Login

Registrieren
merken
Univ.-Prof.DDr. Monika Leisch-Kiesl | 01.12.2017 | 945 Aufrufe | Vorträge

The West and the Rest? Postkoloniale Perspektiven auf Kunst und Kunstgeschichte(n)

Zweiter Vortrag der Ringvorlesung "Global Art History (2)"

Mit Stuart Halls Diktum „The West and the Rest“ stand ein kritischer Ansatz der „Postcolonial Studies“ im Zentrum des zweiten Einführungsvortrages am 16. Oktober 2017, den Julia Allerstorfer auf Konstruktionen einer „Global Art History“ bezog und eurozentrische Sichtweisen und Hierarchisierungen problematisierte, um abschließend einige produktive Positionen im Bereich der Kunst und Kunstwissenschaft vorzustellen.

Videoreihe "Ringvorlesung Global Art History (2)"
PDF-Datei downloaden (527.04 KB)
Google Maps

Kommentar erstellen

F35BNR