Anmelden

Login

Alle Beiträge
merken
Prof. Dr. Mihran Dabag | 20.03.2017 | 317 Aufrufe | Vorträge

Versteht die Friedens- und Konfliktforschung extreme Gewalt?

Vortrag von Prof. Dr. Thorsten Bonacker (Marburg) im Rahmen der Ringvorlesung "Politische Gewalt im 21. Jahrhundert"

Friedens- und Konfliktforschung beschäftigt sich mit der Analyse innengesellschaftlicher oder internationaler Konflikte und Möglichkeiten ihrer möglichst gewaltfreien Bearbeitung. Dabei rücken…

Versteht die Friedens- und Konfliktforschung extreme Gewalt?
merken
Oleg Golberg | 18.03.2017 | 203 Aufrufe | Beiträge

Российско-индийская археологическая экспедиция в Занскаре, штат Джамму и Кашмир

Russisch-indische archäologische Kampagne in Zanskar, Bundesstaat Jammu und Kaschmir

Eine russisch-indische archäologische Expedition startete mit Unterstützung der Gerda Henkel Stiftung ihre Forschungsarbeiten in Zanskar im indischen Bundesstaat Jammu und Kaschmir, in einem…

Российско-индийская археологическая экспедиция в Занскаре, штат Джамму и Кашмир
merken
Felix Stadler | 17.03.2017 | 307 Aufrufe | Vorträge

Judith Prokasky - Das Museum des Ortes

Tagung "Ein öffentlicher Ort: Berliner Schloss - Palast der Republik - Humboldt Forum"

Dr. Judith Prokasky führt als Verantwortliche für das „Museum des Ortes“ in dessen Entstehung sowie in die Baugeschichte des Humboldt Forums ein. Hierfür gibt sie einen kurzen Überblick zur…

Judith Prokasky - Das Museum des Ortes
merken
Dr. Jörn Retterath | 13.03.2017 | 407 Aufrufe | Diskussionen

Werner Plumpe: Carl Duisberg 1861-1935. Anatomie eines Industriellen

Buchpräsentation im Historischen Kolleg München

Prof. Dr. Werner Plumpe von der Goethe-Universität Frankfurt stellt im Gespräch mit Prof. Dr. Jörn Leonhard von der Universität Freiburg seine Studie über Carl Duisberg vor, die in der Reihe der…

Werner Plumpe: Carl Duisberg 1861-1935. Anatomie eines Industriellen
merken
Yvonne Reimers | 10.03.2017 | 3429 Aufrufe | Vorträge

Section 3: Competition

Conference "Working on Things. On the Social, Political, and Economic History of Collected Objects" (Berlin 2016)

In the mid 1960s, the Museum für Naturkunde and the sport and military organization “Gesellschaft für Sport und Technik” in the GDR launched the plan to dismount a segment of a coral reef on the…

Section 3: Competition
merken
Martin Zaune | 09.03.2017 | 386 Aufrufe | Beiträge

Audio: „Kirchen profitieren von säkularen Kulturen“

Vortrag von Lucian Hölscher über Religion und Säkularität in der modernen Gesellschaft

Zum Abschluss der Vortragsreihe „Hans-Blumenberg-Gastprofessur“ am Exzellenzcluster „Religion und Politik“ hat der Historiker Prof. Dr. Lucian Hölscher über Religion und Säkularität in der modernen…

Audio: „Kirchen profitieren von säkularen Kulturen“

Prof. Dr. Lucian Hölscher (Foto: Exzellenzcluster "Religion und Politik" / Sarah Batelka)

merken
Felix Stadler | 06.03.2017 | 403 Aufrufe | Vorträge

National Expectations and Transnational Infrastructure

Gerda Henkel-Visiting Professorship (London) | Antrittsvorlesung Dominik Geppert

In seiner Antrittsvorlesung zeigt Prof. Dr. Dominik Geppert auf, dass der sogenannte “Pressekrieg” zwischen Großbritannien und Deutschland in den Jahren 1880-1914 einer multilateralen Erklärung mit…

National Expectations and Transnational Infrastructure
merken
Felix Stadler | 03.03.2017 | 569 Aufrufe | Diskussionen

Horst Bredekamp und Andreas Kilb zum Humboldt Forum 2030

Tagung "Ein öffentlicher Ort: Berliner Schloss - Palast der Republik - Humboldt Forum"

In diesem Programmpunkt der Tagung spricht Andreas Kilb (FAZ) mit Prof. Dr. Horst Bredekamp, einem der drei Gründungsintendanten des Humboldt Forums Berlin, über die Zukunft des Humboldt Forums im…

Horst Bredekamp und Andreas Kilb zum Humboldt Forum 2030
merken
Caroline Bergter | 02.03.2017 | 560 Aufrufe | Beiträge

Audio: Netzwerkerei

Sebastian Gießmann zu Gast im Thomasius-Club am 14. Dezember 2016

Sebastian Gießmann ist ein Netzwerker (siehe netzeundnetzwerke.de). Der Forscher an der Universität Siegen macht Netzwerke auch zu seinem Thema, genauer: „Die Verbundenheit der Dinge“. So heißt…

Audio: Netzwerkerei

Sebastian Gießmann im Gespräch mit Bettina Kremberg und Ulrich Johannes Schneider

merken
Diplom Fotografie Markus Georg Reintgen | 02.03.2017 | 665 Aufrufe | 3 | Beiträge

Prora

Scherben von Prora

Ein kurzer Arbeitsaufenthalt in Prora auf der Insel Rügen im April 2015 hat mich davon überzeugt, dass mein 2008 begonnenes und 2011 fortgeführtes Fotografieprojekt PRORA nicht abgeschlossen ist,…

Prora

© 2015 Markus Georg Reintgen: 'BLOK_I', 2tlg., aus der Serie „PRORA“, Technik: carbon print

merken
Dr. Jörn Eiben (geb. Esch) | 27.02.2017 | 3143 Aufrufe | Vorträge

American Girl. The Iconographies of Helen Wills

Keynote by Kasia Boddy | Conference "Visualities - Sports, Bodies, and Visual Sources"

Kasia Boddy, professor for American Cultural and Literary History, gave the third keynote, in which she puts an emphasis on the gendered dimension of visualisations in sport. Following the examples…

American Girl. The Iconographies of Helen Wills
merken
Prof. Dr. Dr. h.c. Andreas Speer | 25.02.2017 | 335 Aufrufe | Beiträge

Doctoral Training Partnership mit der University of Cambridge | Die a.r.t.e.s. Graduate School zu Gast bei der Nachwuchskonferenz „Time and Temporality“

Bericht von Lars Juschka, studentischer Mitarbeiter bei a.r.t.e.s.

Vom 14. bis 16. September 2016 nahmen zehn Promovierende der Philosophischen Fakultät in Begleitung von Thiemo Breyer, Juniorprofessor der a.r.t.e.s. Graduate School for the Humanities Cologne, an…

Doctoral Training Partnership mit der University of Cambridge | Die a.r.t.e.s. Graduate School zu Gast bei der Nachwuchskonferenz „Time and Temporality“
merken
Yvonne Reimers | 24.02.2017 | 365 Aufrufe | Vorträge

Section 2: Globalization

Conference "Working on Things. On the Social, Political, and Economic History of Collected Objects" (Berlin 2016)

Nicola Kritzinger’s talk focuses on an unassuming, seemingly rudimentary ceramic figure that sits in storage for years, surrounded by innumerable objects also relegated to containers. Even in its…

Section 2: Globalization
merken
Martin Zaune | 23.02.2017 | 369 Aufrufe | Beiträge

Audio: „Praxis des richtigen Handelns und Denkens“

Vortrag von Lucian Hölscher über Geschichte und Konzept der protestantischen Frömmigkeit in Deutschland

Über Geschichte und Konzept der protestantischen Frömmigkeit in Deutschland hat der Inhaber der „Hans-Blumenberg-Gastprofessur“, Historiker Prof. Dr. Lucian Hölscher, am Exzellenzcluster „Religion…

Audio: „Praxis des richtigen Handelns und Denkens“

Prof. Dr. Lucian Hölscher (Foto: Exzellenzcluster "Religion und Politik" / Sarah Batelka)

merken
Georgios Chatzoudis | 20.02.2017 | 2476 Aufrufe | Interviews

Kritische Selbstverhältnisse

Interview mit Peter Trawny über deutsche Identität(en)

Die Frage nach dem, was deutsch ist, was deutsche Identität ausmacht, scheint wieder wichtig zu sein. Ein Indiz für ein neues Bedürfnis nach Festschreibung der eigenen bzw. der deutschen Identität…

Kritische Selbstverhältnisse
merken
Prof. Dr. Dr. h.c. Andreas Speer | 18.02.2017 | 330 Aufrufe | Beiträge

[sic!] Summer Institute Cologne 2016 "In Situ"

Rückblick von a.r.t.e.s.-Doktorand Sung Un Gang

Ende August belebte das [sic!] Summer Institute Cologne der Theaterwissenschaftlichen Sammlung der Universität zu Köln wieder das romantische Schloss Wahn. 45 Studierende und Promovierende aus den…

[sic!] Summer Institute Cologne 2016 "In Situ"
merken
Dr. Christine Howald | 17.02.2017 | 372 Aufrufe | Diskussionen

Why is this thing here, anyway? Journeys of extra-European cultural heritage to the West

Final Panel Discussion | International Symposium "All the Beauty of the World" (Berlin 2016)

African masks, oriental bronzes, and ships from the South Sea are slated to be the major attractions in the planned Humboldt Forum museum. However, questions remain as to how these objects, which…

Why is this thing here, anyway? Journeys of extra-European cultural heritage to the West
merken
Caroline Bergter | 16.02.2017 | 378 Aufrufe | Beiträge

Audio: Arabische Literatur, polyglott

Verena Klemm zu Gast im Thomasius-Club am 08. November 2016

Als universale Sprache der islamischen Kultur brachte das Arabische eine Literatur hervor, die seit 1400 Jahren überliefert ist. Die Räume ihrer Rezeption und Neugestaltung reichen heute weit über…

Audio: Arabische Literatur, polyglott

Verena Klemm im Gespräch mit Bettina Kremberg und Ulrich Johannes Schneider

merken
Yvonne Reimers | 13.02.2017 | 402 Aufrufe | Vorträge

Section 1: Hierarchies

Conference "Working on Things. On the Social, Political, and Economic History of Collected Objects" (Berlin 2016)

Britta Lange's talk tackles the hunting, shooting, shipping, selling, investigating, mounting and exhibiting of great apes from South Cameroon between 1890 and 1926, the period in which the…

Section 1: Hierarchies
merken
Dipl.Ing. Hermann Wenzel | 11.02.2017 | 417 Aufrufe | Beiträge

Astronomie in lateinischer Epigraphik

Eine gewagte Vermutung im Experiment durch erstaunliche Ergebnisse gestützt

Die Schwierigkeiten römische Inschriften zu lesen besteht zunächst in den vielen Abkürzungen und Auslassungen. Nun kommt ein weiteres Phänomen hinzu, das, gänzlich kryptisch und über Jahrhunderte…

Astronomie in lateinischer Epigraphik