Login

Registrieren
Meist kommentierte Beiträge
merken
Georgios Chatzoudis | 21.03.2014 | 4165 Aufrufe | 1 | Dokumentarfilme

Die Botschaft von Amikejo - Interaktive Perfomance von Valeska Peschke mit Robert Menasse und Ulrike Guérot

Salon Sophie Charlotte 2014

Dreizehn Künstler, Schriftsteller und Wissenschaftler denken an einem Tisch, der als Landkarte dekoriert ist, über Europas Zukunft nach. Historisches Vorbild ist der Freistaat Neutral-Moresnet. Es…

Die Botschaft von Amikejo - Interaktive Perfomance von Valeska Peschke mit Robert Menasse und Ulrike Guérot
merken
Georgios Chatzoudis | 10.06.2014 | 4690 Aufrufe | 1 | Interviews

Das Massaker von Distomo

Interview mit Hagen Fleischer zum 70. Jahrestag des Kriegsverbrechens

Vor 70 Jahren ermordeten Polizeisoldaten der 2. Kompanie des 7. Regiments der 4. SS-Polizei-Panzer-Grenadier-Division 218 Bewohner des Dorfes Distomo in Mittelgriechenland. Zu den Opfern zählen vor…

Das Massaker von Distomo

Distomo Museum

merken
Georgios Chatzoudis | 01.07.2015 | 2454 Aufrufe | 1 | Vorträge

Was ist zukunftsfähiges Wissen?

Abendvortrag von Prof. Dr. Harald Welzer | Tagung "Die Zukunft der Wissensspeicher"

Auf die Frage, was zukunftsfähiges Wissen ist, hat der Sozialpsychologe Prof. Dr. Harald Welzer gleich zu Beginn eine überraschende Antwort. Wie viel diese Antwort mit Unterscheidungsvermögen,…

Was ist zukunftsfähiges Wissen?
merken
Georgios Chatzoudis | 08.10.2015 | 2169 Aufrufe | 1 | Interviews

"Die Deutschen gegen verhängnisvolle Eigenschaften immunisieren"

Interview mit Werner Renz über Fritz Bauer und die Frankfurter Auschwitz-Prozesse

Seit einer Woche läuft in den Kinos der Spielfilm "Der Staat gegen Fritz Bauer". Konzipiert als Politthriller und weniger als Dokumentation setzt er Fritz Bauers Wirken als hessischer…

"Die Deutschen gegen verhängnisvolle Eigenschaften immunisieren"
merken
Georgios Chatzoudis | 01.02.2016 | 2859 Aufrufe | 1 | Interviews

Theorie - Praxis und Lebensform

Interview mit Philipp Felsch über das Zeitalter der Theorie nach 1945

Mit einem Merve-Band in der Jackentasche bezeugte man in den 1970er und 1980er Jahren vor allem eines: Theorie zu lesen - darunter Bücher von Michel Foucault, Gilles Deleuze, Félix Guattari, Roland…

Theorie - Praxis und Lebensform
merken
Helga Roos | 05.06.2016 | 739 Aufrufe | 1 | Veranstaltungen

Die Olympiafilme von Leni Riefenstahl

08.06.2016 | Gallus-Theater, Kleyerstraße 15, 60326 Frankfurt am Main, 19.00 Uhr

Die Veranstaltungsreihe „Spuren des Sports in Frankfurt“ setzt sich in diesem Jahr kritisch mit den Olympischen Spielen von 1936 in Berlin auseinander. Nach dem Auftakt am 13. April mit dem Thema…

Die Olympiafilme von Leni Riefenstahl
merken
Georgios Chatzoudis | 18.10.2016 | 406 Aufrufe | 1 | Interviews

"Wie Wellness zur Ideologie geworden ist"

Interview mit Klaus Bittermann über ein Buch aus Sicht seines Verlegers

Normalerweise befragen wir bei einer Publikation, die uns thematisch interessiert, die Autoren nach ihren Thesen. In diesem Fall wären es die Organisationstheoretiker Prof. Dr. Carl Cederström und…

"Wie Wellness zur Ideologie geworden ist"
merken
Can Tunc | 11.06.2017 | 362 Aufrufe | 1 | Veranstaltungen

Einfache Antworten auf schwierige Fragen? - Populismus gestern und heute

20.06.2017 | Berlin | Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften

Einfache Antworten auf schwierige Fragen des gesellschaftlichen Zusammenlebens scheinen aktuell überall Konjunktur zu haben. Wann werden populistische Bewegungen besonders stark, wann schaffen…

Einfache Antworten auf schwierige Fragen? - Populismus gestern und heute
merken
Georgios Chatzoudis | 19.04.2018 | 1048 Aufrufe | 1 | Interviews

"Glaubwürdigkeit ist ein fragiles Gut"

Interview mit Siegfried Weischenberg zur Berichterstattung über den Syrienkrieg

Der Syrienkrieg ist in erster Linie eine unermessliche Tragödie für die betroffene Bevölkerung: Seit Jahren tobt in ihrem Land ein Krieg, der Tausende Opfer fordert, Einwohner zu Flüchtlingen macht…

"Glaubwürdigkeit ist ein fragiles Gut"
merken
Georgios Chatzoudis | 25.12.2018 | 284 Aufrufe | 1 | Interviews

"Zähmung 'wilder' Medientechnologien"

Interview mit Monique Miggelbrink über die Vermöbelung von Fernsehgeräten

Weihnachtszeit ist in zahlreichen Wohnzimmern nicht zuletzt auch Fernsehzeit. Und damit es auch beim Fernsehen gemütlich und häuslich bleibt, bemühen sich nicht nur die TV-Hersteller um ein…

"Zähmung 'wilder' Medientechnologien"