichte von alltäglichen Interaktionen"

Interview mit Amir Zelinger zur Beziehungsgeschichte von Menschen und Haustieren

Die Deutschen gelten als leidenschaftliche Haustierbesitzer, denn mit rund 30 Millionen Tieren steht Deutschland im europäischen Vergleich an Platz zwei. Doch wie entwickelte sich dieser Trend?…

"Eine Geschichte von alltäglichen Interaktionen"
merken
Judith Wonke | 16.06.2018 | 600 Aufrufe | Interviews

"Kompetenzen bilden den Startpunkt der beruflichen Orientierung"

Interview mit Eva Kanis, Anna Honikel und Evelyn Hochheim zum Workshop "Archäologiestudium - und dann?"

Studierende geisteswissenschaftlicher und vor allem archäologischer Disziplinen kennen die Fragen: Welche berufliche Zukunft wartet nach dem Studium? Welche Berufsfelder gibt es außerhalb von…

"Kompetenzen bilden den Startpunkt der beruflichen Orientierung"

Copyright: Eva Kanis (l.) und Anna Honikel (m.) / Bild: Kathrin Weber; Evelyn Hochheim (r.) / Bild: Jens Hauspurg