Registrieren
merken
Georgios Chatzoudis | 26.07.2019 | 429 Aufrufe | Diskussionen

Podiumsdiskussion | Planetarischer Klimawandel und anthropologische Naturgeschichte

Internationale Konferenz | Alexander von Humboldt: Die ganze Welt, der ganze Mensch (Berlin, 5.-7. Juni 2019)

Aus Anlass seines 250. Geburtstags richtet die Konferenz ihren Blick auf die zahlreichen Perspektiven, die sich in der Auseinandersetzung mit Alexander von Humboldts Werk und Wirken ergeben. Die…

Podiumsdiskussion | Planetarischer Klimawandel und anthropologische Naturgeschichte
merken
Prof. Dr. Dr. h.c. Andreas Speer | 20.10.2018 | 563 Aufrufe | Artikel

Practice, Effervescence, Rhythm: Technologies of Categorization and the Legacy of the Durkheim School

Bericht zur internationale Konferenz an der Universität zu Köln, 11.–13. Mai 2017

Émile Durkheim und Marcel Mauss blickten wachsam von den Plakaten, die die internationale Konferenz Practice, Effervescence, Rhythm: Technologies of Categorization and the Legacy of the Durkheim…

Practice, Effervescence, Rhythm: Technologies of Categorization and the Legacy of the Durkheim School

merken
Prof. Dr. Dr. h.c. Andreas Speer | 07.07.2018 | 691 Aufrufe | Interviews

Zum Verhältnis zwischen Mensch und Technik

Johannes Schick über sein DFG-gefördertes Forschungsprojekt

Seit November letzten Jahres läuft das an der a.r.t.e.s. Graduate School angesiedelte Projekt von Dr. Johannes Schick „Handlung – Operation – Geste: Technologie als interdisziplinäre…

Zum Verhältnis zwischen Mensch und Technik

Foto: Oliver Berger

merken
Georgios Chatzoudis | 08.05.2018 | 1078 Aufrufe | Interviews

"Eine Konzeption des guten und gelingenden Lebens"

Interview mit Michael Quante zur Philosophie von Karl Marx

Zum 200. Geburtstag von Karl Marx haben sich Pop- und Konsumwelt geradezu überschlagen. Von der Marx-Skulptur, über den Marx-Kaffeebecher, bis zum Marx-Einkaufschip - in den Läden dieser Welt gab…

"Eine Konzeption des guten und gelingenden Lebens"

merken
Prof. Dr. Dr. h.c. Andreas Speer | 17.02.2018 | 890 Aufrufe | Artikel

Denken und Gedachtes: Kognition im Rahmen einer interdisziplinären Anthropologie

Rückblick auf die 3. Cologne Summer School of Interdisciplinary Anthropology

Der letzte Teil der dreijährigen Cologne Summer School of Interdisciplinary Anthropology (CSIA) „The Phenomenality of Material Things: Praxis – Genesis – Cognition“ beleuchtete im September 2017…

Denken und Gedachtes: Kognition im Rahmen einer interdisziplinären Anthropologie

Mensch-Mensch Beziehungen im Neanderthal-Museum

merken
Prof. Dr. Dr. h.c. Andreas Speer | 24.06.2017 | 687 Aufrufe | Ankündigungen

Auf dem Weg zu einer interdisziplinären Anthropologie

Die a.r.t.e.s.-Ringvorlesung „Was ist Anthropologie?“ im Sommersemester 2017

Die „II“ im Titel macht es deutlich: Die Frage der ersten a.r.t.e.s.-Ringvorlesung von 2014 „nach dem Menschen und seiner Praxis in den Wissenschaften“ hat sich nach intensiver Forschungsarbeit in…

Auf dem Weg zu einer interdisziplinären Anthropologie
merken
L.I.S.A. Redaktion | 02.09.2015 | 1555 Aufrufe | 2 | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Die Nekropole von Pergamon

Episode 8: Das Generalinterview mit Prof. Dr. Felix Pirson

In einem ausführlichen Interview beantwortet der Archäologe Prof. Dr. Felix Pirson, Direktor des Deutschen Archäologischen Instituts in Istanbul, Fragen rund um das Projekt. Auf welchem bisherigen…

Das Generalinterview mit Prof. Dr. Felix Pirson
merken
L.I.S.A. Redaktion | 26.08.2015 | 1566 Aufrufe | 2 | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Die Nekropole von Pergamon

Episode 7: Das Schlüsselstück

Der "Grabbau 7" steht im Mittelpunkt der Grabungskampagne. Darin fanden die Archäologen menschliche Überreste von insgesamt acht Individuen. Gemeinsam mit den Anthropologen versuchen die…

Das Schlüsselstück
merken
L.I.S.A. Redaktion | 12.08.2015 | 1690 Aufrufe | 2 | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Die Nekropole von Pergamon

Episode 5: Grabungsalltag

Auf den ersten Blick wirkt die Grabungsstätte am Fuße der Akropolis von Pergamon wie ein Sammelsurium aus Steinen, Mauerresten und einzelnen Knochen. Es gehört zum Alltag der beteiligten…

Grabungsalltag
merken
L.I.S.A. Redaktion | 05.08.2015 | 1595 Aufrufe | 2 | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Die Nekropole von Pergamon

Episode 4: Anthropologie

Die Archäologen haben bei ihren Ausgrabungen in der Nekropole von Pergamon inzwischen zahlreiche Grabstätten freigelegt. Die einzelnen Skelettfunde beschäftigen auch eine benachbarte Disziplin. Der…

Anthropologie
merken
L.I.S.A. Redaktion | 22.07.2015 | 1917 Aufrufe | 2 | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Die Nekropole von Pergamon

Episode 2: Geophysik

Beim Fund der Nekropole von Pergamon stand der Zufall Pate. Während einiger Bauarbeiten für einen Berglift stieß man auf die archäologische Fundstätte. Für das Team um den Direktor des Deutschen…

Geophysik
merken
L.I.S.A. Redaktion | 15.07.2015 | 5851 Aufrufe | 2 | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Die Nekropole von Pergamon

Episode 1: Erforschung einer antiken Stadt

Die Stadt Pergamon, deren Geschichte bis in die archaische Zeit zurückreicht, gehörte zu den berühmtesten Orten der hellenistischen Antike. Auch als Teil des Römischen Imperiums galt Pergamon als…

Erforschung einer antiken Stadt
merken
Lic. phil. Felix Engel | 28.11.2011 | 26627 Aufrufe | Artikel

American Anthropologists Abroad

Jahrestagung der AAA in Montreal: Occupy AAA, Anthropologie & Naturwissenschaften, Anthropologie der GewaltWenn der angloamerikanische Sprachraum von Anthropology spricht, ist damit sowohl die…

American Anthropologists Abroad

Blick aus den getönten Fenstern des Kongresspalastes in Montreal.

merken
Lic. phil. Felix Engel | 04.02.2011 | 1972 Aufrufe | Artikel

Aber wie haltet Ihr es mit der Wissenschaft?
Auseinandersetzungen Amerikanischer Anthropologen

Die amerikanische Anthropologie ist für extravagante Empfindlichkeiten berühmt. Gräber indigener Bevölkerungen, Feldforschung in den südamerikanischen Nachbarstaaten, Sklavenfriedhöfe – das…

Aber wie haltet Ihr es mit der Wissenschaft?
Auseinandersetzungen Amerikanischer Anthropologen

Eitle Eintracht an der Fassade des University of Pennsylvania Museum for Archaeology and Anthropology in Philadelphia.

merken
Lic. phil. Felix Engel | 01.09.2010 | 2382 Aufrufe | Artikel

Beiträge aus dem wissenschaftlichen Nachwuchs

Akademische Ausbildung bedeutet lange Lehrjahre. Wer nach dem Hochschulabschluss im Geschäft bleibt, zählt zunächst einmal zum „Nachwuchs“. Aber wie ernst ist der zu nehmen? Handelt es sich um…

Beiträge aus dem wissenschaftlichen Nachwuchs

Titelblatt des Sammelbandes zum 4. Nachwuchstreffen der GfA.

merken
Georgios Chatzoudis | 19.05.2010 | 1264 Aufrufe | Artikel

8. Internationaler Kongress der Gesellschaft für Anthropologie, 14. - 18. September 2009 in München

Tagungsbericht von Felix Engel, Universität FreiburgDie Gesellschaft für Anthropologie (GfA) vertritt die Interessen der Biologischen Anthropologie in den deutschsprachigen Ländern. Alle zwei Jahre…

8. Internationaler Kongress der Gesellschaft für Anthropologie, 14. - 18. September 2009 in München

Logo der Gesellschaft für Anthropologie

merken
Lic. phil. Felix Engel | 25.02.2010 | 3541 Aufrufe | Artikel

Spuren bewaffneter Konflikte

Gewalt und Krieg finden in der Archäologie von Zeit zu Zeit eine rege Beachtung. In der Ur- und Frühgeschichte schlug sich das Thema zuletzt in zahlreichen Tagungen zum Thema in den Jahren um die…

Spuren bewaffneter Konflikte

Lauchheim Wasserfurche, Individuum 287: Verheilte Fraktur des unteren Randes der linken Augenhöhle. Die Ursache der Verletzung kann nicht ermittelt werden.

merken
Lic. phil. Felix Engel | 25.02.2010 | 1136 Aufrufe | Veranstaltungen

4. Kongress des wissenschaftlichen Nachwuchses der Anthropologie

25.03.2010 – 28.03.2010 | Freiburg im Breisgau

Alternierend zu den Hauptkongressen der Gesellschaft für Anthropologie (GfA, siehe den Tagungsbericht über den Kongress in München) richtet der wissenschaftliche Nachwuchs innerhalb der…

4. Kongress des wissenschaftlichen Nachwuchses der Anthropologie