Login

Registrieren
merken
Judith Wonke | 29.06.2018 | 553 Aufrufe | Artikel

Die Sprache der Düfte

Salon Sophie Charlotte 2018

Die Düfte und das Riechen stehen im Vordergrund des Gespräches zwischen dem Mathematiker Günter M. Ziegler und dem Biologen, Mediziner und Chemiker Hanns Hatt. Der Geruchsforscher von der Ruhr-Universität Bochum spricht über den komplexen Prozess des Riechens und wie Düfte sprechen: Gemeint ist dabei das Wiedererkennen bestimmter Duftmuster, die dem Menschen erlauben, sich an bestimmte Gerüche zu erinnern. Jedem Duft werden dabei eine bestimmte Bewertung und andere Assoziation zuteil, die mit unseren Erfahrungen, der Erziehung aber auch kulturellen Konventionen zusammenhängen. 

Videoreihe "Salon Sophie Charlotte 2018"
Google Maps

Kommentar erstellen

18F6Q