Registrieren
Alle Videos
Georgios Chatzoudis | 15.08.2011 | 1092 Aufrufe | Vorträge |
merken

Videoreihe: Lindauer Tagungen der Nobelpreisträger
Prof. Dr. Ragnar Granit, 1972

Was ist ein Wissenschaftler? Mit dieser Frage hat sich Ragnar Granit (1990 - 1991) als junger Mann beschäftigt und darüber ein Buch geschrieben - “A young man’s pathway to Minerva”, so der Titel seiner jungen Schrift.

Die Frage aus seiner Jugend hat der finnisch-schwedische Neurophysiologe und Nobelpreisträger von 1967 dreißig Jahre später in Lindau erneut aufgegeriffen. Sein eigentliches Spezialgebiet war die Untersuchung der chemisch-physiologischen Prozesse in unserem Auge, aber 1972 in Lindau hat Ragnar Granit über etwas Grundlegenderes gesprochen: "große Entdeckungen" und "wahres Wissen".

Kommentar erstellen

7CH8FW