Registrieren
Alle Videos
Georgios Chatzoudis | 01.08.2011 | 850 Aufrufe | Vorträge |
merken

Videoreihe: Lindauer Tagungen der Nobelpreisträger
Prof. Dr. Ulf Svante von Euler, 1972

Prof. Dr. Ulf Svante von Euler war ein schwedischer Physiologe und erhielt 1970 den Nobelpreis für Physilogie oder Medizin - „für die Entdeckungen der Signalsubstanzen in den Kontaktorganen der Nervenzellen und der Mechanismen für ihre Lagerung, Freisetzung und Inaktivierung“, so die Begründung der Jury. Er war der zweite von Euler, der sich in die Liste der Nobelpreisträger einreihen durfte. Sein Vater, Hans von Euler, was bereits 1929 mit dem Chemie-Nobelpreis ausgezeichnet worden. Aber auch in anderer Hinsicht war Ulf Svante von Euler dem Nobelpreis sehr verbunden. Seit 1953 gehörte er dem Nobelkomitee an und war zeitweise dessen Vorsitzender.

So verwundert es auch nicht, dass er sich in seiner hier vorgestellten Rede Alfred Nobel und der Nobel Stiftung widmet.

Kommentar erstellen

ZBV98