Login

Registrieren
Alle Beiträge
merken
Georgios Chatzoudis | 09.10.2018 | 567 Aufrufe | Reportagen

Achille Mbembe - Gerda Henkel Preis 2018

Ein Kurzporträt der Deutschen Welle

Im Düsseldorfer K21 Ständehaus hat gestern Abend der in Johannesburg lehrende Historiker und Politikwissenschaftler Prof. Dr. Dr. h.c. Dr. h.c. Achille Mbembe den mit 100.000 Euro dotierten Gerda…

Achille Mbembe - Gerda Henkel Preis 2018
merken
Kirsten Schröder | 09.10.2018 | 204 Aufrufe | Veranstaltungen

Data Science, Philology and Society

16.10.2018 | Berlin | Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, 18:00 Uhr

Philology has always focused on textual evidence and is positioned to flourish in a world where the analysis of data plays a fundamental role. But if philologists have always been – and pride…

Data Science, Philology and Society

merken
Georgios Chatzoudis | 08.10.2018 | 1678 Aufrufe | Diskussionen

Wozu noch Geschichte?

Der Geschichtstalk auf dem Historikertag 2018

Welchen Wert hat Geschichte in der heutigen Zeit? In einer Zeit, in der wieder sagbar wird, was nach 1945 als unsagbar galt, in der wieder Feindbilder konstruiert werden, die sich über Kriterien…

Wozu noch Geschichte?
merken
Truc Vu Minh | 07.10.2018 | 340 Aufrufe | Veranstaltungen

TAGUNG: Preußendämmerung. Die Abdankung der Hohenzollern und das Ende Preußens

26.10.2018 – 27.10.2018 | Museum Barberini Potsdam

Am 9. November 1918 verkündete Reichskanzler Max von Baden den doppelten Thronverzicht Wilhelms II.– als Deutscher Kaiser und als preußischer König; nach dem Zweiten Weltkrieg wurde am 25. Februar…

TAGUNG: Preußendämmerung. Die Abdankung der Hohenzollern und das Ende Preußens
merken
B.A. Lea Kreuzburg | 07.10.2018 | 223 Aufrufe | Ankündigungen

Morphomata Lectures Cologne

Vorlesungsreihe des Internationalen Kollegs Morphomata, Universität zu Köln, 22.10.2018 – 28.01.2019

Im Rahmen der MLC lädt Morphomata zu einem Dialog mit seinen internationalen Fellows ein. Namhafte ForscherInnen aus dem gesamten Feld der Geisteswissenschaften bieten einen Einblick in ihre…

Morphomata Lectures Cologne
merken
Prof. Dr. Dr. h.c. Andreas Speer | 06.10.2018 | 215 Aufrufe | Artikel

„Familienfreundliches Umfeld“

Eltern berichten über ihren Forschungsalltag bei a.r.t.e.s.

Der a.r.t.e.s. Graduate School liegt es am Herzen, eine familienfreundliche Atmosphäre für Promovierende, Postdoktorandinnen und Postdoktoranden sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu schaffen.…

„Familienfreundliches Umfeld“
merken
Dr. Jörn Retterath | 06.10.2018 | 286 Aufrufe | Ankündigungen

Veranstaltungen des Historischen Kollegs im Wintersemester 2018/2019

Im Wintersemester 2018/2019 lädt das Historische Kolleg herzlich zu neuen Vorträgen und Kolloquien ein, die bitte dem nachfolgenden Programm zu entnehmen sind. Alle Veranstaltungen finden im…

Veranstaltungen des Historischen Kollegs im Wintersemester 2018/2019
merken
Jana Frey | 05.10.2018 | 296 Aufrufe | Interviews

Sangu Philippe Ibaka: Kinshasa, ville-capitale: L’adaption des institutions traditionelles après l’indipendence

Lisa Maskell Fellowships at Stellenbosch University, South Africa

In 2014, the Gerda Henkel Foundation initiated a scholarship programme supporting young humanities scholars from Africa and Southeast Asia in honour of the foundation's founder, Lisa Maskell. It is…

Sangu Philippe Ibaka: Kinshasa, ville-capitale: L’adaption des institutions traditionelles après l’indipendence

Sangu Philippe Ibaka from DRC

merken
Judith Wonke | 04.10.2018 | 327 Aufrufe | Interviews

"Die Lust am Ländlichen"

Interview mit Christoph Baumann zur gegenwärtigen Konjunktur von Ländlichkeit

Ob urban gardening oder Magazine wie Landlust - die Ländlichkeit hat in unserer heutigen Zeit Konjunktur. Doch wie steht dies mit der zu beobachtenden Landflucht und dem oftmals angestrebten…

"Die Lust am Ländlichen"

Bild (r.): Dr. Christoph Baumann, Copyright: Heiner Kiesel

merken
Judith Wonke | 03.10.2018 | 260 Aufrufe | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Architektur als visuelles Medium

Episode 2: Architektur und Image - Vom Marmorpalast zum transparenten Ökohochhaus

Der Architekturforscher Hauke Horn von der Universität Mainz beschäftigt sich in seinen Forschungen mit der imposanten Frankfurter Skyline. Dabei stößt er auf zahlreiche besondere Bauwerke, wie den…

Architektur und Image - Vom Marmorpalast zum transparenten Ökohochhaus
merken
Kirsten Schröder | 03.10.2018 | 237 Aufrufe | Veranstaltungen

Künstliche Intelligenz in der medizinischen Diagnose - Bleibt der Mensch in der Verantwortung?

08.10.2018 | Berlin | Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, 18:00 Uhr

Ein Diagnose-Algorithmus, der von Hundertausenden Patienten- und Forschungsdaten lernt, kann schon heute in bestimmten Bereichen qualitätvollere medizinische Diagnosen erstellen als ein Arzt. Erst…

Künstliche Intelligenz in der medizinischen Diagnose - Bleibt der Mensch in der Verantwortung?

merken
Lennart Pieper | 02.10.2018 | 935 Aufrufe | Interviews

„Angesichts der Herausforderungen der Gegenwart braucht es den reflektierten Umgang mit historischer Erfahrung“

Interview mit Lars Deile über Theorie(n) in der Geschichtswissenschaft

Geschichte und Theorie – eine Beziehung, die nicht immer ganz einfach ist. Während die einen den vielfach zu beobachtenden Mangel jeglicher theoretischer Reflexion beklagen und solches Vorgehen als…

„Angesichts der Herausforderungen der Gegenwart braucht es den reflektierten Umgang mit historischer Erfahrung“
merken
Judith Wonke | 02.10.2018 | 260 Aufrufe | Ankündigungen

Gerda Henkel Lecture Series

Tour 2018-19

Die Initiative Gerda Henkel Lecture Series hat zum Ziel, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die an der nordamerikanischen Westküste lehren, stärker mit deutschen Expertinnen und Experten zu…

Gerda Henkel Lecture Series
merken
Lennart Pieper | 01.10.2018 | 520 Aufrufe | Artikel

Politische Pöbeleien von Luther bis Trump

Salon Sophie Charlotte 2018

Der gegenwärtige politische Diskurs erscheint ungewöhnlich aufgeheizt, nicht zuletzt durch die sozialen Medien. So kann der amerikanische Präsident seine politischen Gegner auf Twitter öffentlich…

Politische Pöbeleien von Luther bis Trump
merken
Dr. Christoph Hilgert | 30.09.2018 | 308 Aufrufe | Veranstaltungen

Studying East and Southeast Europe as Area Studies: Paradigms - Themes - Methods for the 21st Century

25.10.2018 – 27.10.2018 | Fünfte Jahrestagung der Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien in München

Die fünfte Jahrestagung der Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien (GS OSES), einer gemeinsamen Einrichtung der Ludwig-Maximilians-Universität München und der Universität Regensburg in…

Studying East and Southeast Europe as Area Studies: Paradigms - Themes - Methods for the 21st Century

merken
Dr. Elke Senne | 30.09.2018 | 223 Aufrufe | Veranstaltungen

Nur die Spanische Grippe? Grundzüge der Grippe-Geschichte im 20. Jahrhundert

18.10.2018 | Hamburg | Hotel Baseler Hof, 19:00 Uhr

Im Jahr 2018 jährt sich zum 100. Mal das Auftreten der Spanischen Grippe in Europa. Die herkömmliche Herangehensweise an diese desaströse Pandemie besteht darin, sie als Katastrophe wahrzunehmen,…

Nur die Spanische Grippe? Grundzüge der Grippe-Geschichte im 20. Jahrhundert
merken
Prof. Dr. Dr. h.c. Andreas Speer | 29.09.2018 | 198 Aufrufe | Artikel

Forschung ohne Grenzen

Internationalisierung an der a.r.t.e.s. Graduate School

Internationaler Austausch und internationale Mobilität sind nicht erst seit Kurzem ein fester Bestandteil des universitären Forschungsalltags und des wissenschaftlichen Selbstverständnisses. Und…

Forschung ohne Grenzen

merken
Prof. Dr. Eva Schlotheuber | 28.09.2018 | 4227 Aufrufe | 19 | Artikel

Antwort auf den Offenen Brief der Doktorandinnen und Doktoranden

Von Eva Schlotheuber und Frank Bösch

Eine Diskussion der Rolle und Partizipation der Doktorandinnen und Doktoranden auf dem Historikertag ist in jedem Fall sinnvoll und weiterführend. Wir haben in den letzten Jahren zahlreiche Formate…

Antwort auf den Offenen Brief der Doktorandinnen und Doktoranden
merken
Lamis Kadah | 28.09.2018 | 577 Aufrufe | Reportagen

Pieces of Syrian Heritage

Introducing Cultural Heritage to Children

This video summarizes the results of my work for two years within the Stewards of Cultural Heritage scholarship program. It tells the story of how I finally managed to produce a picture book with…

Pieces of Syrian Heritage
merken
Jana Frey | 28.09.2018 | 402 Aufrufe | Interviews

Itai Makone: A Critical Assessment of the Conceptualization of Political Risk Analysis for Hybrid Regimes: The Case of Zimbabwe

Lisa Maskell Fellowships at Stellenbosch University, South Africa

In 2014, the Gerda Henkel Foundation initiated a scholarship programme supporting young humanities scholars from Africa and Southeast Asia in honour of the foundation's founder, Lisa Maskell. It is…

Itai Makone: A Critical Assessment of the Conceptualization of Political Risk Analysis for Hybrid Regimes: The Case of Zimbabwe

Itai Makone from Zimbabwe