Login

Registrieren
merken
Georgios Chatzoudis | 20.03.2012 | 2214 Aufrufe | Interviews

"Comeback des Tagelöhners in Gestalt des Zeitarbeiters"

Interview mit Dr. Karsten Uhl

"Arbeit um der Arbeit willen ist gegen die menschliche Natur", schrieb einst John Locke. Der Schweizer Staatsrechtler Carl Hilty meinte stattdessen: "Die Arbeit ist eine Quelle der Gesundheit." …

"Comeback des Tagelöhners in Gestalt des Zeitarbeiters"
merken
Georgios Chatzoudis | 02.04.2015 | 826 Aufrufe | 1 | Interviews

Leistung. Von der Last zur Lust

Interview mit Heiko Stoff über Leistung im Sport und in der Arbeitswelt

Im Sport scheinen Leistung und Erfolg zusammenzugehören. Wer gute Ergebnisse erzielen oder sich verbessern möchte, muss Leistung zeigen. Dieses Leistungsprinzip ist längst zum bestimmenden Prinzip…

Leistung. Von der Last zur Lust
merken
Björn Schmidt | 25.08.2016 | 563 Aufrufe | Ankündigungen

Jede Menge Arbeit. Der Wandel der Arbeitsverhältnisse, 1500-2000

40 Jahre - 40 Projekte | Video-Interview mit Marcel van der Linden

Sie prägt weltweit den Alltag der Menschen – die Arbeit. Sie kann viele Formen annehmen und ist historisch wandelbar: Vom frühen Ackerbau über Sklavenarbeit und Frondienst bis hin zu…

Jede Menge Arbeit. Der Wandel der Arbeitsverhältnisse, 1500-2000
merken
Dr. Natascha Bagherpour | 25.11.2016 | 357 Aufrufe | Artikel

Berufsvorbereitung für Geisteswissenschaftler

Nachtrag zum Stipendiatentreffen am 07.11.2016

Am 7. November 2016 war ich zum Workshop des Stipendiatentreffens der Gerda Henkel Stiftung eingeladen. Zusammen mit zehn anderen WissenschaftlerInnen – mit sehr interessanten Lebenswegen –…

Berufsvorbereitung für Geisteswissenschaftler

Stipendiatentreffen der Gerda Henkel Stiftung im Goethe-Museum Düsseldorf.

merken
Georgios Chatzoudis | 21.02.2017 | 1686 Aufrufe | 5 | Interviews

Digitaler Kapitalismus - der Weg aus der Wachstumskrise?

Interview mit Philipp Staab über Wachstum im digitalen Kapitalismus

Es sind nicht mehr die großen Maschinen und Fließbänder, die heute den Takt der Arbeit allein vorgeben. Computer und Bildschirme gestalten und prägen mehr denn je die Produktion, bestimmen aber…

Digitaler Kapitalismus - der Weg aus der Wachstumskrise?
merken
Georgios Chatzoudis | 25.04.2017 | 412 Aufrufe | Interviews

"Eine neo-feudale und neo-dienerliche Gegentendenz"

Interview mit Christoph Bartmann über Diener, Dienen und Dienstleistung damals und heute

Der Aufstieg des tertiären Sektors beziehungsweise der sogenannten Dienstleistungsbranche setzte in den westlichen Volkswirtschaften bereits in den 1970er Jahren an. Der Prozess der Umwandlung von…

"Eine neo-feudale und neo-dienerliche Gegentendenz"
merken
Georgios Chatzoudis | 02.02.2016 | 866 Aufrufe | Interviews

"Betriebsräte waren immer eine 'politische' Institution"

Interview mit Klaus Neumann über Betriebsdemokratie und Betriebsräte

In der Institution des Betriebsrates manifestiert sich ein zentraler gesellschaftlicher und politischer Konflikt: Freiheit oder Sicherheit? Der Historiker Dr. Klaus Neumann hat sich in diesem…

"Betriebsräte waren immer eine 'politische' Institution"

Dr. Klaus Neumann ist Historiker in Berlin und hat bisher vor allem zu Themen des Sozialstaates publiziert. Erschienen ist seine Dissertationsarbeit im Dezember 2015: Freiheit am Arbeitsplatz. Betriebsdemokratie und Betriebsräte in Deutschland und Schweden (1880–1950), Campus Verlag GmbH, Frankfurt am Main. ISBN: 9783593504919 ebook EAN: 9783593432663