Anmelden

Login

Alle Beiträge
merken
Martin Zaune | 28.04.2017 | 141 Aufrufe | Beiträge

Audio: Weltanschauliche Neutralität des Staates?

Rechtswissenschaftler Horst Dreier diskutiert die Möglichkeit staatlicher Neutralität

Über die religiös-weltanschauliche Neutralität des Staates in Deutschland hat der Rechtswissenschaftler Prof. Dr. Horst Dreier am dritten Abend der Vortragsreihe der Hans-Blumenberg-Gastprofessur…

Audio: Weltanschauliche Neutralität des Staates?

Prof. Dr. Horst Dreier - Hans-Blumenberg-Gastprofessor (Foto: Exzellenzcluster "Religion und Politik" / Regina Illemann)

merken
Katharina Schwinde | 28.04.2017 | 149 Aufrufe | Ankündigungen

Gera? Hier ist Gera!

Tagung zur Zeitgeschichte und den Perspektiven Geras am 6. Mai 2017 im Kultur- und Kongresszentrum Gera

Gera erlebt einen rasanten Wandel: noch in den 1920er Jahren eine der wohlhabendsten Städte Deutschlands, wird sie in der DDR zur sozialistischen Bezirksstadt umgebaut und versucht nach der…

Gera? Hier ist Gera!
merken
Georgios Chatzoudis | 27.04.2017 | 202 Aufrufe | Interviews

"Sport mit pseudoaristokratischem Ethos"

Interview mit Helen Roche zur Sporterziehung in den Napolas

Die Nationalpolitischen Erziehungsanstalten, kurz Napola oder auch NPEA, waren die Eliteschulen des Nationalsozialismus. Hier sollten die sogenannten Jungmannen zu treuen und tüchtigen…

"Sport mit pseudoaristokratischem Ethos"
merken
Dr. Jörn Retterath | 27.04.2017 | 191 Aufrufe | Beiträge

Yfaat Weiss zur Direktorin des Simon-Dubnow-Instituts berufen

Honorary Fellow des Historischen Kollegs leitet Leipzig Institut

Yfaat Weiss, derzeit Honorary Fellow am Historischen Kolleg, leitet zukünftig das Simon-Dubnow-Institut für jüdische Geschichte und Kultur. Damit tritt sie die Nachfolge von Raphael Gross an, der…

Yfaat Weiss zur Direktorin des Simon-Dubnow-Instituts berufen

Honorary Fellow Yfaat Weiss wurde zur Direktorin des Simon-Dubnow-Instituts berufen

merken
Felix Stadler | 26.04.2017 | 294 Aufrufe | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Christen und Muslime im mittelalterlichen Nordapulien: Archäologische Untersuchungen in Tertiveri (Prov. Foggia)

Episode 6: Das Ende der Muslime

Die gesellschaftliche Situation der Muslime verschlechterte sich mit dem zunehmenden Machtverlust der Staufer in der Capitanata. Nach dem Tod Friedrich II. besiegte Karl I. von Anjou dessen…

Das Ende der Muslime
merken
M.A. Florian Lipp | 26.04.2017 | 170 Aufrufe | Ankündigungen

Einladung zum Berliner Doktorandenstammtisch der Gerda Henkel Stiftung am 28. April 2017

Liebe Stipendiatinnen und Stipendiaten sowie Alumni der Gerda Henkel Stiftung, etwas kurzfristig aber umso herzlicher laden wir Euch zum nächsten Berliner Doktorandenstammtisch am Freitag, den…

Einladung zum Berliner Doktorandenstammtisch der Gerda Henkel Stiftung am 28. April 2017
merken
Georgios Chatzoudis | 25.04.2017 | 287 Aufrufe | Interviews

"Eine neo-feudale und neo-dienerliche Gegentendenz"

Interview mit Christoph Bartmann über Diener, Dienen und Dienstleistung damals und heute

Der Aufstieg des tertiären Sektors beziehungsweise der sogenannten Dienstleistungsbranche setzte in den westlichen Volkswirtschaften bereits in den 1970er Jahren an. Der Prozess der Umwandlung von…

"Eine neo-feudale und neo-dienerliche Gegentendenz"
merken
Georgios Chatzoudis | 24.04.2017 | 338 Aufrufe | Diskussionen

Revolutionen im 20. Jahrhundert - und was kommt dann?

Salon Sophie Charlotte 2017

Hat sich das Programm der Revolution heute erschöpft? Liegt es an Vorstellungen über Gewaltakte, die mit Revolutionen untrennbar verbunden zu sein scheinen, dass diese inzwischen eher negativ…

Revolutionen im 20. Jahrhundert - und was kommt dann?
merken
Simone Pfeil | 23.04.2017 | 255 Aufrufe | Veranstaltungen

The Anglo-German Annual Lecture 2017

16.05.2017 | Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, 18:00 Uhr

From 1996 to 2016, according to the OECD, the ratio of an index of German house prices to per capita household income has declined by 6%, while the UK’s has risen by 98%. This is the case despite…

The Anglo-German Annual Lecture 2017

The Anglo-German Annual Lecture

merken
Prof. Dr. Dr. h.c. Andreas Speer | 22.04.2017 | 210 Aufrufe | Beiträge

Mediävistik: interdisziplinär und grenzüberschreitend | Das Cologne-Toronto Graduate Student Colloquium 2016

Nachbericht über das Kolloquium von Kathrin Borgers, Promovierende an der Universität zu Köln

Das Cologne-Toronto Graduate Student Colloquium wird von der a.r.t.e.s. Graduate School for the Humanities Cologne und dem Zentrum für Mittelalterstudien (ZEMAK) der Universität zu Köln gemeinsam…

Mediävistik: interdisziplinär und grenzüberschreitend | Das Cologne-Toronto Graduate Student Colloquium 2016

merken
Yvonne Reimers | 21.04.2017 | 840 Aufrufe | Vorträge

Section 5: Valuation

Conference "Working on Things. On the Social, Political, and Economic History of Collected Objects" (Berlin 2016)

Using field journals, correspondence files, specimen lists, and herbarium specimens themselves, Elaine Ayers unveils the multi-layered work involved in knowing, ordering, and selling tropical…

Section 5: Valuation
merken
Georgios Chatzoudis | 20.04.2017 | 380 Aufrufe | Interviews

"Die NS-Zeit wurde stets ausgeblendet"

Interview mit Agnes Meisinger zum Wiener Eislauf-Verein im Nationalsozialismus

Bald nach dem sogenannten Anschluss Österreichs ans Deutsche Reich erfolgte 1938 auch dort der Ausschluss jüdischer Mitglieder aus Sportvereinen des Landes. Exemplarisch für diese Praxis hat die…

"Die NS-Zeit wurde stets ausgeblendet"
merken
Felix Stadler | 19.04.2017 | 269 Aufrufe | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Christen und Muslime im mittelalterlichen Nordapulien: Archäologische Untersuchungen in Tertiveri (Prov. Foggia)

Episode 5: Das Schlüsselstück - Der Bischofsstab

Der prominenteste Fund der Archäologen ist im Diözesanmuseum Lucera ausgestellt: Der Stab des Bischofs von Tertiveri sowie seine Grabbeigaben. Ein solch sensationeller Fund bedeutet Lohn und…

Das Schlüsselstück - Der Bischofsstab
merken
Dr. Sybille Wüstemann | 19.04.2017 | 309 Aufrufe | Ankündigungen

History Takes Place – Dynamics of Urban Change

Belgrade and Sarajevo, 4-15 September 2017 | Application Deadline 29 May 2017

The summer school “History Takes Place – Dynamics of Urban Change” will bring together from 4 to 15 September 2017 twenty international young researchers – historians, art historians,…

History Takes Place – Dynamics of Urban Change
merken
Felix Stadler | 18.04.2017 | 280 Aufrufe | Interviews

Gedanken zum Norddeutschen Bund im Jubiläumsjahr

Interview mit Ziko van Dijk über Sichtweisen auf die neuere deutsche Geschichte

Am 16. April 1867 wurde mit der Verkündung der Verfassung des Norddeutschen Bundes der erste deutsche Bundesstaat und damit ein staatlicher Vorläufer der heutigen Bundesrepublik…

Gedanken zum Norddeutschen Bund im Jubiläumsjahr
merken
Prof. Dr. Mihran Dabag | 17.04.2017 | 366 Aufrufe | Vorträge

Juristische Aufarbeitung kollektiver Gewalt im Kontext von bewaffneten Konflikten und Unrechtsregimen

Vortrag von Prof. Dr. Sabine Swoboda (Bochum) im Rahmen der Ringvorlesung "Politische Gewalt im 21. Jahrhundert"

Wie klären Strafgerichte kollektiv begangene Gewalttaten auf? Kollektive können sich nicht strafbar machen. Das können nur Einzelpersonen – und strafbar sind sie auch nur für das, was sie selbst…

Juristische Aufarbeitung kollektiver Gewalt im Kontext von bewaffneten Konflikten und Unrechtsregimen
merken
Caroline Bergter | 16.04.2017 | 214 Aufrufe | Beiträge

Thomasius-Club: Helwig Schmidt-Glintzer – Steuermann Mao

19. April 2017 um 20 Uhr, Bibliotheca Albertina in Leipzig

Der Sinologe Helwig Schmidt-Glintzer war über 20 Jahre lang Direktor der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel. Er veröffentlichte etliche Bücher über das alte und das neue China. Nun legt er eine…

Thomasius-Club: Helwig Schmidt-Glintzer – Steuermann Mao

Helwig Schmidt-Glintzer

merken
Prof. Dr. Dr. h.c. Andreas Speer | 15.04.2017 | 313 Aufrufe | Interviews

Die neue „schliff“ ist da!

Ausgabe No. 5: Literarisches Schreiben und theoretische Reflexion über „Lebensformen“

Christopher Quadt, Promotionsstipendiat bei der a.r.t.e.s. Graduate School for the Humanities Cologne, und Kathrin Schuchmann, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Deutsche Sprache und…

Die neue „schliff“ ist da!

Cover der "schliff" No. 5, Edition Text & Kritik

merken
Felix Stadler | 14.04.2017 | 590 Aufrufe | Beiträge

Das Dresdner Damaskuszimmer

Ein Stück orientalischer Kunstgeschichte erstrahlt in altem Glanz

Bis vor über 100 Jahren zierte es noch einen Empfangsraum für Gäste in einem noblen Damaszener Wohnhaus, bald soll es im Museum für Völkerkunde für die Öffentlichkeit zugänglich sein: das Dresdner…

Das Dresdner Damaskuszimmer
merken
Georgios Chatzoudis | 13.04.2017 | 442 Aufrufe | Interviews

"Personelle und ideologische Kontinuitäten"

Interview mit Helena Gand zur Kooperation zwischen Turnerschaft und Nationalsozialisten

Die Deutsche Turnerschaft organisierte bereits seit 1860 im Fünfjahresrhythmus das Deutsche Turnfest. Jenseits der vordergründigen sportlichen Funktion als Veranstaltung von Turnern und für Turner,…

"Personelle und ideologische Kontinuitäten"