Anmelden

Login

Alle Beiträge
merken
Can Tunc | 11.06.2017 | 216 Aufrufe | Veranstaltungen

Einfache Antworten auf schwierige Fragen? - Populismus gestern und heute

20.06.2017 | Berlin | Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften

Einfache Antworten auf schwierige Fragen des gesellschaftlichen Zusammenlebens scheinen aktuell überall Konjunktur zu haben. Wann werden populistische Bewegungen besonders stark, wann schaffen…

Einfache Antworten auf schwierige Fragen? - Populismus gestern und heute
merken
Georgios Chatzoudis | 10.06.2017 | 584 Aufrufe | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Cristiani e musulmani nella Capitanata

Episode 2: I vescovi della Capitanata (secunda puntata)

L’interesse di ricerca primario del Prof. Lukas Clemens è incentrato sul contesto storico generale: Anche dopo la morte di Federico II nel XIII secolo una consistente comunita' di musulmani viveva…

I vescovi della Capitanata (secunda puntata)
merken
Prof. Dr. Dr. h.c. Andreas Speer | 10.06.2017 | 537 Aufrufe | Beiträge

Que(e)r durch die Disziplinen. Judith Butlers Graduate Seminar für Promovierende der Philosophischen Fakultät

von Julia Maxelon

Judith Butler, Professorin für Rhetorik und Komparatistik an der University of California, Berkeley, ist in Deutschland besonders als Feministin und ‚Begründerin der Gender Studies‘ bekannt. In den…

Que(e)r durch die Disziplinen. Judith Butlers Graduate Seminar für Promovierende der Philosophischen Fakultät

merken
Anorthe Wetzel | 09.06.2017 | 9499 Aufrufe | Vorträge

Conference Opening: The Long End of the First World War

Welcome Addresses Wilhelm Krull and Andreas Gestrich | Introduction Katrin Bromber

The symposium focuses on the relation between global history and social history, highlighting actors and regions, and it systematically engages with the issue of diverse periodizations. ln…

Conference Opening: The Long End of the First World War
merken
Andreas Oberdorf, M.Ed., M.A. | 09.06.2017 | 176 Aufrufe | Ankündigungen

DGEJ-Tagung 2017: "Katholische Aufklärung in Europa und Nordamerika"

Schloss Münster, 12. bis 15. September 2017

Die Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für die Erforschung des 18. Jahrhunderts (DGEJ) wird in diesem Jahr von der Arbeitsstelle für Deutsch-Amerikanische Bildungsgeschichte der WWU Münster…

DGEJ-Tagung 2017: "Katholische Aufklärung in Europa und Nordamerika"

merken
Prof. Dr. Christine Moll-Murata | 08.06.2017 | 320 Aufrufe | Interviews

"Die Massen aufgerufen, die Partei zu kritisieren"

Interview mit Daniel Leese über verschiedene Lesarten der Kulturrevolution

Daniel Leese ist Professor der Sinologie an der Universität Freiburg. Im Mittelpunkt seiner Lehre und Forschung steht die Geschichte und Politik des Modernen China. Zu seinen zahlreichen Werken…

"Die Massen aufgerufen, die Partei zu kritisieren"
merken
Truc Vu Minh | 08.06.2017 | 218 Aufrufe | Veranstaltungen

Die Aufklärung in Brandenburg-Preußen - Podiumsgespräch mit Prof. Dr. Steffen Martus (HU Berlin), Prof. Dr. Andreas Pečar (Uni Halle) und Prof. Dr. Iwan-Michelangelo D´Aprile (Uni Potsdam)

28.06.2017 | Potsdam | Eine Veranstaltung des Research Center Sanssouci (RECS)

Heute und im Grunde zu jeder Zeit gilt, frei nach Friedrich Nicolai: „Aufklärung ist überall, zumal in Deutschland nötig.“ Denn die Aufklärung spielt als eine Denkrichtung, auf die man sich in der…

Die Aufklärung in Brandenburg-Preußen - Podiumsgespräch mit Prof. Dr. Steffen Martus (HU Berlin), Prof. Dr. Andreas Pečar (Uni Halle) und Prof. Dr. Iwan-Michelangelo D´Aprile (Uni Potsdam)
merken
Georgios Chatzoudis | 07.06.2017 | 470 Aufrufe | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Die Sklaven von Lagos

Episode 5: Ein Stück Geschichte für die Namenlosen

Der nächste Schritt bei der wissenschaftlichen Erforschung der Skelettfunde aus der portugiesischen Hafenstadt Lagos ist die digitale Erfassung. Jeder Knochen wird digitalisiert und in eine…

Ein Stück Geschichte für die Namenlosen
merken
Simone Pfeil | 07.06.2017 | 162 Aufrufe | Veranstaltungen

Tagung | Die Edition der Sprachwissenschaftlichen Schriften Wilhelm von Humboldts

23.06.2017 | Berlin | Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, 10-18 Uhr

Der 250. Geburtstag Wilhelm von Humboldts am 22. Juni ist Anlass für die Veranstaltungen der Akademie zu Ehren des preußischen Staatsmanns, Sprachforschers und Philosophen. Humboldt hat der…

Tagung | Die Edition der Sprachwissenschaftlichen Schriften Wilhelm von Humboldts

WvH Tagung

merken
Felix Stadler | 06.06.2017 | 566 Aufrufe | Interviews

"Die Kalte Kriegs-Logik auf den Kopf gestellt"

Interview mit Nikolas Dörr über die Geschichte des Eurokommunismus

Der Eurokommunismus galt in Zeiten des Kalten Krieges als dritter Weg zwischen dem Kommunismus sowjetischer Prägung und der Sozialdemokratie in der westlichen Welt. Tatsächlich konnte er als…

"Die Kalte Kriegs-Logik auf den Kopf gestellt"
merken
Dr. Elke Senne | 06.06.2017 | 188 Aufrufe | Veranstaltungen

Das Meer als Natur- und Kulturraum

03.07.2017 | Kiel | Christian-Albrechts-Universität, Hörsaal 4, 19:00 Uhr

Flüchtlinge im Mittelmeer, Piraterie großen Stils vor den Küsten von Somalia, Berge von Plastikmüll in den Ozeanen, Versauerung der Meere, Erderwärmung, abschmelzende Polkappen und steigender…

Das Meer als Natur- und Kulturraum

merken
Prof. Dr. Mihran Dabag | 05.06.2017 | 743 Aufrufe | Vorträge

Genderkonstruktionen und Gewalt gegen Frauen im Salafismus und Jihadismus

Vortrag von Prof. Dr. Susanne Schröter (Frankfurt) im Rahmen der Ringvorlesung "Politische Gewalt im 21. Jahrhundert"

Salafismus und Jihadismus streben die Etablierung einer gesellschaftlichen Ordnung an, die sich in jeder Hinsicht an einem rekonstruierten Ideal der medinensischen Gesellschaft des 7. Jh.…

Genderkonstruktionen und Gewalt gegen Frauen im Salafismus und Jihadismus
merken
Dr. Daniel Stahl | 04.06.2017 | 537 Aufrufe | Ankündigungen

Das Unbehagen an den Menschenrechten. Nikita Dhawan und José Brunner im Gespräch über postkoloniale Kritik und universale Rechte

29.06.2017, 18:30 Uhr I Fritz Thyssen Stiftung, Apostelnkloster 13-15, Köln

Postkoloniale Menschenrechtskritik hinterfragt westliche Menschenrechtspolitik und denkt über Freiheit und  Gleichheit jenseits der durch die europäische Aufklärung inspirierten Ideale nach. Doch…

Das Unbehagen an den Menschenrechten. Nikita Dhawan und José Brunner im Gespräch über postkoloniale Kritik und universale Rechte
merken
Prof. Dr. Dr. h.c. Andreas Speer | 03.06.2017 | 222 Aufrufe | Beiträge

a.r.t.e.s. forum 2016: „Text | Language | Media“

Interdisziplinäre Jahrestagung der a.r.t.e.s. Graduate School for the Humanities Cologne

„Text | Language | Media“ – zu dieser thematischen Trias haben wir im Rahmen des a.r.t.e.s. forum auch 2016 wieder ausgewiesene Expertinnen und Experten aus dem In- und Ausland zum gemeinsamen…

a.r.t.e.s. forum 2016: „Text | Language | Media“
merken
Dr. Birte Ruhardt | 02.06.2017 | 964 Aufrufe | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Cristiani e musulmani nella Capitanata

Episode 1: Lo svevo ed i musulmani (prima puntata)

In seguito ad una rivolta, l'imperatore Federico II di Svevia aveva progressivamente deportato migliaia di saraceni dalla Sicilia nella città pugliese di Lucera. Nella storiografia nazionalista del…

Lo svevo ed i musulmani (prima puntata)
merken
Georgios Chatzoudis | 02.06.2017 | 235 Aufrufe | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

L.I.S.A.video. Die Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Wissen schaffen - ein Trailer

L.I.S.A.video gehört zu L.I.S.A. wie das A zum Alphabet. Seit dem Start des Portals vor mehr als sieben Jahren ist die Rubrik L.I.S.A.video fester Bestandteil unserer Wissenschaftsplattform. Hier…

L.I.S.A.video. Die Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung
merken
Simone Pfeil | 02.06.2017 | 182 Aufrufe | Veranstaltungen

Festvortrag | Humboldts Forum: Die Akademie und die Sprachen der Welt

22.06.2017 | Berlin | Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, 18:00 Uhr

Der 250. Geburtstag Wilhelm von Humboldts am 22. Juni ist Anlass für die Veranstaltungen der Akademie zu Ehren des preußischen Staatsmanns, Sprachforschers und Philosophen. Humboldt hat der…

Festvortrag | Humboldts Forum: Die Akademie und die Sprachen der Welt

WvH

merken
Prof. Dr. Christine Moll-Murata | 01.06.2017 | 585 Aufrufe | Interviews

"Mao hatte anfangs keinen großen Masterplan"

Experten-Interview mit Prof. Dr. Felix Wemheuer zur Kulturrevolution vor 50 Jahren

Felix Wemheuer ist Professor für Moderne China-Studien an der Universität Köln. Seine Forschungsschwerpunkte sind die Sozialgeschichte Chinas des 20. Jahrhunderts mit Hinblick auf das ländliche…

"Mao hatte anfangs keinen großen Masterplan"
merken
Georgios Chatzoudis | 31.05.2017 | 449 Aufrufe | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Die Sklaven von Lagos

Episode 4: Sprechende Zähne

Die Zähne eines jeden Menschen sind ebenso einzigartig wie seine Fingerabdrücke. Darüber hinaus lassen sich aus der Untersuchung von Zähnen, Rückschlüsse auf das Leben der Menschen ziehen. Die…

Sprechende Zähne
merken
Dr. Anne Baillot | 31.05.2017 | 808 Aufrufe | Ankündigungen

Livestream: Publizieren im digitalen Zeitalter

Podiumsdiskussion am Centre Marc Bloch im Livestream: 1. Juni, 14-16 Uhr

Der Begriff “digitale Publikation” klingt für viele noch widersprüchlich, oder er schreckt einfach ab. Online-Veröffentlichungen gelten noch oft als minderwertige Publikationen. Dennoch entwickelt…

Livestream: Publizieren im digitalen Zeitalter