Registrieren
Alle Beiträge
merken
Peter Hammerschmidt | 15.11.2011 | 3750 Aufrufe | 2 | Artikel

Skizze meines Dissertationsvorhabens: "Deckname ADLER: Klaus Barbie im Netz der internationalen Geheimdienste"

„Intelligent, anpassungsfähig, verschwiegen und zuverlässig“ – so charakterisierte der Bundesnachrichtendienst (BND) seinen Agenten „ADLER“ in dessen Abschaltmeldung vom 14. März 1967. Ein halbes…

Skizze meines Dissertationsvorhabens: "Deckname ADLER: Klaus Barbie im Netz der internationalen Geheimdienste"
merken
PD Dr. Oliver Hülden | 14.11.2011 | 9454 Aufrufe | Reportagen

Kibyratis - Reste eines antiken Städtebundes
Ein archäologisches Projekt in der Türkei

Seit 2008 wird in der Kibyratis (Provinz Burdur, südwestliche Türkei) ein interdisziplinäres Feldforschungsprojekt durchgeführt, das der Untersuchung der regionalen Siedlungsstrukturen und…

Kibyratis - Reste eines antiken Städtebundes
Ein archäologisches Projekt in der Türkei
merken
Georgios Chatzoudis | 05.11.2011 | 1718 Aufrufe | Artikel

Adolph Friedrich Erdmann von Menzel,
Auszüge aus den Briefen eines Künstlers von 1830-1905

Adolph Menzel schreibt einen weiteren Brief an seinen Freund Friedrich Wilhelm Anton Puhlmann (*1797, †1882), einem Militärarzt aus Potsdam. Puhlmann studierte in Berlin Medizin und Chirurgie…

Adolph Friedrich Erdmann von Menzel,
Auszüge aus den Briefen eines Künstlers von 1830-1905

5-Mark-Gedenkmünze der DDR zum 75. Todestag von Adolph von Menzel aus dem Jahr 1980

merken
Dr. Thomas K. Gugler | 04.11.2011 | 4879 Aufrufe | Artikel

"Tractatus irae gegen deutsche Islambildverzerrer"
Besprechung von Stefan Weidners neuem Buch
"Aufbruch in die Vernunft"

Stefan Weidners sehr gut verständliche Essaysammlung „Aufbruch in die Vernunft“ besteht aus 31 klug aneinandergereihten Kurzreportagen und Kommentaren. 27 von diesen sind – mal mehr, mal weniger…

"Tractatus irae gegen deutsche Islambildverzerrer"
Besprechung von Stefan Weidners neuem Buch 
"Aufbruch in die Vernunft"

Stefan Weidner: Aufbruch in die Vernunft: Islamdebatten und islamische Welt zwischen 9/11 und den arabischen Revolutionen. Bonn: Dietz 2011. 256 S. 18,90 EUR.

merken
Dr. Ursula Brosseder | 02.11.2011 | 1723 Aufrufe | Artikel

Archäologie in der Mongolei

Eine traumhaft schöne, weite Steppenlandschaft, freundliche Menschen, ein auf das Wesentliche reduzierte Leben im Camp, zahllose faszinierende, teils riesige archäologische Monumente und viele…

Archäologie in der Mongolei

Mongolei: Landschaft und Monumente soweit das Auge reicht.

merken
Dr. Veronica Bucciantini | 29.10.2011 | 1602 Aufrufe | Artikel

Karten im Kopf. Grundlagenforschung zu geographischen Weltbildern der Antike in ihrer Relation zur empirischen Erkundung
Dr. Veronica Bucciantini

Die antiken Raumvorstellungen waren von zwei prinzipiell differenten Perspektiven geprägt, wie in den letzten Jahren durch bahnbrechende Arbeiten (P. Janni, A. Podossinov, F. Prontera) deutlich…

Karten im Kopf. Grundlagenforschung zu geographischen Weltbildern der Antike in ihrer Relation zur empirischen Erkundung
Dr. Veronica Bucciantini

Abbildung 1 = Cod. Marc. Gr. Z. 388 (=333): Ptolemaeus, Geographia. Sec. XV, Weltkarte.

merken
M.A. Lutz Schröder | 19.10.2011 | 4135 Aufrufe | 3 | Reportagen

Videovorstellung meines Dissertationsvorhabens:
"'Eine kompromisslose Sicht des Krieges basierend auf einer wahren Geschichte' Geschichtsbilder in Strategiespiel, Ego-Shooter und Fahrzeugsimulation"

Nach der "klassischen" Präsentation meines Vorhabens über ein Exposé und einige Bilder (22.08.11) habe ich nun ein Video erstellt. Dieses richtet sich besonders an diejenigen, die sich von einer…

Videovorstellung meines Dissertationsvorhabens: 
"'Eine kompromisslose Sicht des Krieges basierend auf einer wahren Geschichte' Geschichtsbilder in Strategiespiel, Ego-Shooter und Fahrzeugsimulation"
merken
Georgios Chatzoudis | 17.10.2011 | 2889 Aufrufe | Artikel

Adolph Friedrich Erdmann von Menzel,
Auszüge aus den Briefen eines Künstlers von 1830-1905

Adolph Menzel schreibt Dr. Friedrich Wilhelm Anton Puhlmann (*1797, †1882), einem Militärarzt aus Potsdam. Puhlmann studierte in Berlin Medizin und Chirurgie sowie Philosophie und arbeitete später…

Adolph Friedrich Erdmann von Menzel,
Auszüge aus den Briefen eines Künstlers von 1830-1905

Adolph Menzel

merken
M.A. Thomas Meyer | 13.10.2011 | 1167 Aufrufe | 1 | Artikel

.hist2011 - Geschichte im digitalen Wandel

Nach einer längeren Pause fand in Berlin im September 2011 eine weitere Tagung der .hist-Reihe statt, die bereits 2003 und 2006 von Clio-online - damals noch Kooperationsverbund und DFG-Projekt -…

.hist2011 - Geschichte im digitalen Wandel
merken
Lic. phil. Felix Engel | 12.10.2011 | 3948 Aufrufe | 2 | Artikel

Rätseln, Puzzeln, Mutmaßen – wie kriegerisch war die Frühgeschichte?

Bericht von der Sitzung der AG Spätantike und Frühmittelalter zum Thema „Rauben, Plündern, Morden – Nachweis von Zerstörung und kriegerischer Gewalt im archäologischen Befund“ Der Nachweis…

Rätseln, Puzzeln, Mutmaßen – wie kriegerisch war die Frühgeschichte?
merken
Dr. Christine Seidel | 12.10.2011 | 4208 Aufrufe | 1 | Artikel

Miniatures flamandes – Brüssel und Paris präsentieren Buchschätze aus der Zeit der burgundischen Herzöge

Zum ersten Mal organisieren die Bibliothèque royale de Belgique (KBR) und die Bibliothèque nationale de France (BnF) eine gemeinsame Ausstellung zur Buchmalerei aus der Zeit der burgundischen…

Miniatures flamandes – Brüssel und Paris präsentieren Buchschätze aus der Zeit der burgundischen Herzöge
merken
Dipl.-Ing. Hermann Wenzel | 12.10.2011 | 1086 Aufrufe | Artikel

Entzifferung des Diskos von Phaistos (9)

8. Ergänzung zur Vortragsfassung (L.I.S.A. Dezember 2010)

'Zeichen ohne Charakter'. Der Dorn und die Endpunkte

Entzifferung des Diskos von Phaistos (9)
merken
Georgios Chatzoudis | 08.10.2011 | 2191 Aufrufe | Artikel

Adolph Friedrich Erdmann von Menzel,
Auszüge aus den Briefen eines Künstlers von 1830-1905

Der Maler und Zeichner Adolph Menzel (1815-1905) gilt als einer der produktivsten und bedeutendsten Künstler des 19. Jahrhunderts. Am Anfang seiner Karriere steht vor allem ein besonderer…

Adolph Friedrich Erdmann von Menzel,
Auszüge aus den Briefen eines Künstlers von 1830-1905

Briefmarke der Serie Männer aus der Geschichte Berlins (1952)

merken
Georgios Chatzoudis | 29.09.2011 | 2353 Aufrufe | Artikel

Adolph Friedrich Erdmann von Menzel,
Auszüge aus den Briefen eines Künstlers von 1830-1905

Der Maler und Zeichner Adolph Menzel (1815-1905) gilt als einer der produktivsten und bedeutendsten Künstler des 19. Jahrhunderts. Am Anfang seiner Karriere steht vor allem ein besonderer…

Adolph Friedrich Erdmann von Menzel,
Auszüge aus den Briefen eines Künstlers von 1830-1905

Berliner Gedenktafel, Adolph Menzel, Ritterstraße 43, Berlin-Kreuzberg, Deutschland

merken
Georgios Chatzoudis | 28.09.2011 | 3137 Aufrufe | Artikel

Nachlese ".hist2011" - Posterschau und Interview

HU Berlin - auf dem Weg vom Senatssaal, dem eigentlichen Tagungsraum, zum Seminarraum, in dem die Werkstattberichte stattgefunden haben, kamen die Teilnehmer der .hist2011in einen Raum, in dem…

Nachlese ".hist2011" - Posterschau und Interview

Posterschau auf der .hist2011

merken
Dr. Oliver Ramonat | 21.09.2011 | 2252 Aufrufe | 1 | Artikel

"Soldaten": Was protokollieren die "Protokolle vom Kämpfen, Töten und Sterben"?

Die Autoren des Buches “Soldaten. Protokolle vom Töten, Kämpfen, Sterben“ haben eine zu Recht viel beachtete Quelle gefunden und ausgewertet. Sie präsentieren in ihrem Buch die Essenz dieser…

"Soldaten": Was protokollieren die "Protokolle vom Kämpfen, Töten und Sterben"?
merken
Georgios Chatzoudis | 19.09.2011 | 1801 Aufrufe | 1 | Artikel

.hist2011 - ein erster Blick zurück

Die von H-Soz-u-Kult und L.I.S.A. gemeinsam veranstaltete Tagung ".hist2011 - Geschichte im digitalen Wandel" liegt hinter uns. Wir haben versucht, über L.I.S.A.Twitter und L.I.S.A.Facebook von der…

.hist2011 - ein erster Blick zurück
merken
Georgios Chatzoudis | 19.09.2011 | 1222 Aufrufe | Vorträge

Videoreihe: Lindauer Tagungen der Nobelpreisträger
Prof. Dr. Friedrich von Hayek, 1983

An Friedrich von Hayek erinnert man sich vor allem als Vertreter des klassischen Wirtschaftliberalismus. In seinem Verständnis von freier Marktwirtschaft gibt es für staatliche Interventionen in…

Videoreihe: Lindauer Tagungen der Nobelpreisträger
Prof. Dr. Friedrich von Hayek, 1983
merken
Georgios Chatzoudis | 12.09.2011 | 3985 Aufrufe | 1 | Artikel

"Historiker müssen keine Informatiker sein"

Interview PD Dr. Peter Haber

Am kommenden Mittwoch beginnt in Berlin die Tagung ".hist2011 - Geschichte im digitalen Wandel". Einer der Organisatoren ist der Historiker Dr. Peter Haber, Privatdozent für Allgemeine Geschichte…

"Historiker müssen keine Informatiker sein"

PD. Dr. Peter Haber, Privatdozent für Allgemeine Geschichte der Neuzeit an der Universität Basel

merken
Georgios Chatzoudis | 12.09.2011 | 1919 Aufrufe | Vorträge

Videoreihe: Lindauer Tagungen der Nobelpreisträger
Prof. Dr. Konrad Lorenz, 1981

Populär wurde Konrad Lorenz (1903-1989) als "Vater der Graugänse" - die Tiere folgten ihm auf Schritt und Tritt, schwammen mit ihm und akzeptierten sogar rote Gummibälle aus seiner Hand als…

Videoreihe: Lindauer Tagungen der Nobelpreisträger
Prof. Dr. Konrad Lorenz, 1981