Login

Registrieren
merken
Thomas Helbig | 09.11.2018 | 320 Aufrufe | Ankündigungen

Termine zum Berliner Doktorandentreffen der Gerda Henkel Stiftung, Wintersemester 2018/19

Liebe Stipendiatinnen und Stipendiaten sowie Alumni der Gerda Henkel Stiftung,

nach einer arbeitsreichen Sommerpause geht das Berliner Doktorandentreffen wieder in die nächste Runde. Zwei Termine sind bereits für das Wintersemester 2018/19 vorgesehen:

Am Donnerstag, den 22. November stellt Anastasia Sirotenko unter dem Titel Die Repräsentation des persischen Krieges des Kaisers Herakleios (610-628) in byzantinischen und westlichen Quellen“ einen Teilaspekt ihres Promotionsprojektes vor. 

Am Donnerstag, den 6. Dezember folgt eine Präsentation aus dem Promotionsprojekt von Alrun Schmidtke über das Thema „Zwischen Konferenz und Cocktailparty: Textakquise im Wissenschaftsverlag, 1925-1965“.

Die Termine beginnen jeweils um 17 Uhr und finden weiterhin im Institut für Kunst- und Bildgeschichte der Humboldt-Universität, Georgenstraße 47, 10117 Berlin, Raum 3.16, statt.

Die Treffen bieten darüber hinaus ein Forum, sich allgemein zu Themen der Promotion auszutauschen. Gerne könnt Ihr auch weitere Interessenten auf die Treffen aufmerksam machen. Eigene Themenvorschläge für Kurzpräsentationen (15–30 Min.) sind jederzeit willkommen.

Wenn ihr Interesse habt, teilzunehmen, schickt uns gerne eine 
Mail an: stammtischghs@gmail.com.

Wir freuen uns auf Euch und eine rege Teilnahme,

Viele Grüße,
Thomas Helbig

Google Maps

Kommentar erstellen

40QLHE