Anmelden

Login

merken
Georgios Chatzoudis | 07.12.2012 | 1616 Aufrufe | 3 | Beiträge

Social Media in der Wissenschaft

Workshop in der Gerda Henkel Stiftung

Facebook, Twitter, Flickr, GooglePlus, Slideshare... Die Zahl der Kommunikationsnetzwerke und digitale Austausch- und Arbeitsplattformen steigt weiter. Doch haben diese Onlineplattformen auch einen…

Social Media in der Wissenschaft

Workshop "Social Media in der Wissenschaft" am 3. Dezember 2012 im Haus der Gerda Henkel Stiftung. Präsentation von Sebastian Hartmann.

merken
Georgios Chatzoudis | 05.08.2011 | 5106 Aufrufe | 3 | Interviews

"Die bisherigen E-Learning-Konzepte sind überholt"

Interview mit Jun.-Prof. Dr. Marko Demantowsky

Marko Demantowsky ist Juniorprofessor für Didaktik der Geschichte an der Ruhr-Universität Bochum. Seine Forschungsschwerpunkte sind unter anderen Historische Fachdidaktik, Lehre und Unterricht…

"Die bisherigen E-Learning-Konzepte sind überholt"

Jun.-Prof. Dr. Marko Demantowsky, Ruhr-Universität Bochum

merken
Georgios Chatzoudis | 26.04.2013 | 4433 Aufrufe | Vorträge

#gld13 | Geschichte Lernen digital - Sektion 1

Videomitschnitt der Interaktiven Netz-Tagung
Historisch-politisches Lernen im Web 2.0 | Empirische Studien

In der ersten Sektion der Tagung Geschichte Lernen Digital | #gld13 hatten die Geschichtsdidaktiker das Wort. Nach der Einführung von Prof. Dr. Marko Demantowsky, stellten Prof. Dr. Bettina Alavi,…

#gld13 | Geschichte Lernen digital - Sektion 1
merken
Georgios Chatzoudis | 24.09.2014 | 441 Aufrufe | Ankündigungen

Livestream Historikertag, heute 11.00 Uhr

Podiumsdiskussion: Was gewinnt und was verliert die historische Forschung durch Science 2.0?

Um 11.00 Uhr diskutieren auf dem Historikertag in Göttingen Mareike König (Paris), Beatrice Lugger (Karlsruhe), Manfred Kintzinger (Münster), Rüdiger Hohls (Berlin) und Johannes Paulmann (Mainz)…

Livestream Historikertag, heute 11.00 Uhr
merken
Georgios Chatzoudis | 28.09.2014 | 910 Aufrufe | Vorträge

Digitalisierung der Geschichtswissenschaften: Gewinner und Verlierer?

Sektion auf dem Historikertag 2014 in Göttingen

Die Digitalisierung der (Geistes-)Wissenschaften wird bisher fast ausschließlich als Erfolgsgeschichte dargestellt. Diese Sektion stellt die Digitalisierung der Geschichtswissenschaften ins Zentrum…

Digitalisierung der Geschichtswissenschaften: Gewinner und Verlierer?
merken
Georgios Chatzoudis | 29.06.2011 | 1248 Aufrufe | Veranstaltungen

.hist2011 – Geschichte im digitalen Wandel
Einladung und Call for Posters

14.09.2011 – 15.09.2011 | HU Berlin

Am 14. und 15. September 2011 veranstalten H-Soz-u-Kult und Clio-online gemeinsam mit L.I.S.A. - Das Wissenschaftsportal der Gerda Henkel Stiftung an der Humboldt-Universität zu Berlin die Tagung…

.hist2011 – Geschichte im digitalen Wandel
Einladung und Call for Posters
merken
Georgios Chatzoudis | 19.09.2011 | 1151 Aufrufe | 1 | Beiträge

.hist2011 - ein erster Blick zurück

Die von H-Soz-u-Kult und L.I.S.A. gemeinsam veranstaltete Tagung ".hist2011 - Geschichte im digitalen Wandel" liegt hinter uns. Wir haben versucht, über L.I.S.A.Twitter und L.I.S.A.Facebook von der…

.hist2011 - ein erster Blick zurück
merken
Georgios Chatzoudis | 09.01.2012 | 2963 Aufrufe | Vorträge

"Jenseits der Technik.
Zum status quo des digitalen Wandels"
Keynote von Dr. Stefan Münker

Videodokumentation zur Tagung
".hist2011 - Geschichte im digitalen Wandel"

Am 14. und 15. September 2011 fand in der Humboldt Universität in Berlin die Tagung ".hist2011 - Geschichte im digitalen Wandel" statt. Mehr als 200 Teilnehmer und Besucher diskutierten über neue…

"Jenseits der Technik. 
Zum status quo des digitalen Wandels"
Keynote von Dr. Stefan Münker
merken
Georgios Chatzoudis | 20.02.2012 | 2296 Aufrufe | Vorträge

Das Ende der Theorie?
Big Data als Herausforderung für die Geisteswissenschaften
Vortrag von Dr. Theo Röhle

Videodokumentation zur Tagung
".hist2011 - Geschichte im digitalen Wandel"

Am 14. und 15. September 2011 fand in der Humboldt Universität in Berlin die Tagung ".hist2011 - Geschichte im digitalen Wandel" statt. Mehr als 200 Teilnehmer und Besucher diskutierten über neue…

Das Ende der Theorie? 
Big Data als Herausforderung für die Geisteswissenschaften
Vortrag von Dr. Theo Röhle
merken
Georgios Chatzoudis | 08.03.2012 | 2721 Aufrufe | Vorträge

Fachinformationen für die Geschichtswissenschaften
Werkstattberichte III

Videodokumentation zur Tagung
".hist2011 - Geschichte im digitalen Wandel"

Am 14. und 15. September 2011 fand in der Humboldt Universität in Berlin die Tagung ".hist2011 - Geschichte im digitalen Wandel" statt. Mehr als 200 Teilnehmer und Besucher diskutierten über neue…

Fachinformationen für die Geschichtswissenschaften
Werkstattberichte III
merken
Georgios Chatzoudis | 26.03.2012 | 3528 Aufrufe | 5 | Vorträge

Grenzverschiebungen zwischen Wissenschaft und Öffentlichkeit
Vortrag von PD Dr. Maren Lorenz

Videodokumentation zur Tagung
".hist2011 - Geschichte im digitalen Wandel"

Am 14. und 15. September 2011 fand in der Humboldt Universität in Berlin die Tagung ".hist2011 - Geschichte im digitalen Wandel" statt. Mehr als 200 Teilnehmer und Besucher diskutierten über neue…

Grenzverschiebungen zwischen Wissenschaft und Öffentlichkeit
Vortrag von PD Dr. Maren Lorenz
merken
Georgios Chatzoudis | 02.04.2012 | 1332 Aufrufe | Diskussionen

Grenzverschiebungen zwischen Wissenschaft und Öffentlichkeit
Die Diskussion

Videodokumentation zur Tagung
".hist2011 - Geschichte im digitalen Wandel"

Am 14. und 15. September 2011 fand in der Humboldt Universität in Berlin die Tagung ".hist2011 - Geschichte im digitalen Wandel" statt. Mehr als 200 Teilnehmer und Besucher diskutierten über neue…

Grenzverschiebungen zwischen Wissenschaft und Öffentlichkeit
Die Diskussion
merken
Georgios Chatzoudis | 10.04.2012 | 2138 Aufrufe | Vorträge

Grenzverschiebungen zwischen Wissenschaft und Öffentlichkeit
Werkstattberichte IV

Videodokumentation zur Tagung
".hist2011 - Geschichte im digitalen Wandel"

Am 14. und 15. September 2011 fand in der Humboldt Universität in Berlin die Tagung ".hist2011 - Geschichte im digitalen Wandel" statt. Mehr als 200 Teilnehmer und Besucher diskutierten über neue…

Grenzverschiebungen zwischen Wissenschaft und Öffentlichkeit
Werkstattberichte IV
24.01.2015 | 1201 Aufrufe | 21 Beiträge

.hist2011 - Geschichte im digitalen Wandel

Gemeinsame Tagung von H-Soz-u-Kult, Clio-online und dem Wissenschaftsportal L.I.S.A.

Am 14. und 15. September 2011 fand an der Humboldt-Universität zu Berlin die Tagung .hist2011 - Geschichte im digitalen Wandel statt, gemeinsam veranstaltet durch H-Soz-u-Kult und Clio-online mit…

merken
Georgios Chatzoudis | 23.02.2015 | 1245 Aufrufe | Dokumentarfilme

Fünf Jahre L.I.S.A.

Rückblicke - Einblicke - Ausblicke

Heute vor fünf Jahren ist unser Wissenschaftsportal online gegangen - am 23. Februar 2010. Anlässlich des Starts diskutierten im Haus der Gerda Henkel Stiftung Hans-Ulrich Wehler und Susanne…

Fünf Jahre L.I.S.A.
merken
Georgios Chatzoudis | 19.07.2011 | 2642 Aufrufe | Veranstaltungen

Konferenz .hist2011 - Geschichte im digitalen Wandel

14.09.2011 – 15.09.2011 | HU Berlin

Veranstalter: Clio-Online | H-Soz-u-Kult L.I.S.A. - Das Wissenschaftsportal der Gerda Henkel Stiftung Humboldt-Universität zu Berlin   Anmeldeschluss: 12.09.2011

Konferenz .hist2011 - Geschichte im digitalen Wandel
merken
Georgios Chatzoudis | 13.10.2014 | 1056 Aufrufe | Diskussionen

Was gewinnt und verliert die historische Forschung durch Science 2.0?

Max meets LISA spezial vom 50. Historikertag in Göttingen

"Gewinner und Verlierer" - so lautete das Motto des Jubiläums-Historikertags, der vom 23. bis zum 26. September in Göttingen stattgefunden hat. Diesem Leitmotiv stellte sich auch die Sektion "Neue…

Was gewinnt und verliert die historische Forschung durch Science 2.0?
merken
Georgios Chatzoudis | 29.04.2014 | 1826 Aufrufe | Interviews

#gld14 | Medien der Vergangenheit - Medien der Gegenwart

Skypeinterview mit Christoph Pallaske über Verlauf und Ergebnisse

In der vergangenen Woche fand am Historischen Institut der Universität zu Köln die Tagung #gld14 | Geschichtsdidaktische Medienverständnisse | Entwicklungen – Positionen – neue Herausforderungen

#gld14 | Medien der Vergangenheit - Medien der Gegenwart
merken
Georgios Chatzoudis | 08.10.2013 | 5565 Aufrufe | Interviews

"Wir sinnieren immer noch darüber, ob Forschung online überhaupt darstellbar ist"

Interview mit Annette Schuhmann über Perspektiven der Digital Humanities

Die Auftaktveranstaltung der AG "Digitale Geschichtswissenschaft" Anfang September in Braunschweig endete mit einer Podiumsdiskussion, an der sich unterschiedliche Wissenschaftsförderer, darunter…

"Wir sinnieren immer noch darüber, ob Forschung online überhaupt darstellbar ist"

Dr. Annette Schuhmann, Redakteurin Zeitgeschichte online am Zentrum für Zeithistorische Forschung in Potsdam

merken
Georgios Chatzoudis | 24.09.2013 | 2378 Aufrufe | 1 | Interviews

Eröffnung der AG "Digitale Geschichtswissenschaft" im Rückblick

Interview mit Simone Lässig über Perspektiven der Digital Humanities

Die AG "Digitale Geschichtswissenschaft" ist Anfang September im Braunschweiger Georg-Eckert-Institut im Rahmen einer Tagung eröffnet worden. Die Videomitschnitte der Veranstaltung hat Michael…

Eröffnung der AG "Digitale Geschichtswissenschaft" im Rückblick

Prof. Dr. Simone Lässig, Direktorin des Georg-Eckert-Instituts in Braunschweig und Sprecherin der AG "Digitale Geschichtswissenschaft"