Login

Registrieren
merken
Georgios Chatzoudis | 13.05.2013 | 2633 Aufrufe | Interviews

Der König in der Zukunft

Friedrich 300 | Gespräch Dr. Michael Kaiser mit Prof. Dr. Dirk Syndram

Der Historiker Dr. Michael Kaiser von der Max Weber Stiftung und der Kunsthistoriker Prof. Dr. Dirk Syndram von den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden wagen in ihrem Gespräch einen für Geschichtsexperten eher ungewöhnlichen Blick - sie schauen in die Zukunft. Sie fragen unter anderem nach Impulsen bei der Beschäftigung mit dem Preußenkönig Friedrich II., die über das Jubiläumsjahr hinausreichen könnten. Ihre Leitfragen: Ist das Thema spätestens nach dem Friedrichjahr ausgereizt? Oder lohnt die Auseinandersetzung mit dem König auch noch in Zukunft?

Prof. Dr. Dirk Syndram von den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden und Dr. Michael Kaiser von der Max Weber Stiftung

Videoreihe "Friedrich300"

Friedrich der Große - eine Bilanz

Am 24. Januar 2013 fand in Potsdam im Schlosstheater des Neuen Palais im Park Sanssouci die internationale Konferenz "Friedrich der Große - eine Bilanz" statt. Eingeladen hatte dazu die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg. Nach dem gerade abgelaufenen Friedrich-Jubiläum zum 300. Geburtstag des preußischen Königs haben Wissenschaftler, Publizisten und Journalisten das Friedrich-Jahr Revue passieren lassen.

Kommentar erstellen

HMWUJK