Anmelden

Login

merken
Preview-User | 16.09.2011 | 4190 Aufrufe | 1 | Umfragen

Wie gut müssen sich Geisteswissenschaftler in der digitalen Welt auskennen?

Die Tagung ".hist2011 - Geschichte im digitalen Wandel" in der HU Berlin ist gestern Abend zu Ende gegangen. Schlusspunkt war eine Podiumsdiskussion über die Medienkompetenz von…

Wie gut müssen sich Geisteswissenschaftler in der digitalen Welt auskennen?
merken
Georgios Chatzoudis | 28.09.2011 | 2399 Aufrufe | Beiträge

Nachlese ".hist2011" - Posterschau und Interview

HU Berlin - auf dem Weg vom Senatssaal, dem eigentlichen Tagungsraum, zum Seminarraum, in dem die Werkstattberichte stattgefunden haben, kamen die Teilnehmer der .hist2011in einen Raum, in dem…

Nachlese ".hist2011" - Posterschau und Interview

Posterschau auf der .hist2011

merken
Georgios Chatzoudis | 28.11.2011 | 2673 Aufrufe | 2 | Veranstaltungen

L.I.S.A.live - Expertenchat mit
Prof. Dr. Uwe Walter und Marcus Cyron

05.12.2011 | www.lisa.gerda-henkel-stiftung.de

"Wikipedia trifft Geschichtswissenschaft – Geschichte im Internet", so lautet das Thema unseres Live-Expertenchats am Montag in einer Woche von 16.00 bis 17.00 Uhr. Wir wollen mit Ihnen und unseren…

L.I.S.A.live - Expertenchat mit
Prof. Dr. Uwe Walter und Marcus Cyron

Expertenchat mit Prof. Dr. Uwe Walter (Universität Bielefeld) und Marcus Cyron (Wikpedia)

merken
PD Dr. Peter Haber | 13.06.2012 | 979 Aufrufe | Ankündigungen

historyblogosphere.org
Bloggen in den Geschichtswissenschaften.
Ein Open Peer Review-Buchprojekt

Call for Abstracts

Das Medium Blog oder Weblog ist in den Geschichtswissenschaften angekommen: Historische Museen, Geschichtsdozierende, lokale Geschichtsvereine – in allen Bereichen des geschichtswissenschaftlichen…

historyblogosphere.org
Bloggen in den Geschichtswissenschaften. 
Ein Open Peer Review-Buchprojekt
merken
Dr. André Donk | 28.06.2012 | 2391 Aufrufe | 3 | Beiträge

Umfrage zu L.I.S.A. -
Nutzung von Social Media in der Wissenschaft

Ein Lehrforschungsprojekt der Universität Münster in Kooperation mit L.I.S.A. - dem Wissenschaftsportal der Gerda Henkel Stiftung

In den letzten Jahren hat sich das Repertoire an wissenschaftlichen und wissenschaftsnahen Kommunikationskanälen massiv gewandelt: Zu den klassischen Formen von wissenschaftlicher Publikation und…

Umfrage zu L.I.S.A. -
Nutzung von Social Media in der Wissenschaft

Umfrage zu L.I.S.A. - https://www.soscisurvey.de/LISA2012/

merken
Dr. Lilian Landes | 07.08.2012 | 906 Aufrufe | Beiträge

Konferenzblogging

Geisteswissenschaftliche Blogs können ja verschiedene Gesichter haben: Da stehen Gemeinschaftsblogs neben denen von Einzelpersonen und solche, die einem streng vorgegebenen Thema folgen neben…

Konferenzblogging

rkb.hypotheses.org

merken
Georgios Chatzoudis | 23.09.2012 | 1932 Aufrufe | 2 | Beiträge

Twitter in der Wissenschaft

Ein Leitfaden für Historiker/innen

Twitternde Wissenschaftler/innen sind in Deutschland und in den Geisteswissenschaften noch eine seltene Spezies. Das mag zum einen daran liegen, dass vielen gar nicht klar ist, welche Vorteile für…

Twitter in der Wissenschaft

Twitter-Auftritt von Dr. Mareike König

merken
Georgios Chatzoudis | 07.12.2011 | 6802 Aufrufe | 1 | Interviews

L.I.S.A.live "Wikipedia trifft Geschichtswissenschaft"

Expertenchat verpasst? - Hier das Protokoll!

In unserem Chatprotokoll können Sie das Gespräch mit dem Althistoriker Prof. Dr. Uwe Walter von der Universität Bielefeld und dem Wikipedia-Autoren Marcus Cyron über das Verhältnis der…

L.I.S.A.live "Wikipedia trifft Geschichtswissenschaft"

Marcus Cyron, Prof. Dr. Uwe Walter und Sebastian Serafin (v.l.n.r.)

merken
Georgios Chatzoudis | 04.01.2012 | 15237 Aufrufe | Interviews

"Öffentlichkeitsarbeit ist für Wissenschaftler Pflicht"

Interview mit Wenke Bönisch

Wenke Bönisch ist eine Wissenschaftsbloggerin der ersten Stunde. Die Historikerin führt seit Jahren einen eigenen Blog und nutzt zusätzlich zahlreiche Soziale Netzwerke, um mit Wissenschaftlern und…

"Öffentlichkeitsarbeit ist für Wissenschaftler Pflicht"

Wenke Bönisch

merken
Katharina Hyland | 25.02.2013 | 13298 Aufrufe | Vorträge

recensio.net zwei Jahre nach dem Onlinegang: Aussichten und Planungen für die Zukunft
Vorträge und Paneldiskussion

Videomitschnitte der Konferenz "Rezensieren - Kommentieren - Bloggen: Wie kommunizieren Geisteswissenschaftler in der digitalen Zukunft?" (#rkb13)

In mehreren Schritten stellen wir Ihnen hier, wie im Vorfeld der RKB-Tagung angekündigt, die Mitschnitte der Vorträge und Diskussionen der Veranstaltung zur Verfügung, heute das Panel…

recensio.net zwei Jahre nach dem Onlinegang: Aussichten und Planungen für die Zukunft
Vorträge und Paneldiskussion
merken
Katharina Hyland | 11.03.2013 | 4458 Aufrufe | Vorträge

Chancen und Nebenwirkungen: Neue und alte Formen der Wissenschaftskommunikation in der Geschichte

Videomitschnitt von Prof. Dr. Johannes Paulmanns Vortrag auf der Konferenz "Rezensieren - Kommentieren - Bloggen: Wie kommunizieren Geisteswissenschaftler in der digitalen Zukunft?" (#rkb13) mit anschließender Diskussion

In mehreren Schritten stellen wir Ihnen hier, wie im Vorfeld der RKB-Tagung angekündigt, die Mitschnitte der Vorträge und Diskussionen der Veranstaltung zur Verfügung. Heute das Panel…

Chancen und Nebenwirkungen: Neue und alte Formen der Wissenschaftskommunikation in der Geschichte
merken
Katharina Hyland | 18.03.2013 | 19309 Aufrufe | Vorträge

Rezensieren - Kommentieren - Bloggen: ein Fazit der Tagung

Videomitschnitt von Dr. Lilian Landes' Vortrag auf der Konferenz "Rezensieren - Kommentieren - Bloggen: Wie kommunizieren Geisteswissenschaftler in der digitalen Zukunft?" (#rkb13)

Heute nun der letzte Teil der Videoaufzeichnungen von der RKB-Tagung. Wir beschließen die Reihe mit dem Schlussvortrag von Dr. Lilian Landes. Aufgezeichnet am 01.02.2013.

Rezensieren - Kommentieren - Bloggen: ein Fazit der Tagung
merken
Georgios Chatzoudis | 30.01.2014 | 1688 Aufrufe | Beiträge

Detmar Meurers: From Recording the Past to Predicting the Future? - On the Role and Relevance of Linguistic Abstraction for Corpus-Based Analysis

Herrenhausen Conference "(Digital) Humanities revisited

Der Sprachwissenschaftler Prof. Dr. Walt Detmar Meurers von der Universität Tübingen gibt in seinem Vortrag eine Antwort auf den vorherigen Beitrag von Prof. Dr. Viktor Meyer-Schönberger. Big Data…

Detmar Meurers: From Recording the Past to Predicting the Future? - On the Role and Relevance of Linguistic Abstraction for Corpus-Based Analysis

"From Recording the Past to Predicting the Future? - On the Role and Relevance of Linguistic Abstraction for Corpus-Based Analysis" by Walt Detmar Meurers, Professor of Computational Linguistics, Department of Linguistics, University of Tübingen

merken
Georgios Chatzoudis | 06.02.2014 | 2318 Aufrufe | Beiträge

Daniel Keim: Visual Analytics for the Digital Humanities: Combining Analytics and Visualization for Gaining Insights into Linguistic Data

Herrenhausen Conference "(Digital) Humanities revisited

Der Informatiker Prof. Dr. Daniel Keim von der Universität in Konstanz zeigte, was Visual Analytics für die Geisteswissenschaften heute leisten können. So könne zum Beispiel die Frage, ob das 1907…

Daniel Keim: Visual Analytics for the Digital Humanities: Combining Analytics and Visualization for Gaining Insights into Linguistic Data

Prof. Dr. Daniel Keim stellte seinen Vortrag unter ein Einstein zugeschriebenes Zitat: "Computers are incredibly fast, accurate and stupid, humans are incredibly slow, inaccurate, and brilliant. Together they are powerful beyond imagination."

merken
Georgios Chatzoudis | 23.01.2014 | 1984 Aufrufe | Beiträge

Viktor Mayer-Schönberger: The Big Deal about Big Data

Herrenhausen Conference "(Digital) Humanities revisited

In der ersten Sektion der Konferenz mit dem Titel „What kind of knowlege can we expect? stand die Frage im Mittelpunkt, welche Möglichkeiten neue digitale Methoden der Wissenschaft eröffnen. Den…

Viktor Mayer-Schönberger: The Big Deal about Big Data

"The Big Deal About Big Data" by Viktor Mayer-Schönberger, Oxford Internet Institute, University of Oxford

merken
Georgios Chatzoudis | 27.02.2014 | 1180 Aufrufe | Beiträge

John H. Weitzmann: "Standard licenses as a patch, but not a fix to a copyright system unsuitable for the Digital Humanities"

Herrenhausen Conference "(Digital) Humanities revisited

Eines der größten Hindernis, als Wissenschaftler auch im Netz arbeiten und veröffentlichen zu können, ist das bestehende Urheberrecht. Der Jurist John H. Weitzmann (iRights Berlin) hat sich auf die…

John H. Weitzmann: "Standard licenses as a patch, but not a fix to a copyright system unsuitable for the Digital Humanities"

"Standard licenses as a patch, but not a fix to a copyright system unsuitable for the Digital Humanities" by John Weitzmann, Legal Project Lead Creative Commons Germany, iRights.Lab

merken
Dr. Mareike König | 11.06.2012 | 1597 Aufrufe | Vorträge

Zur Zukunft des wissenschaftlichen Bloggens. Ein Ausblick
Vortrag von PD Dr. Peter Haber

Videodokumentation zur Tagung
"Weblogs in den Geisteswissenschaften"

Am 9. März fand in der Bayerischen Akademie der Wissenschaften in München die Tagung "Weblogs in den Geisteswissenschaften oder: vom Entstehen einer neuen Forschungskultur" statt. Anlass war der…

Zur Zukunft des wissenschaftlichen Bloggens. Ein Ausblick
Vortrag von PD Dr. Peter Haber
merken
Dr. Mareike König | 04.06.2012 | 2229 Aufrufe | Vorträge

Open Peer Review: eine Möglichkeit zur Qualitätssicherung bei Wissenschaftsblogs?
Vortrag von Prof. Dr. Hubertus Kohle

Videodokumentation zur Tagung
"Weblogs in den Geisteswissenschaften"

Am 9. März fand in der Bayerischen Akademie der Wissenschaften in München die Tagung "Weblogs in den Geisteswissenschaften oder: vom Entstehen einer neuen Forschungskultur" statt. Anlass war der…

Open Peer Review: eine Möglichkeit zur Qualitätssicherung bei Wissenschaftsblogs?
 Vortrag von Prof. Dr. Hubertus Kohle
merken
Dr. Mareike König | 28.05.2012 | 1488 Aufrufe | Vorträge

Wissenskommunikation im Netz - Interaktivität als Herausforderung
Vortrag von Georgios Chatzoudis

Videodokumentation zur Tagung
"Weblogs in den Geisteswissenschaften"

Am 9. März fand in der Bayerischen Akademie der Wissenschaften in München die Tagung "Weblogs in den Geisteswissenschaften oder: vom Entstehen einer neuen Forschungskultur" statt. Anlass war der…

Wissenskommunikation im Netz - Interaktivität als Herausforderung
Vortrag von Georgios Chatzoudis
merken
Dr. Mareike König | 30.03.2012 | 2423 Aufrufe | Vorträge

Was ist ein Wissenschaftsblog? Form, Funktion und Ökonomie einer emergenten Kommunikationsform
Vortrag von Dr. Cornelius Puschmann

Videodokumentation zur Tagung
"Weblogs in den Geisteswissenschaften"

Am 9. März fand in der Bayerischen Akademie der Wissenschaften in München die Tagung "Weblogs in den Geisteswissenschaften oder: vom Entstehen einer neuen Forschungskultur" statt. Anlass war der…

Was ist ein Wissenschaftsblog? Form, Funktion und Ökonomie einer emergenten Kommunikationsform
Vortrag von Dr. Cornelius Puschmann