Registrieren
merken
L.I.S.A. Redaktion | 08.07.2020 | 262 Aufrufe | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Das Rätsel von Tel Shalem

Episode 4: Halbfinale beim Statuenrätsel

In der ersten Phase der dreijähren Grabungsarbeiten konnte bereits viel Spannendes über die ehemaligen Militärlager in Erfahrung gebracht werden. Kleinflächige Testgrabungen sollten dabei zeigen,…

Halbfinale beim Statuenrätsel
merken
L.I.S.A. Redaktion | 01.07.2020 | 489 Aufrufe | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Das Rätsel von Tel Shalem

Episode 3: Geschichtsträchtiges Puzzle

Inmitten des Allerheiligsten des Militärlagers findet sich ein imposantes Mosaik, durch das die Forscher hoffen, mehr über das Lager und die stationierten Truppen erfahren zu können. Der Archäologe…

Geschichtsträchtiges Puzzle
merken
L.I.S.A. Redaktion | 24.06.2020 | 656 Aufrufe | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Das Rätsel von Tel Shalem

Episode 2: Biblisches Grenzland

Auf dem Gebiet der deutsch-israelischen Ausgrabungsstätte Tel Shalem befanden sich einst zwei römische Militärlager. Von dieser bedeutenden Zeit zeugt bis heute eine Platte mit einer imposanten…

Biblisches Grenzland
merken
L.I.S.A. Redaktion | 17.06.2020 | 1075 Aufrufe | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Das Rätsel von Tel Shalem

Episode 1: Kaiser Hadrian und die zwei Lager von Tel Shalem

An einem Begegnungspunkt der Jesreelebene und dem Jordantal gelegen, war die Ausgrabungsstätte Tel Shalem früher ein wichtiger Ort. Bis heute finden sich die Überreste zweier Militärlager an der…

Kaiser Hadrian und die zwei Lager von Tel Shalem
merken
L.I.S.A. Redaktion | 02.05.2020 | 2482 Aufrufe | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Das Rätsel von Tel Shalem

Kaiser Hadrian und die zwei Lager von Tel Shalem

Ort:
Tel Shalem
Info:

Das Projekt

Im Zentrum dieses archäologischen Vorhabens steht der Fundplatz Tel Shalem (arab. Tell er Radgha) im mittleren Jordantal, wenig südlich der antiken Dekapolis-Metropolen Nysa-Skythopolis (heute: Bet She’an, Israel) und Pella (heute: Tabaqat Fahl, Jordanien). Der Ort besteht aus einer hellenistischen Siedlung mit Nekropole, die in der römischen Kaiserzeit von zwei sich ablösenden Militärlagern mit zugehörigem Vicus überlagert bzw. flankiert wurde. Von Bedeutung ist ferner eine…

merken
Jana Frey | 02.01.2020 | 504 Aufrufe | Interviews

Caroline Marie Q. Lising | "Developing a System for Cultural Heritage Management Applications for Prehistoric Sites and Materials of Cagayan Valley, Luzon Island, Philippines"

Lisa Maskell Fellowships in Southeast Asia

In 2014, the Gerda Henkel Foundation initiated a scholarship programme supporting young humanities scholars from Africa and Southeast Asia in honour of the foundation's founder, Lisa Maskell. It is…

Caroline Marie Q. Lising | "Developing a System for Cultural Heritage Management Applications for Prehistoric Sites and Materials of Cagayan Valley, Luzon Island, Philippines"
merken
L.I.S.A. Redaktion | 06.11.2019 | 851 Aufrufe | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Starker Stein - Römischer Porphyr im mittelalterlichen Sizilien

Episode 4: Das Generalinterview mit Dr. Elise Morero

In unserem ausführlichen Forschungsinterview erläutert die Archäologin Dr. Elise Morero vor welchen Grundfragen sie am Anfang ihres Projekts über die besonderen Sarkophage der Könige von Sizilien…

Das Generalinterview mit Dr. Elise Morero
merken
Beate Schneider | 12.09.2019 | 309 Aufrufe | Veranstaltungen

Evolution-Festival im Neanderthal Museum

22.11.2019 – 23.11.2019 | Mettmann

Zum ersten Mal findet in diesem Jahr das Evolution-Festival im Neanderthal Museum statt. An zwei Tagen gibt es ein vielfältiges Programm mit Workshops zur Humanevolution, interaktiven Stationen,…

Evolution-Festival im Neanderthal Museum
merken
Nikolaos Chatzoudis | 06.08.2019 | 1492 Aufrufe | 2 | Interviews

"Das Menschenopfer als der wirkungsvollste Opferritus"

Interview mit Benedict Thomas zu Menschenopfern im vor- und frühgeschichtlichen Mitteleuropa

Das Phänomen des Menschenopfers fasziniert und verunsichert gleichermaßen: Auf der einen Seite steht Unverständnis, auf der anderen die Neugierde, wie es zu einem solchen rituellen Opfer kommen…

"Das Menschenopfer als der wirkungsvollste Opferritus"

merken
Bettina Elsper | 21.03.2019 | 646 Aufrufe | Interviews

"Ahmadiyyah School ... a unique extant example of its kind from the period of the Ottoman Empire"

Interview with Ahmad Masri, Stewards of Cultural Heritage - Scholarship Program for Syrian Experts in Turkey

In response to the massive destruction of the Syrian Cultural Heritage, with the overall aim of safeguarding this heritage and as a part of the "Zero Hour - A future for the post-crisis period"…

"Ahmadiyyah School ... a unique extant example of its kind from the period of the Ottoman Empire"
merken
L.I.S.A. Redaktion | 20.03.2019 | 2096 Aufrufe | 1 | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Der Tempel von Heliopolis

Episode 5: Generalinterview mit PD Dr. Dietrich Raue und Klara Dietze M.A.

Das archäologische Projekt unter der Leitung des Wissenschaftlers PD Dr. Dietrich Raue untersucht den ehemaligen Tempelbezirk von Heliopolis. Dabei muss sich das Forscherteam besonderen…

Generalinterview mit PD Dr. Dietrich Raue und Klara Dietze M.A.
merken
L.I.S.A. Redaktion | 13.03.2019 | 1548 Aufrufe | 1 | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Der Tempel von Heliopolis

Episode 4: Zeichen des Niedergangs

Von dem ehemaligen Tempelbezirk in Matariya sind nur noch die archäologischen Überreste sichtbar, denn die einst heilige Stätte umgibt heute eine pulsierende Millionenmetropole: Verkehrschaos,…

Zeichen des Niedergangs
merken
L.I.S.A. Redaktion | 06.03.2019 | 1615 Aufrufe | 1 | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Der Tempel von Heliopolis

Episode 3: Funde und Befunde

Die zahlreichen archäologischen Funde, die im Rahmen der Grabung ans Licht kommen, müssen im Anschluss gesäubert, archiviert und untersucht werden. Die Masse der Artefakte stellt jedoch ein Problem…

Funde und Befunde
merken
L.I.S.A. Redaktion | 27.02.2019 | 2100 Aufrufe | 1 | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Der Tempel von Heliopolis

Episode 2: Zusammenarbeit

Die Ausgrabungen im Tempelbezirk von Heliopolis charakterisieren sich besonders durch die Diversität der Beteiligten, die aus verschiedenen Ländern, Kulturen sowie sozialen Verhältnissen kommen.…

Zusammenarbeit
merken
L.I.S.A. Redaktion | 20.02.2019 | 4281 Aufrufe | 1 | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Der Tempel von Heliopolis

Episode 1: Standortbestimmung

Die Tempelanlage von Heliopolis gilt als eine der bedeutendsten Anlagen des alten Ägyptens. Dennoch ist heute - abgesehen vom Obelisk - kaum noch etwas von der ehemals größten Stätte sichtbar. Das…

Standortbestimmung
merken
Dipl.-Ing. Architekt Reinhard Gunst | 17.02.2019 | 667 Aufrufe | Artikel

Lugdunum

Die Stadt des Lugh

Der bedeutendste Teil des römischen Lugdunum lag auf einem Plateau am Zusammenfluss von Saone und Rhone. Mit der Stadtgründung im Jahr 43. v. Chr. wurde hier eine gallo-römische Siedlung erbaut,…

Lugdunum

Sonnenausrichtung von Lugdunum

merken
L.I.S.A. Redaktion | 13.02.2019 | 781 Aufrufe | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Das Salzmann-Projekt

Episode 6: Die Erhaltung der Funde

Eine Herausforderung im Salzmannprojekt stellt jedoch nach wie vor die Konservierung der wertvollen archäologischen Funde dar. Einige der etwa 2400 Jahre alten Lederstücke und Holzteile werden…

Die Erhaltung der Funde
merken
L.I.S.A. Redaktion | 06.02.2019 | 846 Aufrufe | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Das Salzmann-Projekt

Episode 5: Expertinnen

Bevor die Salzmumien aus dem Bergwerk in Zanjān in einer Ausstellung der Öffentlichkeit präsentiert werden können, werden die einzigartigen Funde im Research Centre for Conservation of Cultural…

Expertinnen
merken
Bettina Elsper | 24.01.2019 | 1418 Aufrufe | Interviews

"I managed to fulfill my dream in documenting the heritage of the Syrian Badia"

Interview with Hasan Ali, Stewards of Cultural Heritage - Scholarship Program for Syrian Experts in Turkey

In response to the massive destruction of the Syrian Cultural Heritage, with the overall aim of safeguarding this heritage and as a part of the "Zero Hour - A future for the post-crisis period"…

"I managed to fulfill my dream in documenting the heritage of the Syrian Badia"
merken
L.I.S.A. Redaktion | 20.01.2019 | 11640 Aufrufe | 1 | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Der Tempel von Heliopolis

Standortbestimmung

Info:

Das Projekt
Der Sonnentempel von Heliopolis ist der größte altägyptische Sakralbezirk. Seine Bedeutung beruhte auf der Annahme der Weltschöpfung an diesem Platz. Über den gewaltigen Zeitraum von 2400 Jahren lässt sich das Interesse der Herrschaft dokumentieren, bevor aus bislang nicht geklärten Umständen im 3. Jh. v. Chr. die Investitionen eingestellt und in der Folge die Denkmäler des Tempels abtransportiert werden. Im Areal 232 konnten im Zuge einer Notgrabung zwei Bauschichten des 4.-2.…