Registrieren
Alle Videos
Charlotte Lips | 06.03.2020 | 268 Aufrufe | Vorträge |
merken

José Enrique Covarrubias Velasco | Alexander von Humboldt y James Bryce. La cosmo-política pensada desde América

Internationale Konferenz | Alexander von Humboldt: Die ganze Welt, der ganze Mensch (Berlin, 5.-7. Juni 2019)

Zwischen den Lateinamerika-Reisen von Alexander von Humboldt und James Bryce Schriften liegt fast ein Jahrhundert. Dennoch setzt sich der Historiker José Enrique Covarrubias Velasco von der Universidad Nacional Autónoma de Mexico in Mexico-Stadt in seinem Vortrag über den "kosmopolitischen Impuls aus Amerika" mit der Frage auseinander, wie Humboldt und Bryce aus ihren Beobachtungen in Lateinamerika grundlegende Ideen über weltpolitisches Handeln, Naturrecht und Humanität entwickelten.

L.I.S.A. AUDIO

L.I.S.A. AUDIO

Das Video als Audiostream

Google Maps

Kommentar erstellen

TIIHH