Login

Registrieren
merken
Georgios Chatzoudis | 27.09.2014 | 795 Aufrufe | Dokumentarfilme

Aus der Niederlage lernen? Archivische Überlieferungsbildung, Sammlungsaktivitäten und Erinnerungskultur in der Weimarer Republik

Sektion auf dem Historikertag 2014 in Göttingen

Über die Tradierung und Archivierung historischen Wissens in der Zeit der Weimarer Republik diskutieren Prof. Dr. Wolfgang Zimmermann, Prof. Dr. Robert Kretzschmar, Dr. Michael Hollmann, Dr. Rainer Brüning, Prof. Dr. Rainer HeringProf. Dr. Reinhard Johler sowie Dr. Maike Rotzoll und Sabine Hohnholz.

Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.
Videoreihe "Historikertag 2014"

Kommentar erstellen

8V40F