Login

Registrieren
merken
Georgios Chatzoudis | 28.05.2013 | 3357 Aufrufe | 4 | Interviews

"Zentrale Figur innerhalb der Digitalen Geschichtswissenschaft"

Interview mit Jan Hodel zum Tod von Peter Haber

Heute vor einem Monat ist der Schweizer Historiker PD Dr. Peter Haber nach langer Krankheit im Alter von 49 Jahren gestorben. Sowohl als Privatdozent für Allgemeine Geschichte der Neuzeit am…

"Zentrale Figur innerhalb der Digitalen Geschichtswissenschaft"

PD Dr. Peter Haber, September 2010 in Leipzig

merken
Katharina Hyland | 25.02.2013 | 13371 Aufrufe | Vorträge

recensio.net zwei Jahre nach dem Onlinegang: Aussichten und Planungen für die Zukunft
Vorträge und Paneldiskussion

Videomitschnitte der Konferenz "Rezensieren - Kommentieren - Bloggen: Wie kommunizieren Geisteswissenschaftler in der digitalen Zukunft?" (#rkb13)

In mehreren Schritten stellen wir Ihnen hier, wie im Vorfeld der RKB-Tagung angekündigt, die Mitschnitte der Vorträge und Diskussionen der Veranstaltung zur Verfügung, heute das Panel…

recensio.net zwei Jahre nach dem Onlinegang: Aussichten und Planungen für die Zukunft
Vorträge und Paneldiskussion
merken
Katharina Hyland | 11.03.2013 | 4526 Aufrufe | Vorträge

Chancen und Nebenwirkungen: Neue und alte Formen der Wissenschaftskommunikation in der Geschichte

Videomitschnitt von Prof. Dr. Johannes Paulmanns Vortrag auf der Konferenz "Rezensieren - Kommentieren - Bloggen: Wie kommunizieren Geisteswissenschaftler in der digitalen Zukunft?" (#rkb13) mit anschließender Diskussion

In mehreren Schritten stellen wir Ihnen hier, wie im Vorfeld der RKB-Tagung angekündigt, die Mitschnitte der Vorträge und Diskussionen der Veranstaltung zur Verfügung. Heute das Panel…

Chancen und Nebenwirkungen: Neue und alte Formen der Wissenschaftskommunikation in der Geschichte
merken
Ingolf Seidel | 23.03.2013 | 1034 Aufrufe | Artikel

Erfahrungen Konzepte Perspektiven. Zeitzeugenberichte in der Bildungsarbeit zur NS- und DDR-Geschichte

Liebe Leserinnen und Leser, diese Sonderausgabe des LaG-Magazins dokumentiert Vorträge und Workshopergebnisse rund um die Tagung "Erfahrungen - Konzepte - Perspektiven. Zeitzeugenberichte in der…

Erfahrungen Konzepte Perspektiven. Zeitzeugenberichte in der Bildungsarbeit zur NS- und DDR-Geschichte
merken
Georgios Chatzoudis | 07.12.2012 | 1654 Aufrufe | 3 | Artikel

Social Media in der Wissenschaft

Workshop in der Gerda Henkel Stiftung

Facebook, Twitter, Flickr, GooglePlus, Slideshare... Die Zahl der Kommunikationsnetzwerke und digitale Austausch- und Arbeitsplattformen steigt weiter. Doch haben diese Onlineplattformen auch einen…

Social Media in der Wissenschaft

Workshop "Social Media in der Wissenschaft" am 3. Dezember 2012 im Haus der Gerda Henkel Stiftung. Präsentation von Sebastian Hartmann.

merken
Georgios Chatzoudis | 31.08.2011 | 2407 Aufrufe | Interviews

"Medienkompetenz ist kein Schulfach"

Interview mit Daniel Bernsen

Daniel Bernsen ist Geschichtslehrer am Eichendorff-Gymnasium in Koblenz. Außerdem ist er regionaler Koordinator für Medienkompetenz am Pädagogischen Landesinsituts in Rheinland-Pfalz. Seinem…

"Medienkompetenz ist kein Schulfach"

Twitter-Account von Daniel Bernsen alias "eisenmed"
http://twitter.com/#!/eisenmed

merken
Georgios Chatzoudis | 05.08.2011 | 5219 Aufrufe | 3 | Interviews

"Die bisherigen E-Learning-Konzepte sind überholt"

Interview mit Jun.-Prof. Dr. Marko Demantowsky

Marko Demantowsky ist Juniorprofessor für Didaktik der Geschichte an der Ruhr-Universität Bochum. Seine Forschungsschwerpunkte sind unter anderen Historische Fachdidaktik, Lehre und Unterricht…

"Die bisherigen E-Learning-Konzepte sind überholt"

Jun.-Prof. Dr. Marko Demantowsky, Ruhr-Universität Bochum

merken
Georgios Chatzoudis | 15.04.2013 | 41439 Aufrufe | 2 | Artikel

#dhiha5 - Aufruf zur Blogparade

„Forschungsbedingungen und Digital Humanities: Welche Perspektiven hat der Nachwuchs?“

Am 10. und 11. Juni 2013 findet das 5. Kolloquium der Reihe „Digital Humanities am DHIP“ statt, gemeinsam organisiert vom Deutschen Historischen Institut Paris mit L.I.S.A. - Das…

#dhiha5 - Aufruf zur Blogparade
merken
Dr. André Donk | 03.06.2013 | 4087 Aufrufe | Artikel

Forschungskultur digital? Fünf Thesen zur Digitalisierung der Geistes- und Sozialwissenschaften.

Blogparade: „Forschungsbedingungen und Digital Humanities: Welche Perspektiven hat der Nachwuchs?“ #dhiha5

Unter der Forschungskultur verstehe ich die in einer Disziplin vorherrschenden Modi der Generierung und Kommunikation von Erkenntnis. Die Digitalisierung von Forschungskulturen beinhaltet folglich…

Forschungskultur digital? Fünf Thesen zur Digitalisierung der Geistes- und Sozialwissenschaften.
merken
Simone Pfeil | 21.08.2013 | 1303 Aufrufe | Veranstaltungen

Öffentlicher Abendvortrag | 09.09.2013, 18:00 Uhr
Martina Hartmann: Monumenta Germaniae Historica – eine unendliche Geschichte?

09.09.2013 | Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, Einstein-Saal, Jägerstraße 22/23, 10117 Berlin

Aus der 1819 durch den Reichsfreiherrn Karl vom Stein in Frankfurt am Main als private Gesellschaft gegründeten Monumenta Germaniae Historica wurde das Institut der MGH mit der Aufgabe, die…

Öffentlicher Abendvortrag | 09.09.2013, 18:00 Uhr
Martina Hartmann: Monumenta Germaniae Historica – eine unendliche Geschichte?
merken
Georgios Chatzoudis | 23.01.2014 | 2003 Aufrufe | Artikel

Viktor Mayer-Schönberger: The Big Deal about Big Data

Herrenhausen Conference "(Digital) Humanities revisited

In der ersten Sektion der Konferenz mit dem Titel „What kind of knowlege can we expect? stand die Frage im Mittelpunkt, welche Möglichkeiten neue digitale Methoden der Wissenschaft eröffnen. Den…

Viktor Mayer-Schönberger: The Big Deal about Big Data

"The Big Deal About Big Data" by Viktor Mayer-Schönberger, Oxford Internet Institute, University of Oxford

merken
Georgios Chatzoudis | 16.01.2014 | 1956 Aufrufe | Artikel

Knowledge Design | Keynote Jeffrey T. Schnapp

Herrenhausen Conference "(Digital) Humanities revisited

Die VolkswagenStiftung hat Ende 2013 zu einer dreitägigen internationalen Konferenz nach Hannover eingeladen. Vom 5. bis zum 7. Dezember diskutierten Geisteswissenschaftler verschiedener…

Knowledge Design | Keynote Jeffrey T. Schnapp

Keynote Jeffrey Schnapp, Director, Berkman Center for Internet & Society at Harvard University

merken
Michael Ammon | 16.09.2013 | 5463 Aufrufe | Dokumentarfilme

AG Digitale Geschichtswissenschaft

Auftakttagung der AG am 3.9.2013 im Georg-Eckert-Institut in Braunschweig

Die Arbeitsgruppe „Digitale Geschichtswissenschaft“ des Verbands der Historiker und Historikerinnen Deutschlands e.V. wurde auf dem Mainzer Historikertag im September 2012 gegründet. Zur…

AG Digitale Geschichtswissenschaft
merken
Dr. Mareike König | 21.05.2012 | 2680 Aufrufe | Vorträge

Wissenschaftsbloggen in Archivalia & Co.
Vortrag von Dr. Klaus Graf

Videodokumentation zur Tagung
"Weblogs in den Geisteswissenschaften"

Am 9. März fand in der Bayerischen Akademie der Wissenschaften in München die Tagung "Weblogs in den Geisteswissenschaften oder: vom Entstehen einer neuen Forschungskultur" statt. Anlass war der…

Wissenschaftsbloggen in Archivalia & Co.
Vortrag von Dr. Klaus Graf
merken
Georgios Chatzoudis | 26.04.2013 | 4569 Aufrufe | Vorträge

#gld13 | Geschichte Lernen digital - Sektion 1

Videomitschnitt der Interaktiven Netz-Tagung
Historisch-politisches Lernen im Web 2.0 | Empirische Studien

In der ersten Sektion der Tagung Geschichte Lernen Digital | #gld13 hatten die Geschichtsdidaktiker das Wort. Nach der Einführung von Prof. Dr. Marko Demantowsky, stellten Prof. Dr. Bettina Alavi,…

#gld13 | Geschichte Lernen digital - Sektion 1
merken
Georgios Chatzoudis | 24.09.2014 | 480 Aufrufe | Ankündigungen

Livestream Historikertag, heute 11.00 Uhr

Podiumsdiskussion: Was gewinnt und was verliert die historische Forschung durch Science 2.0?

Um 11.00 Uhr diskutieren auf dem Historikertag in Göttingen Mareike König (Paris), Beatrice Lugger (Karlsruhe), Manfred Kintzinger (Münster), Rüdiger Hohls (Berlin) und Johannes Paulmann (Mainz)…

Livestream Historikertag, heute 11.00 Uhr
merken
Georgios Chatzoudis | 17.05.2013 | 2416 Aufrufe | Vorträge

Geklicktes Wissen. Was macht uns wirklich klug?

Vortrag von Thomas Krüger im Rahmen der interaktiven Netz-Tagung #gld13 | Geschichte Lernen digital

Thomas Krüger ist Präsident der Bundeszentrale für Politische Bildung. In seinem Vortrag, den er am Abend des ersten Tages der interaktiven Netz-Tagung #gld13 | Geschichte Lernen digital im…

Geklicktes Wissen. Was macht uns wirklich klug?
merken
Georgios Chatzoudis | 02.10.2014 | 831 Aufrufe | Vorträge

Close Reading and Distant Reading. Methoden der Altertumswissenschaften in der Gegenwart

Sektion auf dem Historikertag 2014 in Göttingen

Ausgangspunkt dieser Sektion sind die von Franco Moretti so eindrücklich als ‚distant reading’ beschriebenen Auswirkungen von quantitativen Analysemodellen in Verbindung mit graphischen…

Close Reading and Distant Reading. Methoden der Altertumswissenschaften in der Gegenwart
merken
Georgios Chatzoudis | 28.09.2014 | 988 Aufrufe | Vorträge

Digitalisierung der Geschichtswissenschaften: Gewinner und Verlierer?

Sektion auf dem Historikertag 2014 in Göttingen

Die Digitalisierung der (Geistes-)Wissenschaften wird bisher fast ausschließlich als Erfolgsgeschichte dargestellt. Diese Sektion stellt die Digitalisierung der Geschichtswissenschaften ins Zentrum…

Digitalisierung der Geschichtswissenschaften: Gewinner und Verlierer?
merken
Georgios Chatzoudis | 09.01.2012 | 3105 Aufrufe | Vorträge

"Jenseits der Technik.
Zum status quo des digitalen Wandels"
Keynote von Dr. Stefan Münker

Videodokumentation zur Tagung
".hist2011 - Geschichte im digitalen Wandel"

Am 14. und 15. September 2011 fand in der Humboldt Universität in Berlin die Tagung ".hist2011 - Geschichte im digitalen Wandel" statt. Mehr als 200 Teilnehmer und Besucher diskutierten über neue…

"Jenseits der Technik. 
Zum status quo des digitalen Wandels"
Keynote von Dr. Stefan Münker