Login

Registrieren
merken
Georgios Chatzoudis | 15.04.2013 | 2888 Aufrufe | 1 1 Kommentar | Interviews

Der wissenschaftiche Ertrag des Jubiläums

Friedrich 300 | Gespräch Dr. Ullrich Sachse mit Dr. Wilhelm Bringmann

Was hat die Friedrich-Forschung der vergangenen fünf Jahre Neues gebracht. Hat sich das Bild geändert oder wird die historiographische Tradition weiter fortgesetzt? Der Jurist und Publizist Dr. Dr. Wilhelm Bringmann, der 2006 ein Buch über Friedrich II. geschrieben hat, stellt im Gespräch mit Dr. Ullrich Sachse von der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg die jüngere Forschungslandschaft vor.

Dr. Dr. Wilhelm Bringmann im Gespräch mit Dr. Ullrich Sachse

Videoreihe "Friedrich300"
Google Maps

Friedrich der Große - eine Bilanz

Am 24. Januar 2013 fand in Potsdam im Schlosstheater des Neuen Palais im Park Sanssouci die internationale Konferenz "Friedrich der Große - eine Bilanz" statt. Eingeladen hatte dazu die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg. Nach dem gerade abgelaufenen Friedrich-Jubiläum zum 300. Geburtstag des preußischen Königs haben Wissenschaftler, Publizisten und Journalisten das Friedrich-Jahr Revue passieren lassen.

Kommentar

von Dr. Zdzislaw Wlodarczyk | 14.10.2015 | 11:36 Uhr
Seit Jahren lese Buecher von Dr. Dr. Bringmann, und zitire in seinen Artikeln.
Ich moechte gern um e-Verbindung mit dem Wissenschaftler.
Mit freundlichen Gruessen
Dr. Zdzisław Włodarczyk/Wielun

Kommentar erstellen

U783E8