Registrieren
Alle Videos
Judith Wonke | 18.05.2020 | 279 Aufrufe | Vorträge |
merken

Werner Busch | Die Farbe in der Landschaftsmalerei um 1800 – Reaktionen auf optische Kenntnisse

Akademievorlesung am 28.10.2019 | Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften

Im Mittelpunkt der Akademievorlesung stehen „Naturgemälde“ in der bildenden Kunst: Indem sie Natur als Sehnsuchtsort inszeniert, legt die Landschaftsmalerei offen, dass „Natur“ ein Konzept ist, das untrennbar mit seinem Gegenkonzept „Kultur“ verwoben ist. Die Akademievorlesung des Jahresthemas 2019/20 „Naturgemälde“ spannt einen weiten Bogen ausgehend von der englischen Landschaftsmalerei um 1800 über die enge Verbindung von kolonialem Blick und Naturmalerei um 1900 bis hin zu gegenwärtigen künstlerischen Auseinandersetzungen mit der Natur auch in der Fotografie.

Der Vortrag von Werner Busch eröffnet die mehrteilige Akademievorlesung des Jahresthemas 2019/20 „Naturgemälde“ der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, die einen weiten Bogen von der englischen Landschaftsmalerei um 1800 über koloniale Landschaftsmalerei um 1900 spannt.

L.I.S.A. AUDIO

L.I.S.A. AUDIO

Das Video als Audiostream

Die Initiative „Jahresthema“ der BBAW

Ein „Naturgemälde der Anden“ – so hat Alexander von Humboldt eine Zeichnung aus dem Jahr 1807 untertitelt, die den süd amerikanischen Vulkan Chimborazo zeigt. Es gelang ihm damit, seine ganzheitliche Natur- und Weltsicht in einem Bild auszudrücken. Das „Naturgemälde“ ist zu einer Ikone der Wissen   schaftsgeschichte geworden. Mit dem Jahresthema 2019I20 „Naturgemälde“ knüpft die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften an den Humboldt’schen Begriff an, der offenlegt, wie eng Darstellungstechnik und Weltentwurf miteinander verwoben sind. Bei ganz unterschiedlichen Veranstaltungen stehen die Fragen im Mittel punkt, welche naturwissenschaftlichen und ästhetischen Implikationen der Begriff besitzt und wie er heute in Wissenschaft und Kunst aktualisiert werden kann. Die Initiative „Jahresthema“ ist 2007 von der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften ins Leben gerufen worden und hat sich dem Dialog zwischen Wissen schaft und Gesellschaft verpflichtet. Die Ziele der Initiative sind, die Öffentlichkeit über die Forschungsprojekte der Akademie zu informieren,  zur Diskussion anzuregen und zugleich die interinstitutionelle Vernetzung nachhaltig zu fördern.
 

Videoreihe
Akademievorlesung des BBAW-Jahresthemas 2019/20 „Naturgemälde“

Kommentar erstellen

LYLQUW