Login

Registrieren
merken
M. A. Verena Ricken | 17.04.2014 | 2305 Aufrufe | Artikel

Ein freier Geist für den freien Markt?

Welche Karrierechancen eine Promotion in den Geisteswissenschaften bietet

„Geisteswissenschaften machen den Geist weit und frei!“ Mit diesen Worten begrüßte Prof. Dr. Paul Geyer, Dekan der Philosophischen Fakultät, letzte Woche rund 70 Doktoranden und…

Ein freier Geist für den freien Markt?

In Kleingruppen diskutieren die Doktoranden über ihre Berufsperspektiven

26.06.2018 | 6293 Aufrufe | 88 Beiträge

Promovieren in den Geisteswissenschaften

Dissertationsthemen und Berufsperspektiven

Eine Promotion ist für den Beginn einer wissenschaftlichen Karriere meist unerlässlich, aber auch der Einstieg in einen außeruniversitären Beruf kann durch eine Promotion erheblich erleichtert…

merken
M.A. Sandra Alica Müller | 16.04.2015 | 1611 Aufrufe | Artikel

Doktorhut – alles gut?!

Karriereperspektiven nach der Promotion in den Geisteswissenschaften

Doktorhut – alles gut?! Unter diesem Motto bot die Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn am 12.03.2015 Promovierenden und Promotionsinteressierten zum zweiten Mal in Folge die Gelegenheit,…

Doktorhut – alles gut?!

Doktorhut – alles gut?! – Auch 2015 wieder sehr gut besucht

merken
Georgios Chatzoudis | 11.05.2015 | 2373 Aufrufe | Diskussionen

Einbahnstraße Geisteswissenschaft? Diskussion aus Sicht des Nachwuchses

Max meets LISA mit Anja Kirberg und Amélie Sagasser

Keine Zukunft der Geisteswissenschaften ohne Nachwuchs - was hier wie eine Binsenweisheit erscheint, ist tatsächlich eine Herausforderung. Nicht dass es an nachwachsenden…

Einbahnstraße Geisteswissenschaft? Diskussion aus Sicht des Nachwuchses
merken
Dr. Birte Ruhardt | 12.05.2015 | 1725 Aufrufe | Interviews

"150.000 griechische Hochschulabsolventen ins Ausland"

Interview mit Alexander Roggenkamp über Studienbedingungen in Griechenland

Die Auswirkungen der Haushalts- und Staatsschuldenkrise Griechenlands sind überall im Land zu spüren: die Arbeitslosenquote steigt, die medizinische Versorgung ist nicht mehr gesichert,…

"150.000 griechische Hochschulabsolventen ins Ausland"

Das DAAD-Team in Athen: Nikolaos Dimitropoulos, Apostolia Goudousaki und Alexander Roggenkamp (v.l.n.r.)

merken
Georgios Chatzoudis | 05.05.2015 | 2556 Aufrufe | 4 | Interviews

"Das Vorurteil vom geisteswissenschaftlichen Misserfolg auf dem Arbeitsmarkt"

Interview mit Lucas Burkart über die Debatte um einen NC auf Geisteswissenschaften

Aus der Schweizerischen Volkspartei (SVP) kam zuletzt zum wiederholten Mal die Forderung, auf Disziplinen der Geistes- und Sozialwissenschaften einen Numerus Clausus einzuführen. Dadurch soll die…

"Das Vorurteil vom geisteswissenschaftlichen Misserfolg auf dem Arbeitsmarkt"

Prof. Dr. Lucas Burkart lehrt an der Universität Basel Geschichte des Spätmittelalters und der italienischen Renaissance.

merken
Georgios Chatzoudis | 28.08.2014 | 1996 Aufrufe | Interviews

"In der Wirtschaft wird ein Doktor-Titel sehr geschätzt"

Interview mit Natascha Bagherpour über Berufswege nach der Promotion

Natascha Bagherpour steht wie viele andere frisch-promovierte Geisteswissenschaftler vor der Frage, wie es weitergehen soll. Eine wissenschaftliche bzw. akademische Laufbahn ist für Absolventen der…

"In der Wirtschaft wird ein Doktor-Titel sehr geschätzt"

Natascha Bagherpour, ehemalige Promotionsstipendiatin der Gerda Henkel Stiftung

merken
Georgios Chatzoudis | 10.04.2014 | 4764 Aufrufe | Interviews

Doktorhut – alles gut?! Karriereperspektiven nach der Promotion in den Geisteswissenschaften

Interview mit Anke Bohne, Miriam Dierker und Kai Sicks über Berufe nach der Promotion

Ein Promotionsvorhaben ist arbeitsintentiv und kostet viel Zeit. Dennoch nehmen immer mehr Geisteswissenschaftlerinnen und Geisteswissenschaftler diese Herausforderung an. Der erhoffte Lohn für die…

Doktorhut – alles gut?! Karriereperspektiven nach der Promotion in den Geisteswissenschaften
merken
Prof. Dr. Dr. h.c. Andreas Speer | 23.08.2016 | 1097 Aufrufe | Interviews

„Die Promotionsphase ist auch eine Zeit der beruflichen Orientierung“

Interview mit a.r.t.e.s.-Alumna Valerie Lukassen (von Silke Feuchtinger)

Dr. Valerie Lukassen war von 2010 bis 2014 Doktorandin im Integrated Track der a.r.t.e.s. Graduate School of the Humanities Cologne. Nach Abschluss ihrer Promotion arbeitet sie nun als Referentin…

„Die Promotionsphase ist auch eine Zeit der beruflichen Orientierung“

a.r.t.e.s.-Alumna Valerie Lukassen