Login

Registrieren
merken
Georgios Chatzoudis | 21.02.2013 | 14357 Aufrufe | Artikel

Kathedralen des Wissens – Bibliotheken im Internetzeitalter

Ein Rückblick auf "Geisteswissenschaften im Dialog" am 14.02.2013

Am Valentinstag vor einer Woche debattierten in der ehrwürdigen Paulinerkirche zu Göttingen vier Geisteswissenschaftler über eine besonders alte und besonders innige Liaison: Wissen und Bibliothek.…

Kathedralen des Wissens – Bibliotheken im Internetzeitalter

Das Podium: Dr. Thomas Stäcker, Prof. Dr. Thomas Kaufmann, Prof. Dr. Caroline Y. Robertson-von Trotha, Georgios Chatzoudis (Moderation) und Dr. Michael Kaiser (v.l.n.r.)

merken
Dr. Lilian Landes | 16.03.2013 | 986 Aufrufe | Veranstaltungen

42. Konferenz der Ligue des Bibliothèques Européennes de Recherche (LIBER)

26.06.2013 – 28.06.2013 | München, Kardinal Wendel Haus

Vom 26. bis 28. Juni 2013 wird die Bayerische Staatsbibliothek in München die 42. Konferenz der Ligue des Bibliothèques Européennes de Recherche (LIBER) ausrichten. Die Tagung steht unter dem Motto…

42. Konferenz der Ligue des Bibliothèques Européennes de Recherche (LIBER)
merken
Georgios Chatzoudis | 13.05.2015 | 788 Aufrufe | Vorträge

Die Bibliothek als Wissensraum

Vortrag von Prof. Dr. Ulrich Johannes Schneider | Tagung "Die Zukunft der Wissensspeicher"

Mit Beginn des digitalen Zeitalters wurde den Bibliotheken schon oft ein schleichender, aber sicherer Tod vorausgesagt. Tatsächlich aber erfreuen sich Lesesäle eines wachsenden Zuspruchs, der…

Die Bibliothek als Wissensraum
merken
Björn Schmidt | 24.06.2015 | 751 Aufrufe | Vorträge

Blended Interaction – Konzepte für die Bibliothek der Zukunft

Vortrag von Prof. Dr. Harald Reiterer | Tagung "Die Zukunft der Wissensspeicher"

Trotz der zunehmenden Verbreitung von E-Books erfreuen sich Bibliotheken nach wie vor großer Beliebtheit. Eine Bibliothek ist mehr als ein reiner Wissensspeicher - ein Ort der sozialen Interaktion…

Blended Interaction – Konzepte für die Bibliothek der Zukunft
merken
Georgios Chatzoudis | 15.04.2015 | 1009 Aufrufe | Vorträge

#wissensspeicher - Grußworte und Einführung

Die Zukunft der Wissensspeicher. Forschen, Sammeln und Vermitteln im 21. Jahrhundert

Am 5. und 6. März 2015 fand die Tagung Die Zukunft der Wissensspeicher. Forschen, Sammeln und Vermitteln im 21. Jahrhundert statt, zu der das Konstanzer Wissenschaftsforum und die Gerda Henkel…

#wissensspeicher - Grußworte und Einführung
merken
Georgios Chatzoudis | 01.09.2015 | 1492 Aufrufe | Interviews

Sondersammelgebiete oder Fachinformationsdienste?

Interview mit Renate Dürr über einen Paradigmenwechsel in der Literaturversorgung

Die Universalbibliothek ist eine Utopie - im Idealfall umfasst sie alle Bücher, die jemals geschrieben worden sind. An diesem Ideal der vollständigen Wissenssammlung orientierte sich bisher die…

Sondersammelgebiete oder Fachinformationsdienste?
merken
Björn Schmidt | 20.04.2016 | 1530 Aufrufe | 2 | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Der Bibliothekar des Kaisers

Episode 1: Eine europäische Karriere - Paris

Als Bibliothekar der Wiener Hofbibliothek war Peter Lambeck im 17. Jahrhundert Teil der sogenannten Gelehrtenrepublik. Während die politischen Geschicke noch von den europäischen Monarchen geleitet…

Eine europäische Karriere - Paris
merken
Björn Schmidt | 27.04.2016 | 777 Aufrufe | 2 | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Der Bibliothekar des Kaisers

Episode 2: Eine europäische Karriere - Rom

Im Jahr 1650 kam der spätere Hofbibliothekar Peter Lambeck nach Rom. Die Stadt war ein wichtiger Standort der Gelehrtenrepublik, doch sie war auch das Zentrum des Katholizismus. Für den…

Eine europäische Karriere - Rom
merken
Björn Schmidt | 04.05.2016 | 486 Aufrufe | 2 | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Der Bibliothekar des Kaisers

Episode 3: Das Bücher Netzwerk

Als Peter Lambeck 1663 zum Bibliothekar des Kaisers wurde, lag Wien lediglich an der Peripherie der Gelehrtenrepublik – isoliert von den großen Zentren Paris und Rom. Der Grund hierfür lag unter…

Das Bücher Netzwerk
merken
Björn Schmidt | 11.05.2016 | 450 Aufrufe | 2 | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Der Bibliothekar des Kaisers

Episode 4: Wien im Abseits

Obwohl Peter Lambeck gute Kontakte zur Gelehrtenrepublik hatte, gelang es ihm als Hofbibliothekar in Wien nur über Umwege, am damaligen Bücher- und Wissenstransfer teilzuhaben. Es gestaltete sich…

Wien im Abseits
merken
Björn Schmidt | 18.05.2016 | 525 Aufrufe | 2 | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Der Bibliothekar des Kaisers

Episode 5: Das Generalinterview mit Vittoria Feola

Im abschließenden Generalinterview erläutert Dr. Vittoria Feola die wichtigsten Fragen zu ihrem Forschungsprojekt über Peter Lambeck und die Gelehrtenrepublik in Wien. Welche Probleme ergaben sich…

Das Generalinterview mit Vittoria Feola