Anmelden

Login

Alle Beiträge
merken
Prof. Dr. Dr. h.c. Andreas Speer | 20.05.2017 | 222 Aufrufe | Beiträge

Fiat Lux! Annäherungen an die Transformationsprozesse des Medialen am Berkeley Center for New Media

Reisebericht von a.r.t.e.s.-Doktorandin Léa Perraudin

Forschungsaufenthalt an der University of California Berkeley und der Balch Art Research Library Los Angeles (02. August bis 04. November 2016)

Fiat Lux! Annäherungen  an die Transformationsprozesse des Medialen am Berkeley Center for New Media

rAndom International: Rain Room, 2012, Installationsansicht, LACMA

merken
Simone Pfeil | 20.05.2017 | 197 Aufrufe | Veranstaltungen

Zwischen Geschichtswissenschaft und Theologie: Reformationsgedenken 2017

26.05.2017 | Berlin | Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, 18:00 Uhr

Reformation wird 2017 nicht nur gefeiert. Über Reformation wird auch gestritten. Ist die Feier zu wenig durch historische Forschung geprägt und nur eine vom Staat finanzierte Jubelfeier der…

Zwischen Geschichtswissenschaft und Theologie: Reformationsgedenken 2017

Reformationsgedenken 2017

merken
Prof. Dr. Francisca Loetz | 19.05.2017 | 661 Aufrufe | Dokumentarfilme

Tatort Archiv: Einem Gotteslästerer auf der Spur

Ein Film der Universität Zürich über die Arbeit mit Quellen im Archiv

Wer Vergangenes erforschen will, ist auf historische Dokumente, Bilder und Artefakte angewiesen. Ein Großteil dieser Quellen wird heute in Archiven aufbewahrt. In der historischen Forschung gleicht…

Tatort Archiv: Einem Gotteslästerer auf der Spur
merken
M.Ed. Martin Göllnitz | 19.05.2017 | 268 Aufrufe | Ankündigungen

Radikale Überzeugungstäter? Studentische Protest- und Gewaltformen zwischen den Befreiungskriegen und dem Bologna-Prozess

Greifswald | Alfried Krupp Wissenschaftskolleg | 6. bis 7. Juli 2017

Die deutschen Universitäten des 19. und 20. Jahrhunderts stellten nicht nur Orte der Gelehrsamkeit dar, sondern wurden von der größten akademischen Gruppe, den Studierenden, auch als Räume…

Radikale Überzeugungstäter? Studentische Protest- und Gewaltformen zwischen den Befreiungskriegen und dem Bologna-Prozess

Tagungsplakat "Radikale Überzeugungstäter?"

merken
Prof. Dr. Christine Moll-Murata | 18.05.2017 | 569 Aufrufe | Interviews

"Mystifizierung der Kulturrevolution"

Experten-Interview mit Dr. habil. Nora Sausmikat über Erinnerungspolitik in China

Nora Sausmikat ist Programmleiterin China der Stiftung Asienhaus in Köln. Sie forscht und publiziert zur chinesischen Frauenforschung, zur Geschichte der Intellektuellen, zur politischen Reform und…

"Mystifizierung der Kulturrevolution"
merken
Prof. Dr. Christine Moll-Murata | 18.05.2017 | 312 Aufrufe | Ankündigungen

50 Jahre Kulturrevolution: Die Rezeption in China und im Ausland

Workshop 2016 an der Ruhr-Universität Bochum | Fakultät für Ostasienwissenschaften

2016 jährte sich zum fünfzigsten Mal der Beginn der „Großen Proletarischen Kulturrevolution“, eines der einschneidendsten Ereignisse in der modernen chinesischen Geschichte. Die Kulturrevolution…

50 Jahre Kulturrevolution: Die Rezeption in China und im Ausland
merken
Georgios Chatzoudis | 17.05.2017 | 890 Aufrufe | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Die Sklaven von Lagos

Episode 2: "Knochenarbeit" Bioarchäologie

Zurück in ihrer Heimatuniversität Coimbra untersucht die Anthropologin Dr. Maria Teresa Ferreira mit ihrem Team die vielen Knochen, die zufällig bei Bauarbeiten in Lagos gefunden wurden. Erster…

"Knochenarbeit" Bioarchäologie
merken
Lana Daudrich | 17.05.2017 | 275 Aufrufe | Ankündigungen

two 5-year Research Fellowships

(any discipline represented at the University of Konstanz) and, in collaboration with the Hector Stiftung II, one 5-year Hector Pioneer Fellowship (in the STEM fields represented at the University of Konstanz) (Salary Scale TV-L 14)

The University of Konstanz, with its “Institutional Strategy to promote Top-Level Research,” has been receiving continuous funding since 2007 within the framework of the Excellence Initiative by…

two 5-year Research Fellowships
merken
Georgios Chatzoudis | 16.05.2017 | 300 Aufrufe | Interviews

"Sie thront wie eine Sphinx über Österreich"

Interview mit Thomas Lau über die Habsburgerkaiserin Maria Theresia damals und heute

Der 300. Geburtstag der einzigen Frau auf dem Habsburger-Thron ist in Österreich ein besonderes nationales Ereignis. An die einstige Kaiserin Maria Theresia erinnern seit einer Woche staatliche und…

"Sie thront wie eine Sphinx über Österreich"
merken
Aleksandra Ambrozy | 16.05.2017 | 212 Aufrufe | Ankündigungen

Vortrag und Workshop mit Prof. Dr. Anthony Grafton in Halle (Saale) | 20.-21. Juni 2017

20. Juni 2017 | 18 Uhr c.t. | IZEA, Bibliothekssaal
»The Polyhistor in the Atlantic World: How Humanistic reading practices came to the American Colonies« | Abendvortrag von Prof. Dr. Anthony Grafton (Princeton)

Anthony Grafton, Henry Putnam University Professor in Princeton, gehört zu den ganz großen klassischen Philologen und Historikern weltweit. Sein Spezialgebiet reicht vom Humanismus bis zur…

Vortrag und Workshop mit Prof. Dr. Anthony Grafton in Halle (Saale) | 20.-21. Juni 2017
merken
Georgios Chatzoudis | 15.05.2017 | 3592 Aufrufe | Interviews

Die Externalisierungsgesellschaft

Interview mit Stephan Lessenich über Folgen des globalen Kapitalismus

Wir leben auf Kosten der anderen, so lautet zugespitzt die These des Soziologen Prof. Dr. Stephan Lessenich von der Ludwig-Maximilians-Universität München. Ausgeführt hat er diese These in seiner…

Die Externalisierungsgesellschaft
merken
Prof. Dr. Martin Zimmermann | 14.05.2017 | 274 Aufrufe | Ankündigungen

Munich History Lecture | Gudrun Krämer: Reform, Moderne, Islam. Die Verwandlung der arabischen Welt im 19. und 20. Jahrhundert

LMU München (Historisches Seminar) | 22. Mai 2017, 18:30 Uhr

Von der Mitte des 19. Jahrhunderts an war die Reformpolitik im Osmanischen Reich, wie zuvor schon in seiner ägyptischen Provinz, explizit als Modernisierung angelegt. Sie zielte auf eine Stärkung…

Munich History Lecture | Gudrun Krämer: Reform, Moderne, Islam. Die Verwandlung der arabischen Welt im 19. und 20. Jahrhundert
merken
Simone Pfeil | 14.05.2017 | 250 Aufrufe | Veranstaltungen

Buchpräsentation | Die Erfurter Historienbibel von 1425/28 und ihre Edition von 2016

22.05.2017 | Berlin | Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, 18:00 Uhr

Historienbibeln waren im 14./15. Jahrhundert die häufigste Form deutscher Bibelübersetzung. Sie enthielten Teile des Alten, selten auch des Neuen Testaments, meist nach dem Vulgata-Text, der…

Buchpräsentation | Die Erfurter Historienbibel von 1425/28 und ihre Edition von 2016
merken
Prof. Dr. Dr. h.c. Andreas Speer | 13.05.2017 | 224 Aufrufe | Interviews

"... ein Tür- und Augenöffner!"

Forschungsorientiert studieren im a.r.t.e.s. Research Master

Mit dem a.r.t.e.s. Research Master hält die a.r.t.e.s. Graduate School for the Humanities Cologne ein besonderes Zusatzangebot für forschungsinteressierte Masterstudierende der Philosophischen…

"... ein Tür- und Augenöffner!"
merken
Kateryna Kudin | 13.05.2017 | 257 Aufrufe | Ankündigungen

Filmvorführung und Podiumsgespräch zu „Wołyń“

Donnerstag, 18. Mai 2017, 17.00 Uhr im Monopol-Kino, München

Der polnische Film »Wołyń« (Trailer) des bekannten Regisseurs Wojciech Smarzowski löste sowohl in Polen als auch in der Ukraine im Herbst 2016 hitzige Diskussionen aus. Der in Polen mehrfach…

Filmvorführung und Podiumsgespräch zu „Wołyń“

Filmplakat

merken
Martin Zaune | 12.05.2017 | 417 Aufrufe | Beiträge

Audio: Eine kurze Verfassungsgeschichte der Religionsfreiheit

Rechtswissenschaftler Dreier über den langen Weg bis zur Garantie im Grundgesetz

Eine „kurze Verfassungsgeschichte der Religionsfreiheit“ hat der Rechtswissenschaftler Prof. Dr. Horst Dreier am Exzellenzcluster „Religion und Politik“ nachgezeichnet.

Audio: Eine kurze Verfassungsgeschichte der Religionsfreiheit

Prof. Dr. Horst Dreier - Hans-Blumenberg-Gastprofessor (Foto: Exzellenzcluster "Religion und Politik" / Martin Zaune)

merken
M.A. Florian Lipp | 12.05.2017 | 222 Aufrufe | Ankündigungen

Einladung zum Berliner Doktorandenstammtisch der Gerda Henkel Stiftung

Berlin | 19. Mai 2017, 17:00 Uhr

Liebe Stipendiatinnen und Stipendiaten sowie Alumni der Gerda Henkel Stiftung, wir laden Euch herzlich zum nächsten Berliner Doktorandenstammtisch am Freitag, den 19.5.2017 um 17 Uhr ein.Der…

Einladung zum Berliner Doktorandenstammtisch der Gerda Henkel Stiftung
merken
Felix Stadler | 11.05.2017 | 2447 Aufrufe | Interviews

"History should teach humility"

Interview with James Grossman on historical sciences in the United States of America

In its annual meeting 2017, the American Historical Association discussed a wide spread of subjects, regarding many topics from different angles and times. We asked the Association’s President,…

"History should teach humility"
merken
M.A. Loretta Langendörfer | 11.05.2017 | 230 Aufrufe | Veranstaltungen

GESIS Sommer Seminare 2017

28.07.2017 | Köln | 37. Methodenseminar | 6th GESIS Summer School in Survey Methodology

Das Methodenseminar vermittelt seit 1980 Grundlagenwissen und -fertigkeiten im Umgang mit quantitativen Forschungsdaten. Die in deutscher und englischer Sprache angebotenen Kurse sind modular…

GESIS Sommer Seminare 2017
merken
Georgios Chatzoudis | 10.05.2017 | 1959 Aufrufe | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Die Sklaven von Lagos

Episode 1: Skelette an der Algarve

Die portugiesische Hafenstadt Lagos an der Algarveküste zieht heute vor allem Touristen an. In der gut erhaltenen Altstadt betreten Besucher irgendwann auch den historischen Sklavenmarkt (Mercado…

Skelette an der Algarve