Registrieren
merken
L.I.S.A. Redaktion | 21.02.2011 | 4329 Aufrufe | 2 | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Xiongnu - Das Grab des Hunnenfürsten -
Ausgrabungen in der Steppe (Mongolei)

Episode 7: Das Grab öffnet sich

Archäologen stoßen immer wieder auf das Problem, dass Grabräuber aus Verachtung für ihre Gegner oder auch einfach aus Geldgier Gräber schänden und ausplündern. Damit erschweren sie die Arbeit…

Das Grab öffnet sich
merken
L.I.S.A. Redaktion | 14.02.2011 | 5634 Aufrufe | 4 | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Das Orakel-Rätsel -
Ausgrabungen in Kalapodi (Griechenland)

Episode 9: Der Sensationsfund

Nun ist es bewiesen: Die Grabung findet tatsächlich in der heiligen Orakelstätte von Abai statt. Heute graben die Forscher in der frühesten Schicht des Tempels, aus geometrischer Zeit (700 v.…

Der Sensationsfund
merken
M.A. Jörg Ankermüller | 11.01.2011 | 14168 Aufrufe | Artikel

Mit Hacke und Spaten ins Kino
Der Direktor des Kieler Fördervereins Cinarchea e.V. und seine Filme

Der Kurzfilm „Gold des Nordens“ (D 2003) handelt von der Herstellung einer steinzeitlichen Bernsteinperle. Hier zeigt und erklärt der Schleswiger Experimentalarchäologe Harm Paulsen auf…

Mit Hacke und Spaten ins Kino
Der Direktor des Kieler Fördervereins Cinarchea e.V. und seine Filme

CINARCHEA - Das internationale Archäologie-Film-Kunst-Festival 1992-2010. Eine Chronik.

merken
L.I.S.A. Redaktion | 27.12.2010 | 4103 Aufrufe | 2 | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Xiongnu - Das Grab des Hunnenfürsten -
Ausgrabungen in der Steppe (Mongolei)

Episode 6: Die Grabkammer

Nach der Öffnung der Grabkammer fallen der Archäologin Nataliya Polosmak gleich mehrere Besonderheiten auf. Zum einen ist die äußere der beiden Kammern leer, zum anderen sind die Gänge der Anlage…

Die Grabkammer
merken
L.I.S.A. Redaktion | 20.12.2010 | 4558 Aufrufe | 4 | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Das Orakel-Rätsel -
Ausgrabungen in Kalapodi (Griechenland)

Episode 8: Die Inschrift

Im Umfeld der Grabung wurde eine Inschrift gefunden, die den Forschern einen entscheidenden Hinweis geben könnte. Um ihn richtig einordnen zu können, inspizieren die Epigraphiker zunächst die…

Die Inschrift
merken
L.I.S.A. Redaktion | 22.11.2010 | 4775 Aufrufe | 2 | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Xiongnu - Das Grab des Hunnenfürsten -
Ausgrabungen in der Steppe (Mongolei)

Episode 5: Die letzten Meter

Zur Unterstützung der Ausgrabungsarbeiten in großer Tiefe wurde ein Kran aus Ulan Bator angefordert. Die Wege sind bereits zu weit und die Wände zu glitschig für den Einsatz von Schubkarren, daher…

Die letzten Meter
merken
L.I.S.A. Redaktion | 25.10.2010 | 3871 Aufrufe | 4 | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Das Orakel-Rätsel -
Ausgrabungen in Kalapodi (Griechenland)

Episode 7: Der Brunnen

Im Nordtempel befindet sich ein Brunnenschacht – dies könnte ein weiterer Hinweis auf die Existenz eines Orakels sein, auch in Delphi saß das Orakel über einer Erdspalte. Am Boden des Schachts…

Der Brunnen
merken
Georgios Chatzoudis | 22.10.2010 | 4091 Aufrufe | Veranstaltungen

Die Entzifferung des Diskos von Phaistos
Ein Vortrag von Hermann Wenzel

27.10.2010 | Seidlvilla München

Weltberühmt und berüchtigt zugleich wurde diese Zeichenscheibe aus dem minoischen Kreta (ca. 1700 v. Chr.) wegen ihrer Einmaligkeit und der verzweifelten Versuche sie zu entziffern seit nunmehr 102…

Die Entzifferung des Diskos von Phaistos
Ein Vortrag von Hermann Wenzel
merken
L.I.S.A. Redaktion | 04.10.2010 | 3993 Aufrufe | 2 | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Xiongnu - Das Grab des Hunnenfürsten -
Ausgrabungen in der Steppe (Mongolei)

Episode 4: Naadam – Festival of sports

Das Leben eines Archäologen bedeutet oftmals den Verzicht auf Komfort wie Federbett, Dusche oder Fernseher. Doch den mongolischen Nationalfeiertag „Naadam“ verbringt das Team mit sportlichen…

Naadam – Festival of sports
merken
L.I.S.A. Redaktion | 12.07.2010 | 6310 Aufrufe | 4 | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Das Orakel-Rätsel -
Ausgrabungen in Kalapodi (Griechenland)

Episode 6: Der Männerreigen

Die Lösung des Rätsels rückt zwar immer näher, aber um den endgültigen Durchbruch zu erzielen, muss noch tiefer gegraben werden. Daher entfernen die Forscher eine weitere schwere Steinplatte aus…

Der Männerreigen
merken
L.I.S.A. Redaktion | 07.06.2010 | 6701 Aufrufe | 2 | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Xiongnu - Das Grab des Hunnenfürsten -
Ausgrabungen in der Steppe (Mongolei)

Episode 3: Die Geheimnisse der Baumeister

Während die Archäologin Nataliya Polosmak durch die traditionellen Gesänge der mongolischen Arbeiter etwas über deren Kultur erfährt, wird auch der Aufbau des Grabes immer verständlicher: Es wurde…

Die Geheimnisse der Baumeister
merken
L.I.S.A. Redaktion | 27.05.2010 | 5426 Aufrufe | 4 | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Das Orakel-Rätsel -
Ausgrabungen in Kalapodi (Griechenland)

Episode 5: Heiße Spur zu Apollon

Mittlerweile sind die Forscher westlich des Tempels bis zu Schichten von ca. 200 v. Chr. vorgedrungen. Unter dem Einbau aus klassischer Zeit wurde eine Konstruktion aus Lehmziegeln aus dem sechsten…

Heiße Spur zu Apollon
merken
L.I.S.A. Redaktion | 17.05.2010 | 3361 Aufrufe | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Suche nach dem Ursprung der Schrift -
Anuradhapura - Geburt einer Hochkultur (Sri Lanka)

Episode 2: Wo graben?

Die Fläche des alten politischen und kulturellen Zentrums Sri Lankas ist 40 Quadratkilometer groß. Wo soll man da eine Grabung beginnen? Zusätzlich erschwert wird diese Entscheidung durch den…

Wo graben?
merken
L.I.S.A. Redaktion | 10.05.2010 | 4210 Aufrufe | 2 | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Xiongnu - Das Grab des Hunnenfürsten -
Ausgrabungen in der Steppe (Mongolei)

Episode 2: Hinab ins Grab

Nach zwei Monaten langwieriger, anstrengender Arbeiten werden allmählich Fortschritte erkennbar. Das metertiefe Graben wird mit Schaufeln und Schubkarren anstelle von Baggern bewältigt, es soll…

Hinab ins Grab
merken
Georgios Chatzoudis | 30.04.2010 | 1213 Aufrufe | Veranstaltungen

Persönliche Frömmigkeit
Funktion und Bedeutung individueller Gotteskontakte im interdisziplinären Dialog

25.11.2010 – 27.11.2010 | Archäologisches Institut – Universität Hamburg

Call for PapersDas Bedürfnis nach einem individuellen Kontakt mit dem Übernatürlichen war und ist ein immerwährendes Phänomen unserer Gesellschaft. Gerade in Zeiten privater wie kollektiver Krisen…

merken
L.I.S.A. Redaktion | 29.04.2010 | 5246 Aufrufe | 4 | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Das Orakel-Rätsel -
Ausgrabungen in Kalapodi (Griechenland)

Episode 4: Die Perser kommen

Ziel der heutigen Arbeitsschritte ist es, eine virtuelle Rekonstruktion des Tempels vor seiner Zerstörung durch das Perserheer des Xerxes im Jahre 480 v. Chr. zu erstellen. Dafür vermisst und…

Die Perser kommen
merken
L.I.S.A. Redaktion | 19.04.2010 | 10783 Aufrufe | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Suche nach dem Ursprung der Schrift -
Anuradhapura - Geburt einer Hochkultur (Sri Lanka)

Episode 1: Die Schatzinsel

Bereits auf der Fahrt in den Nordosten Sri Lankas, zur alten, versunkenen Hauptstadt Anuradhapura begegnen den Forschern um Kay Kohlmeyer Zeugnisse der frühen Hochkultur, deren Herz die Stadt…

Die Schatzinsel
merken
L.I.S.A. Redaktion | 08.04.2010 | 6876 Aufrufe | 2 | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Xiongnu - Das Grab des Hunnenfürsten -
Ausgrabungen in der Steppe (Mongolei)

Episode 1: Abgeschnitten

Das Grab des Hunnenfürsten der Xiongnu befindet sich weit abgelegen bei Noin-Ula im Norden der heutigen Mongolei. Das russisch-mongolische Ausgrabungsteam um die Archäologin Nataliya Polosmak…

Abgeschnitten
merken
L.I.S.A. Redaktion | 01.04.2010 | 5598 Aufrufe | 4 | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Das Orakel-Rätsel -
Ausgrabungen in Kalapodi (Griechenland)

Episode 3: Vorstoß zum Kern

Da das Allerheiligste und damit der Ursprung des Tempels unter einem Einbau aus klassischer Zeit vermutet wird, müssen die 2500 Jahre alten Blöcke einzeln entfernt werden. Nach der Grabung müssen…

Vorstoß zum Kern
merken
Georgios Chatzoudis | 22.03.2010 | 2224 Aufrufe | Veranstaltungen

Persönliche Frömmigkeit
Funktion und Bedeutung individueller Gotteskontakte im interdisziplinären Dialog

25.11.2010 – 27.11.2010 | Universität Hamburg - Archäologisches Institut

Sehr geehrte Damen und Herren,wir möchten Sie recht herzlich zur Tagung "Persönliche Frömmigkeit" - Funktion und Bedeutung individueller Gotteskontakte im interdisziplinären Dialog am…