Registrieren
merken
Georgios Chatzoudis | 27.04.2015 | 2370 Aufrufe | Interviews

Martin Buber und die Werkausgabe

Zu Gast bei L.I.S.A. mit Bernd Witte

Kaum ein anderer Denker und Schriftsteller hat die deutsche und die jüdische Kultur- und Geisteswelt so umfassend durchdacht und miteinander verbunden sowie deren Gemeinsamkeiten und Differenzen…

Martin Buber und die Werkausgabe
merken
Georgios Chatzoudis | 31.03.2015 | 2762 Aufrufe | Interviews

"Über die Wörter 'fire' und 'oven' komme ich nicht hinweg"

Interview mit Constanze Jaiser über das Thema Nationalsozialismus unter Jugendlichen

Selfies von Jugendlichen in coolen Posen zwischen den Stelen des Holocaust-Mahnmals in Berlin - solche Bilder erscheinen in einem Blog, das sich Tindercaust nennt. Die Aufnahmen sind mit Titeln…

"Über die Wörter 'fire' und 'oven' komme ich nicht hinweg"
merken
Ingolf Seidel | 08.03.2015 | 1058 Aufrufe | Ankündigungen

Tagung #erinnern_kontrovers.

Im Jahr 2015 jährt sich zum 70. Mal das Ende des Zweiten Weltkriegs. Die Formate und Formen der Erinnerung an Nationalsozialismus, Holocaust und Zweiten Weltkrieg haben sich in den letzten Jahren…

Tagung #erinnern_kontrovers.
merken
Ingolf Seidel | 28.02.2015 | 854 Aufrufe | Ankündigungen

LaG-Magazin "Den Holocaust erzählen"

Im Mittelpunkt der aktuellen Ausgabe steht die Diskussion darum, ob und wie sich die Geschichte des Holocaust erzählen lässt. Wir greifen damit eine schon länger geführte und immer wieder auf das…

LaG-Magazin "Den Holocaust erzählen"
merken
Ingolf Seidel | 21.09.2013 | 1346 Aufrufe | Ankündigungen

LaG-Magazin "Displaced Persons und Gerechtigkeit für NS-Verfolgte"

Liebe Leserinnen und Leser,  mit der vorliegenden Ausgabe des LaG-Magazins nähern wir uns zwei Thematiken an. Zum einen geht es um das Weiterleben derjenigen, die den Holocaust, Zwangsarbeit oder…

LaG-Magazin "Displaced Persons und Gerechtigkeit für NS-Verfolgte"
merken
Martin Zaune | 18.09.2012 | 1868 Aufrufe | Artikel

Audio: Gibt es eine Pflicht zur Erinnerung an den Holocaust?

Vortrag der jüdischen Philosophin Prof. Dr. Myriam Bienenstock am Exzellenzcluster „Religion und Politik“

Die jüdische Philosophin Prof. Dr. Myriam Bienenstock kritisiert den wachsenden Unwillen zur Erinnerung an den Holocaust in Frankreich. Ihr Vortrag „Das Gebot, zu vergessen – und die Pflicht zur…

Audio: Gibt es eine Pflicht zur Erinnerung an den Holocaust?
merken
Dr. Mareike König | 14.05.2012 | 5320 Aufrufe | Vorträge

Blogging the Holocaust
Vortrag von Prof. Dr. Eva Pfanzelter

Videodokumentation zur Tagung
"Weblogs in den Geisteswissenschaften"

Am 9. März fand in der Bayerischen Akademie der Wissenschaften in München die Tagung "Weblogs in den Geisteswissenschaften oder: vom Entstehen einer neuen Forschungskultur" statt. Anlass war der…

Blogging the Holocaust
Vortrag von Prof. Dr. Eva Pfanzelter
merken
Birgit Marzinka | 05.12.2011 | 1088 Aufrufe | Interviews

Interviews zur Rolle von NS-Zeugnissen in der Bildungsarbeit

Die LaG-Podcasts entstanden im Rahmen des Seminars „Quellen aus NS-Prozessen" der Seminarreihe „Bildungsarbeit mit Zeugnissen" der Stiftung „Erinnerung, Verantwortung und Zukunft". Schwerpunkt des…

Interviews zur Rolle von NS-Zeugnissen in der Bildungsarbeit