Registrieren
Alle Videos
Georgios Chatzoudis | 25.09.2013 | 1936 Aufrufe | Vorträge |
merken

Die "Entartete Kunst" in der Außenwahrnehmung

Vortrag von Bernhard Schulz

Bernhard Schulz ist beim Berliner Tagesspiegel Redakteur im Kulturressort und widmet sich dort vor allem den Themen Kunst, Ausstellungen und Museen. In seinem Vortrag behandelt er die Erinnerung an die "Entarterte Kunst" nach 1945 sowie die wissenschaftliche und museale Aufarbeitung der Kunstpolitik der Nationalsozialisten.

Bernhard Schulz, Der Tagesspiegel, Berlin

Feier zum zehnjährigen Bestehen der Forschungsstelle "Entartete Kunst"

In der Freien Universität Berlin ist am 5. und 6. September das zehnjährige Bestehen der Forschungsstelle "Entartete Kunst" in einem Symposium gefeiert worden. Neben den Eröffnungs- und Grußworten sowie dem Festvortrag von Prof. Dr. Georg Kreis sind noch zahlreiche Fachvorträge gehalten worden. Den Abschluss bildete eine sehr lebhafte Podiumsdiskussion. Sämtliche Beiträge haben wir auf Video aufzeichnen lassen und werden diese von heute an in einer neuen Reihe Woche für Woche veröffentlichen.

Kommentar erstellen

RQBUHL