Login

Registrieren
Alle Beiträge
merken
Georgios Chatzoudis | 16.01.2019 | 103 Aufrufe | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Das Massengrab der Maya

Episode 7: Kulturelles Umfeld

Um die Spuren an den im Massengrab von Uxul gefundenen Überresten deuten zu können, besuchen der deutsche Archäologe Dr. Nicolaus Seefeld und der mexikanische Forensiker Ricardo Ruiz ein Museum in…

Kulturelles Umfeld
merken
Kirsten Schröder | 16.01.2019 | 96 Aufrufe | 1 | Veranstaltungen

Akademievorlesung: Das "jus post bellum" und die Verantwortung gegenüber Kriegsvertriebenen

01.02.2019 | Berlin | Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, 18:00-19:30 Uhr

Mit der zunehmenden globalen Vernetzung der Weltgesellschaft in ökonomischer, sozialer, kultureller und politischer Hinsicht gewinnt das Thema internationale Gerechtigkeit immer größere Bedeutung.…

Akademievorlesung: Das "jus post bellum" und die Verantwortung gegenüber Kriegsvertriebenen
merken
Georgios Chatzoudis | 15.01.2019 | 194 Aufrufe | Interviews

"Wildnis als Gegenwelt zum Technisierten und Rationalisierten"

Interview mit Gisela Kangler über den Wildnis-Diskurs in Geschichte und Gegenwart

Je urbaner, technisierter und regulierter die Welt, umso größer erscheint der Wunsch nach freier Natur und unberührter Wildnis. Die Reisebranche hat daraus einen ganzen Geschäftszweig entwickelt,…

"Wildnis als Gegenwelt zum Technisierten und Rationalisierten"
merken
Senem Gökel | 15.01.2019 | 174 Aufrufe | Veranstaltungen

Crossing: German, Turkish and Greek Cypriot Poets | Trilingual Translation Workshop and Poetry Event in Cyprus

25.01.2019 | 19h, Goethe-Institut, Ledra Palace Buffer Zone, Nicosia, Cyprus

As a result of the conversation between the Goethe-Institut Cyprus and the Moving Poets, who are active as art organisations in Berlin and Charlotte/USA, a trilingual poetry translation workshop…

Crossing: German, Turkish and Greek Cypriot Poets | Trilingual Translation Workshop and Poetry Event in Cyprus
merken
Georgios Chatzoudis | 14.01.2019 | 300 Aufrufe | Interviews

Aktenzeichen BND

Zu Gast bei L.I.S A. mit Jost Dülffer und Klaus-Dietmar Henke

Im Geheimen arbeitende Institutionen wie der Bundesnachrichtendienst (BND) lassen sich von Natur aus ungern in die Karten schauen, in die eigenen Akten schon gar nicht. Geheimdienste leben davon,…

Aktenzeichen BND
merken
Kirsten Schröder | 13.01.2019 | 260 Aufrufe | Veranstaltungen

Salon Sophie Charlotte 2019 - "Maß und messen"

19.01.2019 | Berlin | Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, 18:00-24:00 Uhr

Die Welt des präzisen Messens steht vor einem fundamentalen Wandel. Max Planck hat 1900 zur Suche „nach Konstanten, die ihre Bedeutung für alle Zeiten und für alle, auch außerirdische und…

Salon Sophie Charlotte 2019 - "Maß und messen"

Mass und messen

merken
Kirsten Schröder | 13.01.2019 | 216 Aufrufe | Veranstaltungen

Symposium - Normative Criteria of Dealing with Migration to Germany

31.01.2019 | Berlin | Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, 9:30-18:00 Uhr

How can we deal with migration to Germany today? What responsibilities should we assign to our state and society regarding migrants not protected under the refugee convention? Chaired by Reinhard…

Symposium - Normative Criteria of Dealing with Migration to Germany

Normative Criteria of Dealing with Migration to Germany

merken
Dr. Klaus Radke | 12.01.2019 | 202 Aufrufe | Interviews

Leben nach dem Überleben

Eine Begegnung mit der Fotografin Helena Schätzle

Helena Schätzle ist eine 35jährige Dokumentarfotografin, deren Arbeiten Menschenrechtsthemen gewidmet sind und international Beachtung und Anerkennung finden. Sie lebt in Indien, wo sie derzeit…

Leben nach dem Überleben

Diese Aufnahme aus dem Fotobuch der Fotografin Helena Schätzle, das im Zusammenhang mit ihrem Projekt "Leben nach dem Überleben - Überlebende des Holocaust und ihre Familien in Israel" enstanden ist, wurde vom österreichischen Parlament als weltweit bestes Friedensbild 2016 ausgezeichnet.

merken
Charlotte Jahnz | 12.01.2019 | 172 Aufrufe | Veranstaltungen

11. WeberWorldCafé "Changing Neighbourhoods"

29.01.2019 | 2:30 to 6:00pm, Werkstatt der Kulturen, Wissmannstr. 32, 12049 Berlin

Neighbourhood relations differ from other kinds of relations in that they are primarily defined by space. Closeness rather than distance define neighbours and neighbourhoods. What is more, the…

11. WeberWorldCafé "Changing Neighbourhoods"
merken
Kirsten Schröder | 11.01.2019 | 150 Aufrufe | Vorträge

Alexander-von-Humboldt-Tag 2018 – Reisetagebücher digital

Ulrike Leitner (BBAW): „Voyage d'Espagne aux Canaries et à Cumaná“: Aus dem ersten Band der neuen Ausgabe der amerikanischen Reisejournale

Der Alexander von Humboldt-Tag 2018 widmet sich Reisetagebüchern und ihrer digitalen Erforschung. Das Akademienvorhaben „Alexander von Humboldt auf Reisen“ stellt seine laufenden Editionsarbeiten…

Alexander-von-Humboldt-Tag 2018 – Reisetagebücher digital
merken
Jana Frey | 10.01.2019 | 199 Aufrufe | Interviews

Yudi Bachrioktora: Between Palm Oil and Forest Conservation: Agrarian Conflict in Harapan Rainforest, Jambi Indonesia

Lisa Maskell Fellowhips in Southeast Asia

In 2014, the Gerda Henkel Foundation initiated a scholarship programme supporting young humanities scholars from Africa and Southeast Asia in honour of the foundation's founder, Lisa Maskell. It is…

Yudi Bachrioktora: Between Palm Oil and Forest Conservation: Agrarian Conflict in Harapan Rainforest, Jambi Indonesia
merken
Judith Wonke | 10.01.2019 | 388 Aufrufe | Veranstaltungen

VHD-Resolution 2018 - gespaltene Wissenschaft? Eine Bilanz

10.01.2019 | Heute Abend live um 20 Uhr #gts7000 - Der Geschichtstalk

Auf dem letzten Historikertag in Münster wurde im Rahmen der Mitgliederversammlung des deutschen Historikerverbandes (VHD) eine politische Resolution beschlossen, die seitdem zu einer…

VHD-Resolution 2018 - gespaltene Wissenschaft? Eine Bilanz
merken
Judith Wonke | 09.01.2019 | 204 Aufrufe | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Das Massengrab der Maya

Episode 6: Ein Schlüsselstück

Am Día de Muertos wird in Mexiko der Tag der Toten gefeiert, mit bunt bemalten Schädeln und Skeletten. Doch nicht nur für gegenwärtige Kulturen hat der Tod einen besonderen Stellenwert, denn schon…

Ein Schlüsselstück
merken
Georgios Chatzoudis | 08.01.2019 | 412 Aufrufe | Interviews

"'Holocaust' hat die NS-Zeit in die Wohnzimmer gebracht"

Interview mit Jörg Schönenborn und Beate Schlanstein zur Fernsehserie "Holocaust"

Kaum eine Fernsehserie hat sich so sehr in die kollektive Erinnerung der (West-)Deutschen eingeschrieben, wie die US-amerikanische TV-Produktion "Holocaust - Die Geschichte der Familie Weiss". Vor…

"'Holocaust' hat die NS-Zeit in die Wohnzimmer gebracht"

merken
Kirsten Schröder | 08.01.2019 | 192 Aufrufe | Veranstaltungen

Auftaktveranstaltung - Zentrum für digitale Lexikographie der deutschen Sprache

29.01.2019 | Berlin | Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, 14:00-22:00 Uhr

Am 1. Januar 2019 hat das „Zentrum für digitale Lexikographie der deutschen Sprache“ (ZDL) seine Arbeit aufgenommen. Es wird von den vier Wissenschaftsakademien in Berlin (Koordination), Göttingen,…

Auftaktveranstaltung - Zentrum für digitale Lexikographie der deutschen Sprache

Zentrum für digitale Lexikographie der deutschen Sprache

merken
Georgios Chatzoudis | 07.01.2019 | 283 Aufrufe | Vorträge

A Gender History of National Socialism - History, Memory, Debates

Gerda Henkel Visiting Professorship Lecture by Prof. Dr. Johanna Gehmacher

Political movements such as women’s movements around 1900 operated mostly in national arenas. The ideas and demands they propagated were, however, circulated (and transformed) transnationally. The…

A Gender History of National Socialism - History, Memory, Debates
merken
Chiara Levato | 06.01.2019 | 332 Aufrufe | Dokumentarfilme

Bergbau auf Thasos

Ein Video des Deutschen Bergbau-Museums Bochum

Die auf der Insel Thasos im nordwestlichen Griechenland befindlichen Bergbaue, in denen Hämatit zur Produktion von Ockerpigment abgebaut wurde, sind mit einem Alter von über 20.000 Jahren die bis…

Bergbau auf Thasos
merken
Dr. Elke Senne | 06.01.2019 | 220 Aufrufe | Veranstaltungen

In Science we trust – Überlegungen zum Wissen der Wissenschaften

07.02.2019 | Hamburg | Hotel Baseler Hof, Donnerstag, 7. Februar 2019 um 19:00 Uhr

In einem ersten Schritt verortet dieser die Akademievorlesungen abschließende Vortrag die vorangegangenen Beiträge im Problemhorizont des Wettstreits unterschiedlicher Interessengruppen und…

In Science we trust – Überlegungen zum Wissen der Wissenschaften
merken
Jun.-Prof. Dr. Ulrike Krause | 05.01.2019 | 242 Aufrufe | Artikel

Geflüchtete und ihre Sicherheit: humanitärer Schutz vs. Handlungen der Geflüchteten

Ein Beitrag von Ulrike Krause

Der humanitäre Flüchtlingsschutz soll in erster Linie zur Sicherheit von Geflüchteten in Aufnahmeländern und -regionen beitragen. Dafür setzen humanitäre Organisationen Schutz- und…

Geflüchtete und ihre Sicherheit: humanitärer Schutz vs. Handlungen der Geflüchteten

Kyaka, Copyright: Ulrike Krause

merken
Dr. Renate Buschmann | 04.01.2019 | 172 Aufrufe | Artikel

Setting Up Video Art Distribution in the UK: New, Different and Challenging

Julia Knight (Prof. Em. of Moving Image, University of Sunderland) | Video Art Distribution. From Alternative Art Market to Commercialisation

The conference broached the issue of the interaction of art production, art market and exhibition concerning the media art on an international level. The historical development and specific tasks…

Setting Up Video Art Distribution in the UK: New, Different and Challenging