Registrieren
Alle Beiträge
merken
Lena Reuter | 12.07.2020 | 137 Aufrufe | Interviews

"The response by African states cannot be generalized"

Interview with Sean Jacobs about the situation of COVID-19 in South Africa and beyond

The African continent was affected by COVID-19 at a rather late stage. In South Africa, the curve rose very slowly, with the first case of Corona being confirmed on 5 March. Further cases were…

"The response by African states cannot be generalized"

Professor Sean Jacobs in front of The New School, left the logo of AIAC

merken
Nadja Thelen-Khoder | 11.07.2020 | 99 Aufrufe | Artikel

Zum 8./9. Mai 1945 und 1975: 60 Namen der 208 in Suttrop, Warstein und Eversberg Ermordeten

Die „Arolsen Archives, International Center on Nazi Persecution“ - früher kurz „ITS” [2] – haben sechs Seiten (1-5 und 45) eines Dokumentes vom 18.5.1945 digital zugänglich gemacht [3], in dem u.a.…

Zum 8./9. Mai 1945 und 1975: 60 Namen der 208 in Suttrop, Warstein und Eversberg Ermordeten

„Hier liegen 27 sowjetische Bürger, die in der schweren Zeit 1941 – 1945 fern von ihrer Heimat starben“ (oben links) - „Hier liegen 30 sowjetische Bürger, die in der schweren Zeit 1941 – 1945 fern von ihrer Heimat starben“ (oben rechts) - „Hier liegen 36 sowjetische Bürger, die in der schweren Zeit 1941 – 1945 fern von ihrer Heimat starben“ (unten links) - „Hier liegen 28 sowjetische Bürger, die in der schweren Zeit 1941 – 1945 fern von ihrer Heimat starben“ (unten rechts)

merken
Tobias Thelen | 11.07.2020 | 95 Aufrufe | Veranstaltungen

Fieber: Universum Berlin 1930 - 1933
Lesung und Gespräch mit Dr. Peter Walther

23.07.2020 | Stuttgart, Stadtbibliothek am Mailänder Platz

Berlin ist 1930 die glanzvolle Metropole des neuen Europa, schneller und freier als die anderen Hauptstädte des Kontinents. Nirgendwo sonst liegen Verschwendung und Elend so dicht…

Fieber: Universum Berlin 1930 - 1933
Lesung und Gespräch mit Dr. Peter Walther

merken
Judith Wonke | 10.07.2020 | 123 Aufrufe | Vorträge

Statements from Science, Medicine, and Politics

Veronika von Messling, Gottfried von Gemmlingen, Alexander Schmidt-Gernig, Klaus Reinhardt, Wolfgang Holzgreve, Oliver Razum | Sustainable Development Goals: Good Health for All

What are national activities regarding global health? Does a suitable national or global plan exist? Which global health questions must be addressed in Germany and Europe? These and other global…

Statements from Science, Medicine, and Politics
Alexander von Humboldt
10.07.2020 | 117 Aufrufe | 28 Beiträge

Alexander von Humboldt

Alexander von Humboldt war ein deutscher Forschungsreisender, der zu unserem heutigen Wissensstand bedeutend beitrug und in Deutschland vor allem für seine Werke Ansichten der…

merken
M.A. Lea Kreuzburg | 09.07.2020 | 139 Aufrufe | Artikel

Adrian Robanus | „Leben heißt beobachten“ – Literarische Ethologie in Marcel Beyers „Kaltenburg“

Ethology | Claims and Limits of a Lost Discipline – Podcast Series, Sommersemester 2020

Marcel Beyers „Kaltenburg“ (2008) steht in einer komplexen Relation zur Biographie des Verhaltensbiologen Konrad Lorenz. In diesem Podcast wird gezeigt, inwiefern es sich dabei um ein…

Adrian Robanus | „Leben heißt beobachten“ – Literarische Ethologie in Marcel Beyers „Kaltenburg“
merken
L.I.S.A. Redaktion | 08.07.2020 | 257 Aufrufe | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Das Rätsel von Tel Shalem

Episode 4: Halbfinale beim Statuenrätsel

In der ersten Phase der dreijähren Grabungsarbeiten konnte bereits viel Spannendes über die ehemaligen Militärlager in Erfahrung gebracht werden. Kleinflächige Testgrabungen sollten dabei zeigen,…

Halbfinale beim Statuenrätsel
merken
Lena Reuter | 07.07.2020 | 486 Aufrufe | Interviews

"Our vision is to re-tell history"

Interview with the editors and graphic designers of the art book "Sudan Retold"

From Sharhabeel Ahmed to Kamal Kela, Sudan's creatives have always inspired revolutions. As a driving force of change, the diverse and vivid art scene of the country persisted throughout the…

"Our vision is to re-tell history"

Sudan Retold

merken
Vassiliki Gortsas | 07.07.2020 | 163 Aufrufe | Ankündigungen

DE GRUYTER CORONA TALKS 4

Viv Newman: Covid-19 and World War One Nursing

This pandemic has developed into a global crisis and is affecting all parts of your social, cultural, political and economic life in ways we would have never thought possible. In our digital…

DE GRUYTER CORONA TALKS 4
merken
Georgios Chatzoudis | 06.07.2020 | 271 Aufrufe | Interviews

Herkunft. Lesung und Gespräch mit Saša Stanišić

Salon Sophie Charlotte 2020

Bei der Vergewisserung über das eigene Selbst spielen zwei Fragen ein bedeutende Rolle, bei der sich die eine nicht zuletzt aus der anderen ergibt: die Frage nach der Herkunft, die unweigerlich mit…

Herkunft. Lesung und Gespräch mit Saša Stanišić
merken
Lena Reuter | 05.07.2020 | 168 Aufrufe | Interviews

"Es wird an die Ärmsten nur als Arbeitskräfte gedacht"

Interview mit Gabriela Ardila Biela über die Auswirkungen von Corona in Kolumbien

Corona erreichte Südamerika später als andere Regionen der Welt. Doch das Virus verbreite sich schnell, sodass die Weltgesundheitsorganisation (WHO) im Mai bereits 87 Prozent aller Fälle weltweit…

"Es wird an die Ärmsten nur als Arbeitskräfte gedacht"

Krankenhaus im Stadtteil Kennedy in Bogotá

merken
Axel Kiltz | 04.07.2020 | 348 Aufrufe | 1 | Artikel

„Im Schatten der Dame: Julia Virginia und Richard Laengsdorff (1877 bis 1942)“. Leben in Frankfurt vor und unter dem Naziregime am Beispiel einer typischen „Mischehe“

Stadtteilhistoriker Projektarbeit von Axel Kiltz

Julia Virginia Scheuermann (1878-1942) und Richard Laengsdorff (1877-1941) sind beide in Frankfurt geboren. Sie waren verheiratet seit 1922 und lebten als Paar im Frankfurter Westend. Sie gehörten…

„Im Schatten der Dame: Julia Virginia und Richard Laengsdorff (1877 bis 1942)“. Leben in Frankfurt vor und unter dem Naziregime am Beispiel einer typischen „Mischehe“
merken
M.A. Lea Kreuzburg | 03.07.2020 | 219 Aufrufe | Artikel

Marc Rölli | Tier-Werden? Zur Uexküll-Lektüre von Plessner und Deleuze

Ethology | Claims and Limits of a Lost Discipline – Podcast Series, Sommersemester 2020

Der Vortrag rekonstruiert die Umweltlehre von Uexkülls in einigen wichtigen Aspekten. Ihre Rekonstruktion soll gewährleisten, dass ihre unterschiedliche Rezeption klare Konturen gewinnt. Während…

Marc Rölli | Tier-Werden? Zur Uexküll-Lektüre von Plessner und Deleuze
merken
Prof. Dr. Anke Hilbrenner | 02.07.2020 | 1679 Aufrufe | Artikel

Geschichtspolitik braucht Entspannungspolitik

Ein Beitrag von Martin Aust, Anke Hilbrenner und Julia Obertreis zu Präsident Putins Text über den Zweiten Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg war das mörderischste Ereignis des 20. Jahrhunderts. Von den insgesamt über 60 Mio. Toten, Militärangehörige und Zivilist*innen eingerechnet, hatte die Sowjetunion einen Anteil…

Geschichtspolitik braucht Entspannungspolitik

v.l.n.r.: Prof. Dr. Anke Hilbrenner (Universität Göttingen | Osteuropäische Geschichte), Prof. Dr. Martin Aust (Universität Bonn | Osteuropäische Geschichte), Prof. Dr. Julia Obertreis (Universität Erlangen | Osteuropäische Geschichte)

merken
Anda Lohan | 02.07.2020 | 185 Aufrufe | Ankündigungen

Call for Applications: CAT (Constructive Advanced Thinking)

CAT is an open international call designed to foster interdisciplinary research teams of young promising individuals wishing to address emergent societal issues with fresh ideas.

Goals The aim of the CAT initiative is to foster networks of excellent early-career researchers dedicated to devise new ideas to understand and to tackle current or emerging societal challenges.…

Call for Applications: CAT (Constructive Advanced Thinking)

Constructive Advanced Thinking (CAT) Call 2020

merken
L.I.S.A. Redaktion | 01.07.2020 | 487 Aufrufe | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Das Rätsel von Tel Shalem

Episode 3: Geschichtsträchtiges Puzzle

Inmitten des Allerheiligsten des Militärlagers findet sich ein imposantes Mosaik, durch das die Forscher hoffen, mehr über das Lager und die stationierten Truppen erfahren zu können. Der Archäologe…

Geschichtsträchtiges Puzzle
merken
Ingolf Seidel | 01.07.2020 | 237 Aufrufe | Ankündigungen

Online-Magazin "Lernen aus der Geschichte" im Juni: Begleitung und Beratung von Opfern rechter Gewalt: Der Verein Opferperspektive

Das LaG-Magazin des Monats Juni wurde in Zusammenarbeit mit dem Brandenburger Verein Opferperspektive erstellt und gibt einen Einblick in deren Arbeit. Deren Kern bildet die Beratung Betroffener…

Online-Magazin "Lernen aus der Geschichte" im Juni: Begleitung und Beratung von Opfern rechter Gewalt: Der Verein Opferperspektive
merken
Georgios Chatzoudis | 30.06.2020 | 648 Aufrufe | Interviews

"Wir legen die 'DNA' des Kapitalismus frei"

Interview mit Henriette Pleiger und Wolfger Stumpfe zur Ausstellung "Wir Kapitalisten"

Der Kapitalismus als Wirtschaftsform hat eine lange Geschichte. Aber verstanden und begriffen als alles umfassende Lebensform bzw. als kulturelles Phänomen, das ist noch relativ neu. Oft ist in…

"Wir legen die 'DNA' des Kapitalismus frei"
merken
Georgios Chatzoudis | 29.06.2020 | 394 Aufrufe | Vorträge

Christina Morina | "Jeder von uns ist herrschsüchtig in der Art, dass er seine Absichten zu den herrschenden machen will." Friedrich Engels und der Aufstieg des Marxismus in Europa

Friedrich Engels - Neue historische Perspektiven | Tagung anlässlich des 200. Geburtstags von Friedrich Engels (Wuppertal, 6./7. März 2020)

Friedrich Engels gilt als Mittler zwischen dem Übervater Karl Marx auf der einen Seite und den Marxisten und Marxistinnen seit dem späten 19. Jahrhundert auf der anderen. Ohne Engels, kein…

Christina Morina | "Jeder von uns ist herrschsüchtig in der Art, dass er seine Absichten zu den herrschenden machen will." Friedrich Engels und der Aufstieg des Marxismus in Europa
merken
Anda Lohan | 28.06.2020 | 263 Aufrufe | Ankündigungen

Three to five 2-year Postdoctoral Fellowships at the Zukunftskolleg

(100%, E 13 TV-L), Kennziffer 2020/103

The preferred start date is April 1st, 2021. Conditionally on the submission of an external grant, the position can be extended for an additional year. In principle, the position can be divided…

Three to five 2-year Postdoctoral Fellowships at the Zukunftskolleg