Registrieren
merken
L.I.S.A. Redaktion | 23.02.2010 | 23312 Aufrufe | 2 | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Bildersturm der Nazis -
"Entartete Kunst" (Deutschland)

Episode 1: Das Kunstwerk

Fragt man Menschen auf der Straße nach dem Begriff „Entartete Kunst“, können diese sich nur selten etwas darunter vorstellen. Ein Team von Forschern beschäftigt sich heute in diesem Zusammenhang…

Das Kunstwerk
merken
Dr. Daniel Stahl | 19.02.2010 | 3019 Aufrufe | 3 | Artikel

Die Suche nach NS-Tätern in Südamerika

Wie hatte ein gesuchter NS-Täter so lange unerkannt leben können? Darüber rätselte die Öffentlichkeit seit der Entführung Eichmanns aus Argentinien jedes Mal, wenn wieder ein in NS-Verbrechen…

Die Suche nach NS-Tätern in Südamerika

Ricardo Klement alias Adolf Eichmann, SS-Obersturmbannführer und Leiter des für die Organisation der Vertreibung und Deportation der Juden zuständigen Eichmannreferats des Reichssicherheitshauptamtes (RSHA). Für seine Flucht nach Argentinien besorgte er sich einen Pass des Roten Kreuzes, ausgestellt auf den Namen Ricardo Klement.