Login

Registrieren
Aktuellste Beiträge
merken
Dr. Renate Buschmann | 18.01.2019 | 50 Aufrufe | Vorträge

235 – Audio – Video – Media. Video Art Distribution in Germany

Jessica Nitsche (Research Fellow, imai Foundation, Duesseldorf) | Video Art Distribution. From Alternative Art Market to Commercialisation

The conference broached the issue of the interaction of art production, art market and exhibition concerning the media art on an international level. The historical development and specific tasks…

235 – Audio – Video – Media. Video Art Distribution in Germany
merken
Kirsten Schröder | 11.01.2019 | 166 Aufrufe | Vorträge

Alexander-von-Humboldt-Tag 2018 – Reisetagebücher digital

Ulrike Leitner (BBAW): „Voyage d'Espagne aux Canaries et à Cumaná“: Aus dem ersten Band der neuen Ausgabe der amerikanischen Reisejournale

Der Alexander von Humboldt-Tag 2018 widmet sich Reisetagebüchern und ihrer digitalen Erforschung. Das Akademienvorhaben „Alexander von Humboldt auf Reisen“ stellt seine laufenden Editionsarbeiten…

Alexander-von-Humboldt-Tag 2018 – Reisetagebücher digital
merken
Georgios Chatzoudis | 07.01.2019 | 299 Aufrufe | Vorträge

A Gender History of National Socialism - History, Memory, Debates

Gerda Henkel Visiting Professorship Lecture by Prof. Dr. Johanna Gehmacher

Political movements such as women’s movements around 1900 operated mostly in national arenas. The ideas and demands they propagated were, however, circulated (and transformed) transnationally. The…

A Gender History of National Socialism - History, Memory, Debates
merken
Chiara Levato | 06.01.2019 | 358 Aufrufe | Dokumentarfilme

Bergbau auf Thasos

Ein Video des Deutschen Bergbau-Museums Bochum

Die auf der Insel Thasos im nordwestlichen Griechenland befindlichen Bergbaue, in denen Hämatit zur Produktion von Ockerpigment abgebaut wurde, sind mit einem Alter von über 20.000 Jahren die bis…

Bergbau auf Thasos
merken
Jun.-Prof. Dr. Ulrike Krause | 05.01.2019 | 254 Aufrufe | Artikel

Geflüchtete und ihre Sicherheit: humanitärer Schutz vs. Handlungen der Geflüchteten

Ein Beitrag von Ulrike Krause

Der humanitäre Flüchtlingsschutz soll in erster Linie zur Sicherheit von Geflüchteten in Aufnahmeländern und -regionen beitragen. Dafür setzen humanitäre Organisationen Schutz- und…

Geflüchtete und ihre Sicherheit: humanitärer Schutz vs. Handlungen der Geflüchteten

Kyaka, Copyright: Ulrike Krause

merken
Dr. Renate Buschmann | 04.01.2019 | 178 Aufrufe | Artikel

Setting Up Video Art Distribution in the UK: New, Different and Challenging

Julia Knight (Prof. Em. of Moving Image, University of Sunderland) | Video Art Distribution. From Alternative Art Market to Commercialisation

The conference broached the issue of the interaction of art production, art market and exhibition concerning the media art on an international level. The historical development and specific tasks…

Setting Up Video Art Distribution in the UK: New, Different and Challenging
merken
Georgios Chatzoudis | 01.01.2019 | 157 Aufrufe | Artikel

Frohes Neues!

Alles Gute für 2019 wünscht die L.I.S.A.Redaktion aus der Malkastenstraße.

Frohes Neues!

merken
Antje Kohse | 31.12.2018 | 544 Aufrufe | Vorträge

3. Berliner Antiquity Slam

Wie schminkten sich Männer im alten Ägypten? Wie quakte der antike Frosch ohne den Buchstaben “Q”? Und gab es den Antiquity Slam nicht schon bereits vor 100 Jahren? Diese und weitere Fragen…

3. Berliner Antiquity Slam
merken
Judith Wonke | 30.12.2018 | 236 Aufrufe | Artikel

Unsere Highlights des Jahres 2018

Guten Rutsch!

Das Jahr 2018 neigt sich dem Ende und hinter uns liegen zwölf Monate voller spannender Beiträge, neuer Projekte und interessanter Diskussionen. Wir möchten Ihnen daher heute einen persönlichen,…

Unsere Highlights des Jahres 2018

merken
Julia Menzel | 29.12.2018 | 332 Aufrufe | Artikel

Symposium „Forschungsinfrastrukturen in den digitalen Geisteswissenschaften. Wie verändern digitale Infrastrukturen die Praxis der Geisteswissenschaften?“ (26. bis 28. September 2018)

Tagungsbericht von Anja Fischer

Die Digital Humanities stehen im Zentrum intensiver Diskurse, wobei die Frage nach der Daseinsberechtigung im Vordergrund steht. Dürfen sie als eigenständige Fachdisziplin mit Studium und Lehre…

Symposium „Forschungsinfrastrukturen in den digitalen Geisteswissenschaften. Wie verändern digitale Infrastrukturen die Praxis der Geisteswissenschaften?“ (26. bis 28. September 2018)

merken
Dr. Renate Buschmann | 28.12.2018 | 205 Aufrufe | Vorträge

An Insider‘s View on Video Art (Distribution) in Germany

A Conversation with Norbert Meissner (Artist, Leipzig) | Video Art Distribution. From Alternative Art Market to Commercialisation

The conference broached the issue of the interaction of art production, art market and exhibition concerning the media art on an international level. The historical development and specific tasks…

An Insider‘s View on Video Art (Distribution) in Germany
merken
Judith Wonke | 24.12.2018 | 163 Aufrufe | Artikel

Frohe Weihnachten!

Wünscht die L.I.S.A.Redaktion aus der Malkastenstraße in Düsseldorf

Frohe Weihnachten!
merken
Dr. Renate Buschmann | 21.12.2018 | 219 Aufrufe | Vorträge

Electronic Arts Intermix (EAI): An Alternative Model Across Time

Lori Zippay (Director of Electronic Arts Intermix, New York) | Video Art Distribution. From Alternative Art Market to Commercialisation

The conference broached the issue of the interaction of art production, art market and exhibition concerning the media art on an international level. The historical development and specific tasks…

Electronic Arts Intermix (EAI): An Alternative Model Across Time
merken
Dr. Renate Buschmann | 17.12.2018 | 322 Aufrufe | Vorträge

Video-Vision/Tele-Vision: Art Leaving the Conventional Cycles of Dissemination

Renate Buschmann (Director of imai foundation, Duesseldorf) | Video Art Distribution. From Alternative Art Market to Commercialisation

The conference broached the issue of the interaction of art production, art market and exhibition concerning the media art on an international level. The historical development and specific tasks…

Video-Vision/Tele-Vision: Art Leaving the Conventional Cycles of Dissemination
merken
Dr. Christoph Hilgert | 15.12.2018 | 335 Aufrufe | Artikel

100. Beitrag im Forschungsblog "Erinnerungskulturen" der Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien erschienen

Butovo als Beispiel einer russischen Gedenkkultur "von unten" - Jubilämsbeitrag von Alumna Ekaterina Makhotina

Im Forschungsweblog "Erinnerungskulturen. Erinnerung und Geschichtspolitik im östlichen und südöstlichen Europa" der Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien ist der 100. Beitrag…

100. Beitrag im Forschungsblog "Erinnerungskulturen" der Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien erschienen

merken
Dr. Renate Buschmann | 14.12.2018 | 267 Aufrufe | Vorträge

Video Art Distribution. From Alternative Art Market to Commercialisation | inter media art institute (imai)

Axel Wirths (Director of 235 Media, Cologne) | Words of Welcome

The conference broached the issue of the interaction of art production, art market and exhibition concerning the media art on an international level. The historical development and specific tasks…

Video Art Distribution. From Alternative Art Market to Commercialisation | inter media art institute (imai)
merken
Caroline Bergter | 13.12.2018 | 735 Aufrufe | Artikel

Audio: Infrastrukturen

Dirk van Laak zu Gast im Thomasius-Club am 04. Juli 2018

Der Zeithistoriker van Laak lehrt seit 2016 an der Universität Leipzig. Ein besonderes Thema seiner Forschung sind Infrastrukturen. Damit sind praktisch angeeignete Prozesse der Vergesellschaftung…

Audio: Infrastrukturen

Dirk van Laak im Gespräch mit Bettina Kremberg und Ulrich Johannes Schneider

merken
Georgios Chatzoudis | 07.12.2018 | 417 Aufrufe | Diskussionen

Der Dreißigjährige Krieg und die Gewalt-Eskalation im Nahen und Mittleren Osten heute: Was können Versuche der Konfliktlösung aus der Geschichte lernen?

Podiumsdiskussion am Historischen Kolleg München mit Norbert Röttgen, Christoph Kampmann und Martin Schulze Wessel

Als Religionskrieg und als Konflikt um die Hegemonie im Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation entfaltete der Dreißigjährige Krieg von 1618 bis 1648 ein ungeheures Eskalationspotential. Am Ende…

Der Dreißigjährige Krieg und die Gewalt-Eskalation im Nahen und Mittleren Osten heute: Was können Versuche der Konfliktlösung aus der Geschichte lernen?
merken
Dr. Jörn Retterath | 04.12.2018 | 524 Aufrufe | Artikel

Fellows des Historischen Kollegs für das Kollegjahr 2019/2020 berufen

Das Kuratorium des Historischen Kollegs hat die Fellowships für das 40. Kollegjahr (1. Oktober 2019 bis 30. September 2020) vergeben. Als Senior Fellows werden in der Kaulbach-Villa zu folgenden…

Fellows des Historischen Kollegs für das Kollegjahr 2019/2020 berufen
merken
Georgios Chatzoudis | 03.12.2018 | 776 Aufrufe | Diskussionen

Werk ohne Autor oder die Vereindeutigung der Welt?

Zug um Zug im IC 2310

Wie bringt man zwei kulturelle Extrakte, einen Film und ein Buch, die inhaltlich jeweils zwei völlig verschiedene Gegenstände verarbeiten, thematisch so zusammengebunden, dass ein Gespräch daraus…

Werk ohne Autor oder die Vereindeutigung der Welt?