Login

Registrieren
merken
Georgios Chatzoudis | 23.03.2010 | 3946 Aufrufe | Umfragen

Wissenschaft und Internet - passt das zusammen?

Das Internet ist ein Segen, sagen die einen - das Internet ist ein Fluch, die anderen. Die einen rühmen seine Schnelligkeit, Unmittelbarkeit und Aktualität, das reiche Angebot an Dienstleistungen…

Wissenschaft und Internet - passt das zusammen?
merken
Dr. André Donk | 18.08.2010 | 1311 Aufrufe | Artikel

The sciences they are a-changing:
Wie das Internet das Sozialsystem Wissenschaft verändert.

Die gesellschaftliche wie wissenschaftliche Diskussion über die Folgen neuer – in diesem Falle webbasierter – Kommunikations- und Medientechnologien erfolgt oftmals binär kodiert. Es wechseln sich…

The sciences they are a-changing:
Wie das Internet das Sozialsystem Wissenschaft verändert.
merken
Georgios Chatzoudis | 30.04.2011 | 4334 Aufrufe | 1 | Interviews

"Das Internet ist ein wissenschaftliches Werkzeug"

Interview mit Dr. Anna Schreurs, Carsten Blüm und Thorsten Wübbena

Warum sind Geisteswissenschaftler nach wie vor zögerlich bis passiv, wenn es darum geht, das Internet als wissenschaftliches Werkzeug zu betrachten und zu nutzen? Im Kunsthistorischen Institut in…

"Das Internet ist ein wissenschaftliches Werkzeug"
merken
Martin Zaune | 04.11.2012 | 1204 Aufrufe | Artikel

Audio: Wie junge Muslime im Internet diskutieren

Interview mit Politologin Daniela Schlicht vom Exzellenzcluster „Religion und Politik“

Politologin Daniela Schlicht, Doktorandin der Graduiertenschule am Exzellenzcluster „Religion und Politik“ der Uni Münster, erläutert ihre Studie über Internet-Foren muslimischer Studierender in…

Audio: Wie junge Muslime im Internet diskutieren
merken
Björn Schmidt | 10.06.2015 | 1259 Aufrufe | Vorträge

Nie mehr ins Archiv? Vom Umgang mit digitalen Quellen

Vortrag von Prof. Dr. Gudrun Gersmann | Tagung "Die Zukunft der Wissensspeicher"

Lässt sich historische Archivarbeit in Zukunft von zu Hause aus erledigen? Ist die Zeit, in der sich Historikerinnen und Historiker in Archivkellern durch staubige Dokumente arbeiten müssen,…

Nie mehr ins Archiv? Vom Umgang mit digitalen Quellen
merken
Georgios Chatzoudis | 03.06.2015 | 1326 Aufrufe | Vorträge

Schreiben, Löschen, Wiederfinden. Ein Ausflug in den Keller der Bibliothek von Alexandria

Vortrag von Prof. Dr. Valentin Groebner | Tagung "Die Zukunft der Wissensspeicher"

Stichwort: page not found 404. Wer im Netz surft, ist mindestens einmal auf dieser Seite gestrandet. Dabei wird dem Internet gemeinhin nachgesagt, es sei der beste Wissensspeicher, den es je…

Schreiben, Löschen, Wiederfinden. Ein Ausflug in den Keller der Bibliothek von Alexandria
merken
Björn Schmidt | 17.06.2015 | 1173 Aufrufe | 3 | Vorträge

Netzwerke des Wissens im 21. Jahrhundert

Vortrag von Prof. Dr. Jürgen Renn | Tagung "Die Zukunft der Wissensspeicher"

Die Wissensspeicher der Zukunft werden Netzwerke sein. Diese Ansicht vertritt Prof. Dr. Jürgen Renn vom Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte. Wie Netzwerke die Produktion und Verbreitung…

Netzwerke des Wissens im 21. Jahrhundert
merken
Dr. Eckhart Arnold | 29.06.2015 | 1022 Aufrufe | Vorträge

Open Access Business Modell. Brötchen, Internet Economy und die Zukunft des Copyright

Vortrag von Dr. Harald Klinke | Tagung "Offene Lizenzen in den Digitalen Geisteswissenschaften"

"Digital verfügbar = kostenlos" lautet eine weit verbreitete Ansicht im Umgang mit digitalen Gütern. In der Tat bringt Open Access im Bereich der Wissenschaft zunächst viele Vorteile. Durch freien…

Open Access Business Modell. Brötchen, Internet Economy und die Zukunft des Copyright
merken
M.A. Stephanie Buchholz | 03.08.2015 | 1475 Aufrufe | Vorträge

Der Erste Weltkrieg im Internet

Vortrag von Prof. Dr. Oliver Janz | Eurovision 1914 - Erinnerung an „1914“ als mediales Großereignis

Spätestens im vergangenen Jahr, als sich der Erste Weltkrieg zum hundertsten Mal jährte, stieg das Internet zu einer der meistbesuchten Gedenkstätten auf. Zahlreiche Geschichtsportale,…

Der Erste Weltkrieg im Internet
merken
Georgios Chatzoudis | 11.11.2014 | 1206 Aufrufe | Interviews

"Erstaunlich, dass die 45-Jahre alte Technik die rasante Entwicklung mitmacht"

Interview mit Roland Bless über 45 Jahre Internet

"Log" war das erste Wort, das erfolgreich über das Internet übermittelt wurde - am 29. Oktober 1969 von der University of California in Los Angeles (UCLA) in die gut 500 Kilometer entfernte…

"Erstaunlich, dass die 45-Jahre alte Technik die rasante Entwicklung mitmacht"

Visualisierung eines Teils des Internets und PD Dr.-Ing. Roland Bless vom Karlsruher Institut für Technologie

19.06.2017 | 61695 Aufrufe | 147 Beiträge

Wissenschaft und Internet - Möglichkeiten und Grenzen

Das Internet hat in den vergangenen zwei Jahrzehnten den Alltag verändert wie kaum eine andere technologische Entwicklung. Nach der aktuellen Onlinestudie von ARD und ZDF nutzen in Deutschland…