Login

Registrieren
26.06.2018 | 6549 Aufrufe | 87 Beiträge

Promovieren in den Geisteswissenschaften

Dissertationsthemen und Berufsperspektiven

Eine Promotion ist für den Beginn einer wissenschaftlichen Karriere meist unerlässlich, aber auch der Einstieg in einen außeruniversitären Beruf kann durch eine Promotion erheblich erleichtert…

merken
M.A. Sandra Alica Müller | 16.04.2015 | 1801 Aufrufe | Artikel

Doktorhut – alles gut?!

Karriereperspektiven nach der Promotion in den Geisteswissenschaften

Doktorhut – alles gut?! Unter diesem Motto bot die Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn am 12.03.2015 Promovierenden und Promotionsinteressierten zum zweiten Mal in Folge die Gelegenheit,…

Doktorhut – alles gut?!

Doktorhut – alles gut?! – Auch 2015 wieder sehr gut besucht

merken
Georgios Chatzoudis | 11.05.2015 | 2770 Aufrufe | Diskussionen

Einbahnstraße Geisteswissenschaft? Diskussion aus Sicht des Nachwuchses

Max meets LISA mit Anja Kirberg und Amélie Sagasser

Keine Zukunft der Geisteswissenschaften ohne Nachwuchs - was hier wie eine Binsenweisheit erscheint, ist tatsächlich eine Herausforderung. Nicht dass es an nachwachsenden…

Einbahnstraße Geisteswissenschaft? Diskussion aus Sicht des Nachwuchses
merken
Dr. Birte Ruhardt | 12.05.2015 | 1906 Aufrufe | Interviews

"150.000 griechische Hochschulabsolventen ins Ausland"

Interview mit Alexander Roggenkamp über Studienbedingungen in Griechenland

Die Auswirkungen der Haushalts- und Staatsschuldenkrise Griechenlands sind überall im Land zu spüren: die Arbeitslosenquote steigt, die medizinische Versorgung ist nicht mehr gesichert,…

"150.000 griechische Hochschulabsolventen ins Ausland"

Das DAAD-Team in Athen: Nikolaos Dimitropoulos, Apostolia Goudousaki und Alexander Roggenkamp (v.l.n.r.)

merken
Dr. Birte Ruhardt | 05.03.2015 | 1483 Aufrufe | Interviews

"Rund um die Promotion"

Interview mit Nadine Chmura über Perspektiven nach der Promotion

Häufig ist die Zeit nach der Promotion unsicher, da es auf dem universitären Arbeitsmarkt immer enger wird und viele Stellen nur noch befristet vergeben werden. Daher rät Dr. Nadine Chmura zu einer…

"Rund um die Promotion"

Dr. Nadine Chmura

merken
Prof. Dr. Dr. h.c. Andreas Speer | 22.10.2016 | 550 Aufrufe | Artikel

Elternschaft und akademische Karrieren | Postdocs mit Kindern berichten über ihren Alltag bei a.r.t.e.s.

Bericht von Alessa Hübner, studentische Mitarbeiterin bei a.r.t.e.s.

Elternschaft stellt – wie in jedem anderen Beruf – auch in einer Forschungstätigkeit eine große Herausforderung dar. Umso wichtiger ist daher eine familienfreundliche Atmosphäre im Arbeitsumfeld.…

Elternschaft und akademische Karrieren | Postdocs mit Kindern berichten über ihren Alltag bei a.r.t.e.s.
merken
Martin Streicher | 16.06.2017 | 531 Aufrufe | Veranstaltungen

Nicht alle Wege führen nach Rom.
Wissenschaftsmanagement als Karriereoption, auch in den Kulturwissenschaften?

26.06.2017 | Mainz | Atrium Maximum | Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Unsere heutige Wissenschaftswelt ist von der Notwendigkeit geprägt, sich in Netzwerken zu organisieren, Forschung im Verbund zu betreiben, über aufwendige Förderanträge in einer sehr vielfältigen…

Nicht alle Wege führen nach Rom. 
Wissenschaftsmanagement als Karriereoption, auch in den Kulturwissenschaften?
merken
Martin Streicher | 06.08.2017 | 799 Aufrufe | Artikel

Nicht alle Wege führen nach Rom. Wissenschaftsmanagement als Karriereoption, auch in den Kulturwissenschaften?

Ein Veranstaltungsbericht

Die steigende Relevanz von Drittmittelprojekten, die (auch in Folge der Bologna-Reform) stetig wachsende Bürokratisierung sowie der zunehmende Wettbewerbsdruck innerhalb und zwischen den…

Nicht alle Wege führen nach Rom. Wissenschaftsmanagement als Karriereoption, auch in den Kulturwissenschaften?

World Café zum Thema Wissenschaftsmanagement

merken
Prof. Dr. Dr. h.c. Andreas Speer | 07.10.2017 | 899 Aufrufe | Interviews

Ins Feld, ins Museum oder an die Uni?

a.r.t.e.s.-Alumnus Marcel Danner forscht in der Klassischen Archäologie

Seit 2015 ist Dr. Marcel Danner am Lehrstuhl für Klassische Archäologie der Julius-Maximilians-Universität Würzburg beschäftigt. Als einer der ersten a.r.t.e.s.-Doktorandinnen und Doktoranden…

Ins Feld, ins Museum oder an die Uni?

Im Jardin Majorelle in Marrakesch

merken
Georgios Chatzoudis | 31.03.2016 | 1595 Aufrufe | Interviews

"Geisteswissenschaftler sind beruflich potentielle Allrounder"

Interview mit Annette Specht, Paula Peretti und Frank Wießner über Promotion und Beruf

Von der Promotion erhoffen sich viele Geisteswissenschaftlerinnen und Geisteswissenschaftler bessere Chance auf dem Arbeitsmarkt. Nicht zu unrecht, denn nach dem jüngsten Bundesbericht…

"Geisteswissenschaftler sind beruflich potentielle Allrounder"

©Universität Bonn / Frommann

merken
Prof. Dr. Dr. h.c. Andreas Speer | 22.09.2018 | 483 Aufrufe | Artikel

Ein geisteswissenschaftliches Postdoc-Labor als Karriere-Inkubator

Anfänge und Etablierung des a.r.t.e.s. Research Lab

Das a.r.t.e.s. Research Lab dient zur Unterstützung der Postdoktorandinnen und -doktoranden beim Übergang von der Promotion in eine wissenschaftliche Karriere. Es ermöglicht nicht nur, die eigenen…

Ein geisteswissenschaftliches Postdoc-Labor als Karriere-Inkubator

Emanuele Caminada und Johannes Schick bei der Cologne Summer School of Interdisciplinary Anthropology 2016 (Foto: Eva Jeske)