Login

Registrieren
merken
Dr. des. Timo Kirschberger | 13.05.2014 | 743 Aufrufe | Ankündigungen

Twitter-Experiment von Studierenden der Universität Göttingen

Geschichtswissenschaft 2.0 am Seminar für Mittlere und Neuere Geschichte

Im Rahmen eines Projektseminars am Göttinger Seminar für Mittlere und Neuere Geschichte befassen sich im Sommersemester 2014 Studierende unter der Leitung von Bärbel Kröger (@geschichte20) und Timo…

Twitter-Experiment von Studierenden der Universität Göttingen
merken
Maria Rottler | 24.08.2014 | 1586 Aufrufe | 2 | Ankündigungen

Ank./CfP: Bloggen in Geschichtswissenschaft und Archivwesen (Workshop, Wien, 10.11.2014) | #wbgavie

Weblogs gewinnen in Geschichtswissenschaft und Archivwesen1) inzwischen auch im deutschsprachigen Raum zunehmend an Bedeutung.2) Sie erlauben es, schnell und kostenlos zu publizieren und schaffen…

Ank./CfP: Bloggen in Geschichtswissenschaft und Archivwesen (Workshop, Wien, 10.11.2014) | #wbgavie
merken
Georgios Chatzoudis | 24.09.2014 | 458 Aufrufe | Ankündigungen

Livestream Historikertag, heute 11.00 Uhr

Podiumsdiskussion: Was gewinnt und was verliert die historische Forschung durch Science 2.0?

Um 11.00 Uhr diskutieren auf dem Historikertag in Göttingen Mareike König (Paris), Beatrice Lugger (Karlsruhe), Manfred Kintzinger (Münster), Rüdiger Hohls (Berlin) und Johannes Paulmann (Mainz)…

Livestream Historikertag, heute 11.00 Uhr
merken
Maria Rottler | 28.10.2014 | 1783 Aufrufe | Veranstaltungen

Workshop „Bloggen in Geschichtswissenschaft und Archivwesen“ | #wbgavie

10.11.2014 | Wien

Der ganztägige Workshop soll dem Austausch von Bloggerinnen und Bloggern aus dem Bereich der Geschichtswissenschaft und des Archivwesens dienen, vor allem aber interessierte Historikerinnen und…

Workshop „Bloggen in Geschichtswissenschaft und Archivwesen“ | #wbgavie
merken
Georgios Chatzoudis | 25.03.2016 | 602 Aufrufe | Vorträge

“Orientals Made to Order”: Yellowface, Film und die Produktion von ‘Racial Imagery’

Vortrag von Björn Schmidt | Konferenz "Film & Visual History"

Die US-amerikanische Filmindustrie war bereits seit ihren Anfängen zu Beginn des 20. Jahrhunderts fasziniert vom Orient und asiatischen Charakteren. Damals lebten rund 100.000 Menschen chinesischer…

“Orientals Made to Order”: Yellowface, Film und die Produktion von ‘Racial Imagery’
merken
Björn Schmidt | 18.03.2016 | 930 Aufrufe | 2 | Vorträge

Filme und ihr Platz in historischer Forschung und Lehre

Podiumsdiskussion | Konferenz "Film & Visual History"

Das Forschungsfeld "Geschichte und Film" vereint eine Fülle an teils sehr unterschiedlichen Ansätzen mit je eigenen Theorien und Methoden. Für die Podiumsdiskussion der Konferenz "Film & Visual…

Filme und ihr Platz in historischer Forschung und Lehre
merken
Georgios Chatzoudis | 01.12.2015 | 1027 Aufrufe | 1 | Interviews

"Einem breiteren Publikum Geschichte vermitteln"

Interview mit Barbara Stambolis zum Tod von Hans Mommsen

Am 5. November ist der Historiker Prof. Dr. Hans Mommsen an seinem 85. Geburtstag gestorben. Mit ihm ist die bundesrepublikanische Ära deutscher Historiker verbunden, die noch zu jung war, um…

"Einem breiteren Publikum Geschichte vermitteln"

„Hans Mommsen IEIS Conference Arno J Mayer“ von Olli Eickholt. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 lu über Wikimedia Commons - https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Hans_Mommsen_IEIS_Conference_Arno_J_Mayer.jpg#/media/File:Hans_Mommsen_IEIS_Conference_Arno_J_Mayer.jpg

merken
Simon Liening | 25.07.2016 | 721 Aufrufe | Vorträge

Körperspuren. Perspektiven für einen Austausch zwischen Forensik und Mediävistik

Workshop "Genetic History" | Vortrag von Markus Späth

Siegelkunde gehört zu den wichtigsten Hilfswissenschaften der Mediävistik. Zentral ist dabei die Untersuchung der physischen Beschaffenheit der Siegel, aus der sich Entstehungszeit, lokale Bezüge…

Körperspuren. Perspektiven für einen Austausch zwischen Forensik und Mediävistik
merken
Dr. Jörn Retterath | 06.08.2016 | 299 Aufrufe | Ankündigungen

Homepage des "Kompetenzverbunds Historische Wissenschaften München" online

Seit dem 19. Jahrhundert ist München ein Zentrum der historischen Grundlagenforschung. Der 2014 gegründete "Kompetenzverbund Historische Wissenschaften München" knüpft in einem neuen, digitalen…

Homepage des "Kompetenzverbunds Historische Wissenschaften München" online
merken
Simon Liening | 29.08.2016 | 885 Aufrufe | Vorträge

"DNA lügt nicht": Über die Herausforderung der Geschichtswissenschaften durch die Genetik

Tagung "Genetic History" | Vortrag von Jörg Feuchter

Die Geschichtswissenschaften sind ohne Einbeziehung der Naturwissenschaften nicht denkbar, so eine Grundannahme des Mediävisten Dr. Jörg Feuchter von der Berlin-Brandenburgischen Akademie der…

"DNA lügt nicht": Über die Herausforderung der Geschichtswissenschaften durch die Genetik
merken
Georgios Chatzoudis | 07.09.2015 | 1055 Aufrufe | 3 | Diskussionen

History goes global - Was ist neu am Ansatz einer Globalgeschichte?

Max meets LISA mit Indra Sengupta und Andreas Eckert

Globalgeschichte ist heute das angestrebte Ideal in der Geschichtswissenschaft - möglichst viele Perspektiven einfangen, die über einzelne Kulturen, Nationen, Regionen oder Grenzen hinausreichen,…

History goes global - Was ist neu am Ansatz einer Globalgeschichte?
merken
Björn Schmidt | 15.08.2016 | 1263 Aufrufe | Vorträge

Remarks on Visual Sources. Recent Debates and Concepts

Keynote by Jens Jäger | Conference: "Visualities: Sports, Bodies and Visual Sources"

There has always been an uneasy relationship between historiography and visual sources. This observation forms the starting point for Prof. Dr. Jens Jäger whose keynote lecture opened the…

Remarks on Visual Sources. Recent Debates and Concepts
merken
Georgios Chatzoudis | 30.01.2017 | 1252 Aufrufe | 2 | Interviews

Orientierungswissen und Dialogfähigkeit

Interview mit Eva Schlotheuber über Mediävistik, Studium und den Historikerverband

Die Mediävistin Prof. Dr. Eva Schlotheuber von der Universität Düsseldorf ist seit dem Historikertag in Hamburg die neue Vorsitzende des Verbands der Historiker und Historikerinnen Deutschlands -…

Orientierungswissen und Dialogfähigkeit
merken
Georgios Chatzoudis | 28.03.2017 | 599 Aufrufe | Interviews

Ein Labor für Neuro- und Vergangenheitswissenschaften?

Interview mit Dieter Langewiesche über Möglichkeiten und Grenzen einer Neurohistorie

Die Versuche, geisteswissenschaftliche und naturwissenschaftliche Disziplinen miteinander nicht nur ins Gespräch zu bringen, sondern sogar zur Zusammenarbeit zu ermuntern, sind nicht neu. Sie sind…

Ein Labor für Neuro- und Vergangenheitswissenschaften?
merken
Simone Pfeil | 20.05.2017 | 211 Aufrufe | Veranstaltungen

Zwischen Geschichtswissenschaft und Theologie: Reformationsgedenken 2017

26.05.2017 | Berlin | Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, 18:00 Uhr

Reformation wird 2017 nicht nur gefeiert. Über Reformation wird auch gestritten. Ist die Feier zu wenig durch historische Forschung geprägt und nur eine vom Staat finanzierte Jubelfeier der…

Zwischen Geschichtswissenschaft und Theologie: Reformationsgedenken 2017

Reformationsgedenken 2017