Registrieren
Alle Videos
Univ.-Prof.DDr. Monika Leisch-Kiesl | 15.12.2017 | 540 Aufrufe | Artikel |
merken

Tatjana Macic | The Evolution of Spectacle: Eastern Europe

Vierter Vortrag der Ringvorlesung "Global Art History (2)"

Mit einem kritischen Blick auf Ausstellungspraktiken des sogenannten „Ostens“ und „Westens“ erweitert die Künstlerin Tatjana Macic das Themenfeld der Ringvorlesung Global Art History (2) am 6. November 2017 um einen biografisch geprägten Blick. Mithilfe der Theorie des Spektakels analysiert sie in ihrer theoretischen Arbeit einerseits aktuelle künstlerische Auseinandersetzungen, andererseits reflektiert sie das Thema in ihren eigenen Werken.

PDF-Datei downloaden (369.26 KB)

Kommentar erstellen

56ER2