Login

Registrieren
merken
Dr. Mareike König | 30.03.2012 | 2914 Aufrufe | Vorträge

Was ist ein Wissenschaftsblog? Form, Funktion und Ökonomie einer emergenten Kommunikationsform
Vortrag von Dr. Cornelius Puschmann

Videodokumentation zur Tagung
"Weblogs in den Geisteswissenschaften"

Am 9. März fand in der Bayerischen Akademie der Wissenschaften in München die Tagung "Weblogs in den Geisteswissenschaften oder: vom Entstehen einer neuen Forschungskultur" statt. Anlass war der Startschuss für das neue Weblogportal de.hypothese.org, das deutschsprachige Webslogs aus den Geisteswissenschaften unter einem Dach vereint. Die Veranstaltung wurde von der Gerda Henkel Stiftung gefördert. In einer neuen Videoreihen werden wöchentlich die Vorträge veröffentlicht.

Den Start machte bei der Tagung Dr. Cornelius Puschmann mit einem Vortrag zur Frage, was einen Wissenschaftsblog ausmacht.

Dr. Cornelius Puschmann, Humboldt Universität zu Berlin, Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft

Videoreihe "Digitale Wissenschaft"

Kommentar erstellen

JXKDOM