Registrieren
merken
Dr. Kristina Matron | 12.11.2018 | 1248 Aufrufe | Diskussionen

Zukunft des Schulfaches Geschichte

Podiumsdiskussion im Städtischen Goethe-Gymnasium Düsseldorf

Aktuelle gesellschaftliche Entwicklungen machen deutlich, wie wichtig historisches Wissen für das Geschichtsbewusstsein einer Gesellschaft ist. Wenn die historische Wissensvermittlung und der…

Zukunft des Schulfaches Geschichte
merken
Georgios Chatzoudis | 30.01.2017 | 1792 Aufrufe | 2 | Interviews

Orientierungswissen und Dialogfähigkeit

Zu Gast bei L.I.S.A. mit Eva Schlotheuber

Die Mediävistin Prof. Dr. Eva Schlotheuber von der Universität Düsseldorf ist seit dem Historikertag in Hamburg die neue Vorsitzende des Verbands der Historiker und Historikerinnen Deutschlands -…

Orientierungswissen und Dialogfähigkeit
merken
Dr. Nora Hilgert | 17.11.2016 | 5560 Aufrufe | Artikel

Geisteswissenschaft auf einem Poster

Das Doktorandenforum des 51. Historikertags (2016) in Hamburg

Zur Förderung qualitativ herausragender und innovativer Projekte des wissenschaftlichen Nachwuchses aller historischen Disziplinen hatte der Verband der Historiker und Historikerinnen Deutschlands…

Geisteswissenschaft auf einem Poster
merken
Georgios Chatzoudis | 18.09.2016 | 1409 Aufrufe | 2 | Ankündigungen

Livestream: Eröffnung des 51. Historikertags in Hamburg

Festrede von Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier | Dienstag, 20.9., 12:15 Uhr

Die Festrede anlässlich der Eröffnung des 51. Historikertags am kommenden Dienstag, den 20. September, wird der Bundesminister des Auswärtigen Frank-Walter Steinmeier halten. Wer zu der Zeit nicht…

Livestream: Eröffnung des 51. Historikertags in Hamburg
merken
Dr. Nora Hilgert | 16.09.2016 | 791 Aufrufe | Ankündigungen

51. Deutscher Historikertag "Glaubensfragen"

20. bis 23. September | Universität Hamburg

In der Zeit vom 20. bis 23. September 2016 findet an der Universität Hamburg der 51. Deutsche Historikertag statt. Er steht unter dem Motto „Glaubensfragen“. Mit dem Motto sind…

51. Deutscher Historikertag "Glaubensfragen"
merken
Georgios Chatzoudis | 01.09.2015 | 2259 Aufrufe | Interviews

Sondersammelgebiete oder Fachinformationsdienste?

Interview mit Renate Dürr über einen Paradigmenwechsel in der Literaturversorgung

Die Universalbibliothek ist eine Utopie - im Idealfall umfasst sie alle Bücher, die jemals geschrieben worden sind. An diesem Ideal der vollständigen Wissenssammlung orientierte sich bisher die…

Sondersammelgebiete oder Fachinformationsdienste?
merken
Georgios Chatzoudis | 10.01.2015 | 3399 Aufrufe | Diskussionen

Die Hochschule nach 2017. Eine Diskussionsrunde zur Zukunft des deutschen Wissenschaftssystems

Podiumsdiskussion auf dem Historikertag 2014 in Göttingen

Zu den Voraussetzungen für exzellente Wissenschaft gehören sowohl eine leistungsunabhängige Grundfinanzierung als auch verlässliche Karriereperspektiven für den wissenschaftlichen Nachwuchs. So hat…

Die Hochschule nach 2017. Eine Diskussionsrunde zur Zukunft des deutschen Wissenschaftssystems
merken
Dr. Nora Hilgert | 13.12.2014 | 428 Aufrufe | Ankündigungen

Nach den Pakten. Zur Zukunft der Hochschule in Deutschland

Einladung zum hochschulpolitischen Gespräch des VHD

Der Verband der Historiker und Historikerinnen Deutschlands  (VHD) lädt alle Interessierten zu einem hochschulpolitischen Gespräch am 8. Januar 2015 um 12.15 Uhr ein, um sich den drängenden Fragen…

Nach den Pakten. Zur Zukunft der Hochschule in Deutschland
merken
Dr. Nora Hilgert | 28.05.2014 | 1062 Aufrufe | Ankündigungen

Reminder: 10. Juni 2014: Neue Wege im deutschen Hochschulsystem

Nachwuchsförderung – Familie und Hochschulberuf – wissenschaftliche Qualität

Die Universität in Deutschland ist durch die Hochschulreform und speziell die Exzellenzinitiative tiefgreifend verändert worden. Welche Wirkungen davon auf längere Sicht ausgehen, ist noch…

Reminder: 10. Juni 2014: Neue Wege im deutschen Hochschulsystem
merken
Georgios Chatzoudis | 13.02.2014 | 3073 Aufrufe | Interviews

"Falschen Vorstellungen und Begriffen energisch entgegenwirken"

Interview mit Martin Schulze Wessel über den Begriff "Polnische Konzentrationslager"

Der Verband der Historiker und Historikerinnen Deutschlands (VHD) hat sich vor gut drei Wochen in einer Pressemitteilung gegen die Verwendung des Begriffs "Polnische Konzentrationslager"…

"Falschen Vorstellungen und Begriffen energisch entgegenwirken"

Prof. Dr. Martin Schulze Wessel, Vorsitzender des Vorstands des Verbands der Historiker und Historikerinnen Deutschlands (VHD)

merken
Dr. Nora Hilgert | 28.09.2013 | 1326 Aufrufe | Ankündigungen

Ausschreibung des Hedwig-Hintze-Preises für herausragende Dissertationen und des Carl-Erdmann-Preises für herausragende Habilitationen

Einsendeschluss: 31.10.2013

Auch auf dem 50. Deutschen Historikertag wird der VHD Preise für herausragende Forschungsarbeiten vergeben. Es werden Preise für die besten Habilitationsschriften (Carl-Erdmann-Preis) und…

Ausschreibung des Hedwig-Hintze-Preises für herausragende Dissertationen und des Carl-Erdmann-Preises für herausragende Habilitationen
merken
Dr. Nora Hilgert | 26.09.2013 | 9402 Aufrufe | 2 | Ankündigungen

Call for Posters: Doktorandenforum auf dem 50. Deutschen Historikertag

Deadline: 30.11.2013

Das Doktorandenforum des Historikertages hat sich mittlerweile zu einer festen Größe entwickelt und soll auf dem 50. Deutschen Historikertag seine Fortsetzung finden. Damit wird einer begrenzten…

Call for Posters: Doktorandenforum auf dem 50. Deutschen Historikertag
merken
Georgios Chatzoudis | 24.09.2013 | 2989 Aufrufe | 1 | Interviews

Eröffnung der AG "Digitale Geschichtswissenschaft" im Rückblick

Interview mit Simone Lässig über Perspektiven der Digital Humanities

Die AG "Digitale Geschichtswissenschaft" ist Anfang September im Braunschweiger Georg-Eckert-Institut im Rahmen einer Tagung eröffnet worden. Die Videomitschnitte der Veranstaltung hat Michael…

Eröffnung der AG "Digitale Geschichtswissenschaft" im Rückblick

Prof. Dr. Simone Lässig, Direktorin des Georg-Eckert-Instituts in Braunschweig und Sprecherin der AG "Digitale Geschichtswissenschaft"

merken
Dr. Nora Hilgert | 22.09.2013 | 7742 Aufrufe | Ankündigungen

Aufruf zur Einreichung von Sektionsvorschlägen für den 50. Deutschen Historikertag 2014 in Göttingen / Call for Sessions for the 50th German Historikertag : “Winners and Losers”

Deadline: 31.10.2013

Der 50. Deutsche Historikertag wird in der Zeit vom 23. bis 26. September 2014 an der Georg-August-Universität Göttingen stattfinden. Auch für diesen Historikertag haben Vorstand und Ausschuss des…

Aufruf zur Einreichung von Sektionsvorschlägen für den 50. Deutschen Historikertag 2014 in Göttingen / Call for Sessions for the 50th German Historikertag : “Winners and Losers”
merken
Michael Ammon | 16.09.2013 | 7185 Aufrufe | Dokumentarfilme

AG Digitale Geschichtswissenschaft

Auftakttagung der AG am 3.9.2013 im Georg-Eckert-Institut in Braunschweig

Die Arbeitsgruppe „Digitale Geschichtswissenschaft“ des Verbands der Historiker und Historikerinnen Deutschlands e.V. wurde auf dem Mainzer Historikertag im September 2012 gegründet. Zur…

AG Digitale Geschichtswissenschaft
merken
Dr. Nora Hilgert | 02.06.2013 | 1125 Aufrufe | Artikel

Petition gegen Planungsstopp für Kölner Stadtarchiv

Unterschriftensammlung online

Wie bereits den Medien zu entnehmen war, stellt die Kölner Stadtpolitik seit einigen Wochen den bereits beschlossenen Wiederaufbau des Kölner Stadtarchivs in Frage. Derzeit besteht ein offizieller…

Petition gegen Planungsstopp für Kölner Stadtarchiv
merken
Georgios Chatzoudis | 30.11.2011 | 3846 Aufrufe | Interviews

"Der Euro-Raum ist wirtschaftlich tot"

Interview mit Prof. Dr. Werner Plumpe

Hochverschuldete Staaten, Rekordzinsen, Rezession - was tun? Sparen oder neue Kredite aufnehmen? Über diese Frage streiten sich zurzeit Ökonomen und Regierungschefs. Hilft dabei vielleicht ein…

"Der Euro-Raum ist wirtschaftlich tot"

Prof. Dr. Werner Plumpe