Registrieren
Meist gelesene Beiträge
merken
Judith Wonke | 28.02.2018 | 414 Aufrufe | Ankündigungen

History Making on Playstation? Realität gespielt

Der Geschichtstalk im Super7000 am 8. März, 20 Uhr bei L.I.S.A.live

In knapp einer Woche ist es wieder so weit: Der Geschichtstalk im Super7000 geht in eine fünfte Runde. Diskutiert wird dann die Frage, wie viel Geschichte in Computer- und Konsolenspielen steckt.…

History Making on Playstation? Realität gespielt
merken
Jacobus Bracker | 03.06.2016 | 413 Aufrufe | Ankündigungen

CFA The Journal of Historical Fictions 1.1: Narrative Constructions of the Past

Please send abstracts by 30 June 2016

The Historical Fictions Research Network (historicalfictionsresearch.org) is pleased to announce the arrival of the Journal of Historical Fictions: international, interdisciplinary, open access,…

CFA The Journal of Historical Fictions 1.1: Narrative Constructions of the Past

Venue of the HFRN-Conference in 2017.

merken
Dr. Jörn Retterath | 08.11.2019 | 413 Aufrufe | Artikel

Historisches Kolleg begrüßt sechs neue Jahresfellows

Zum 40. Kollegjahr (2019/2020) kann das Historische Kolleg drei Senior und drei Junior Fellows in der Kaulbach-Villa begrüßen. In den kommenden zwölf Monaten werden sich die Wissenschaftlerinnen…

Historisches Kolleg begrüßt sechs neue Jahresfellows

Die Jahresfellows 2019/2020 (v.l.n.r.) Professor Dr. Martin Zimmermann, Dr. Pascal Firges, Professor Dr. Dorothea Weltecke, Professor Dr. Ute Schneider, Dr. Fabian Krämer und Juniorprofessor Dr. Patrick Merziger werden vom Vorsitzenden des Kuratoriums des Historischen Kollegs, Martin Schulze Wessel begrüßt

merken
Judith Wonke | 31.12.2019 | 413 Aufrufe | Artikel

Jahresrückblick 2019

Guten Rutsch!

Hinter uns liegen zwölf Monate voller spannender Beiträge, Diskussionen und Videos. Wie jedes Jahr am 31. Dezember möchten wir deshalb auch in diesem Jahr zurückblicken und unser Redaktionsjahr…

Jahresrückblick 2019
Kölner Vorträge
27.02.2020 | 413 Aufrufe | 14 Beiträge

Kölner Vorträge

Beiträge zur Neueren und Neuesten Geschichte

Die Kölner Vorträge zur Neueren und Neuesten Geschichte widmen sich aktuellen Fragen der Geschichtswissenschaft und lenken den Blick auf bislang wenig beachtete Aspekte. So sprach unter anderem…

merken
Annika Gerigk | 04.02.2015 | 412 Aufrufe | Ankündigungen

Ausschreibung für das Fellowship-Programm im akademischen Jahr 2015/2016

Bewerbungsfrist: 01.03.2015

Das „Internationale Kolleg Morphomata: Genese, Dynamik und Medialität kultureller Figurationen“ an der Universität zu Köln bittet um Bewerbungen für Fellowships aus den Geisteswissenschaften zum…

Ausschreibung für das Fellowship-Programm im akademischen Jahr 2015/2016
merken
Elena Meilicke | 13.10.2015 | 412 Aufrufe | Veranstaltungen

Merkur-Gespräche 2: Das Netz, historisch betrachtet

23.10.2015 | Berlin

Öffentliche Debatten zum Thema Internet sind meist ebenso gegenwartsverhaftet wie zukunftsbesessen, die soziale und mediale Vorgeschichte der digitalen Revolution blenden sie großzügig aus. Das ist…

Merkur-Gespräche 2: Das Netz, historisch betrachtet
merken
Dr. Nora Hilgert | 16.05.2018 | 412 Aufrufe | Ankündigungen

Ihr Forschungsprojekt gehört auf die große Bühne?

Ausschreibung zum History Slam des 52. Deutschen Historikertages 2018

Dann bieten wir die Möglichkeit, Ihr Thema im Rahmen des History Slams des 52. Deutschen Historikertages zu präsentieren: Sechs Historiker/innen haben die Chance, ihre Forschungen im Format eines…

Ihr Forschungsprojekt gehört auf die große Bühne?
merken
Prof. Dr. Dr. h.c. Andreas Speer | 02.03.2019 | 412 Aufrufe | Artikel

Ethnography in the Age of Security

Reflections on research methodology at Kenyan border posts

In November 2017 it was finally time to leave. And to start a new chapter of life: one year of fieldwork at border posts in Kenya. My first stop was Malaba at the Ugandan-Kenyan border, along a…

Ethnography in the Age of Security

Namanga Border between Kenya and Tanzania

merken
Dr. Stephan Kokew | 11.04.2018 | 411 Aufrufe | Ankündigungen

Toleranz und Grenzziehung: Positionen zu islamischer Einheit und Vielfalt

Positionen zu islamischer Einheit und Vielfalt

Historische wie gegenwärtige Konflikte im Nahen Osten werden meist entlang „konfessioneller Grenzen“ gedacht und erzählt (Osmanen-Safawiden; Irak, Yemen etc.). Dies steht scheinbar im Spannungsfeld…

Toleranz und Grenzziehung: Positionen zu islamischer Einheit und Vielfalt
merken
Nicole Kleindienst | 19.06.2018 | 411 Aufrufe | Veranstaltungen

Internationaler Akademie-Workshop: Die Entdeckung der Zukunft und die Entstehung der modernen Wirtschaft im 17. und 18. Jahrhundert

28.06.2018 – 29.06.2018 | Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig

Am 28. und 29. Juni findet in der Akademie ein internationaler Workshop zum Thema "Die Entdeckung der Zukunft und die Entstehung der modernen Wirtschaft im 17. und 18. Jahrhundert" statt. Die…

Internationaler Akademie-Workshop: Die Entdeckung der Zukunft und die Entstehung der modernen Wirtschaft im 17. und 18. Jahrhundert
merken
Ingolf Seidel | 01.07.2018 | 411 Aufrufe | Ankündigungen

LaG-Magazin "Lernen mit Dokumenten - die pädagogische Arbeit des ITS" ist erschienen

Diese Ausgabe ist in Kooperation mit dem International Tracing Service (ITS) in Bad Arolsen entstanden. Sie bietet einen Überblick zur historischen Entwicklung dieser international ausgerichteten…

LaG-Magazin "Lernen mit Dokumenten - die pädagogische Arbeit des ITS" ist erschienen

"Lernen mit Dokumenten - die pädagogische Arbeit des ITS"

merken
Dr. Jan-Holger Kirsch | 17.04.2020 | 411 Aufrufe | Ankündigungen

Israel, Palästina und die deutsche Zeitgeschichte

Neue Ausgabe der "Zeithistorischen Forschungen"

Die aktuelle Ausgabe der Fachzeitschrift "Zeithistorische Forschungen" (Heft 3/2019) widmet sich dem komplizierten Verhältnis zwischen Israel, Palästina und Deutschland (bzw. bis 1989/90 den beiden…

Israel, Palästina und die deutsche Zeitgeschichte

Cover "Zeithistorische Forschungen" 3/2019: Als erster deutscher Bundeskanzler besuchte Willy Brandt (SPD) im Juni 1973 Israel. Auf dem Flughafen von Tel Aviv schritt er eine Ehrenformation weiblicher Soldaten ab.

merken
Georgios Chatzoudis | 28.11.2014 | 410 Aufrufe | Artikel

28 Nov. 1914 Sonnabend. Blészno

Tagebucheintrag Harry Graf Kessler

Heute früh Befehl bekommen, dass wir zur Division Bredow bei Olzstyn treten. Nachmittags aus Gnàszyn, wo wir drei Wochen gut gelegen haben, abmarschiert, nach Blészno, südlich von Czenstochau.…

28 Nov. 1914 Sonnabend. Blészno

Russion troops going to the front: Supports for the imperial guards being hurried into the fighting line.

merken
Kirsten Schröder | 02.07.2017 | 409 Aufrufe | Veranstaltungen

CMG-Lecture on Ancient Medicine | Hippokrates – der Arzt in der Verantwortung

13.07.2017 | Berlin | Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, 18:00 Uhr

Die „CMG-Lecture on Ancient Medicine“ hat zum Ziel, ausgewählte Themenbereiche der antiken Medizin und ihre aktuelle Relevanz einer breiteren Öffentlichkeit vorzustellen. Sie findet einmal jährlich…

CMG-Lecture on Ancient Medicine | Hippokrates – der Arzt in der Verantwortung
merken
Dr. Ruud van Akkeren | 12.10.2019 | 409 Aufrufe | Artikel

Visits to ancient Maya Sites

Reconstructing Maya History and Religion with the Maya people.

An educational project together with the local NGO Loq’laj Ch’och’ or “Sacred Earth” in Q’eqchi’ Maya, funded by the Gerda Henkel Stiftung.

Visits to ancient Maya Sites

Ceremony in front of Temple I, Central Plaza, Tikal

Photo: Ruud van Akkeren

07.05.2020 | 409 Aufrufe | 30 Beiträge

Stay Home

Was tun wenn, nichts mehr geht?

Von der Bundesregierung wurden nun angesichts der aktuellen Lage verschiedene Maßnahmen besprochen, um die Ausbreitung des COVID-19 Virus´ zu verhindern. Dazu zählt der Aufruf, zu Hause zu bleiben.…

merken
Kirsten Schröder | 25.02.2016 | 408 Aufrufe | Veranstaltungen

Öffentliche Abendveranstaltung | Auf den Spuren Chamissos. Ulrike Ottinger auf Weltreise - Filmvorführung und Gespräch mit Bernd M. Scherer

26.02.2016 | 19:30 Uhr, Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, Einstein-Saal, Berlin

Die Filmemacherin und Künstlerin Ulrike Ottinger begab sich 2014 auf große Reise in die weit entfernten Regionen des Beringmeers. Inspiriert haben sie dazu die Berichte berühmter Forscher wie…

Öffentliche Abendveranstaltung | Auf den Spuren Chamissos. Ulrike Ottinger auf Weltreise - Filmvorführung und Gespräch mit Bernd M. Scherer
merken
Georgios Chatzoudis | 21.02.2020 | 408 Aufrufe | Vorträge

Raquel Gil Montero | Alexander von Humboldt y la Minería en Hispanoamérica Colonial

Internationale Konferenz | Alexander von Humboldt: Die ganze Welt, der ganze Mensch (Berlin, 5.-7. Juni 2019)

Eine Station der Amerikareise Alexander von Humboldt war Mexiko, um dort die Stätten der prähispanischen Majas und Azteken zu besuchen. Aber ihn leitete auch ein zweites Interesse: Der Bergbau, der…

Raquel Gil Montero | Alexander von Humboldt y la Minería en Hispanoamérica Colonial
merken
Kirsten Schröder | 28.10.2017 | 407 Aufrufe | Veranstaltungen

Akademievorlesung "Wie werden Gentechnologien kontrolliert? Rechtliche, ethische und interdisziplinäre Einbettung der Forschung"

09.11.2017 | Berlin | Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, 18:00-21:00 Uhr

Mit der Akademievorlesung zieht die Interdisziplinäre Arbeitsgruppe „Gentechnologiebericht“ 16 Jahre nach ihrer Gründung Bilanz anlässlich eines heute wie damals höchst umstrittenen und viel…

Akademievorlesung "Wie werden Gentechnologien kontrolliert? Rechtliche, ethische und interdisziplinäre Einbettung der Forschung"