Anmelden

Login

merken
Georgios Chatzoudis | 30.11.2011 | 3213 Aufrufe | Interviews

"Der Euro-Raum ist wirtschaftlich tot"

Interview mit Prof. Dr. Werner Plumpe

Hochverschuldete Staaten, Rekordzinsen, Rezession - was tun? Sparen oder neue Kredite aufnehmen? Über diese Frage streiten sich zurzeit Ökonomen und Regierungschefs. Hilft dabei vielleicht ein…

"Der Euro-Raum ist wirtschaftlich tot"

Prof. Dr. Werner Plumpe

merken
Georgios Chatzoudis | 11.07.2012 | 3713 Aufrufe | Interviews

"Irland ist noch nicht über den Berg"

Interview mit Prof. Dr. Jürgen Elvert

Die Republik Irland galt vor einigen Jahren noch als Vorzeigeland für eine dynamische und erfolgreiche Entwicklung zu einer modernen Gesellschaft mit überdurchschnittlichem Wirtschaftswachstum. Es…

"Irland ist noch nicht über den Berg"
merken
Georgios Chatzoudis | 06.07.2012 | 4198 Aufrufe | Interviews

"Mein großes Vorbild ist der New Deal Roosevelts"

Interview mit Mag. Dr. Stephan Schulmeister

In der Frage nach Überwindung der Finanzkrise in Europa polarisieren sich die Lager. Die einen fordern mehr Haushaltsdisziplin und die Einhaltung von Sparvorgaben, die anderen setzen auf einen…

"Mein großes Vorbild ist der New Deal Roosevelts"

Mag. Dr. Stephan Schulmeister, Austrian Institute of Economic Research (WIFO)

merken
Georgios Chatzoudis | 02.02.2012 | 4006 Aufrufe | Interviews

Belgien - quo vadis?

Interview mit Dr. Johannes Koll

Belgien steckt wirtschaftlich in der Rezession - das Bruttoinlandsprodukt (BIP) sank zuletzt in zwei aufeinander folgenden Quartalen und die Staatsschuld ist mittlerweile auf mehr als 300…

Belgien - quo vadis?

Dr. Johannes Koll über die Zukunft Belgiens

merken
Simone Pfeil | 05.10.2013 | 1075 Aufrufe | Veranstaltungen

Auftaktveranstaltung "Europa in der Krise. Problemdiagnose und Zukunftsperspektiven." - Vortrag von Martin Hellwig: 'Staaten und Banken in der Krise: Zum Verhältnis von Mitgliedstaaten, Finanzsystem und Zentralbank in der europäischen Währungsunion'

14.10.2013 | Berlin, Akademiegebäude der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, Leibniz-Saal, Markgrafenstraße 38, 10117 Berlin

Im Rahmen des Jahresthemas 2013|14 "Zukunftsort: EUROPA" der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften startet im Oktober die Vortragsreihe „Europa in der Krise. Problemdiagnose und…

Auftaktveranstaltung "Europa in der Krise. Problemdiagnose und Zukunftsperspektiven." - Vortrag von Martin Hellwig: 'Staaten und Banken in der Krise: Zum Verhältnis von Mitgliedstaaten, Finanzsystem und Zentralbank in der europäischen Währungsunion'
merken
Can Tunc | 27.10.2013 | 1057 Aufrufe | Veranstaltungen

Zukunftsorte Europas: Sarajevo

01.11.2013 | Berlin, Akademiegebäude der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, Leibniz-Saal, Markgrafenstraße 38, 10117 Berlin

Über Jahrhunderte hinweg war Sarajevo eine multikulturelle Stadt. Durch das Attentat von 1914 und die Belagerung der Stadt 1992 bis 94 ist ihre Multikulturalität in der internationalen…

Zukunftsorte Europas: Sarajevo
merken
Can Tunc | 03.11.2013 | 774 Aufrufe | Ankündigungen

Renate Mayntz: "Markt oder Staat? Kooperationsprobleme in der Europäischen Union"

Vortragsreihe "Europa in der Krise. Problemdiagnose und Zukunftsperspektiven"

In der zweiten Veranstaltung der Vortragsreihe „Europa in der Krise. Problemdiagnose und Zukunftsperspektiven“ im Rahmen des Jahresthemas 2013|14 stehen die Schwierigkeiten der Zusammenarbeit in…

Renate Mayntz: "Markt oder Staat? Kooperationsprobleme in der Europäischen Union"
merken
Can Tunc | 11.11.2013 | 2006 Aufrufe | Vorträge

Staaten und Banken in der Krise: Zum Verhältnis von Mitgliedstaaten, Finanzsystem und Zentralbank in der europäischen Währungsunion

Vortrag von Prof. Dr. Martin Hellwig

Welches sind die Ursachen der anhaltenden Krise und welche wirtschaftlichen und politischen Lösungen sind aus wissenschaftlicher Perspektive notwendig? Welche davon sind wahrscheinlich? Und wie ist…

Staaten und Banken in der Krise: Zum Verhältnis von Mitgliedstaaten, Finanzsystem und Zentralbank in der europäischen Währungsunion
merken
Can Tunc | 02.12.2013 | 2553 Aufrufe | 1 | Vorträge

Das osmanische Sarajevo: Multikulturalität zwischen Toleranz und Unduldsamkeit

Vortrag von Prof. Dr. Holm Sundhaussen

Über Jahrhunderte hinweg war Sarajevo eine multikulturelle Stadt. Durch das Attentat von 1914 und die Belagerung der Stadt 1992-1994 ist ihre Multikulturalität in der internationalen…

Das osmanische Sarajevo: Multikulturalität zwischen Toleranz und Unduldsamkeit
merken
Can Tunc | 01.02.2014 | 755 Aufrufe | Ankündigungen

Steckt die Europäische Union in der schwersten Krise seit 1950?

Vortrag von Prof. Dr. Hartmut Kälble | Donnerstag, 6. Februar 2014, 19 Uhr

Erlebt die Europäische Union mit der Euro-, Staatsschulden- und Wirtschaftskrise in einigen Mitgliedsländern tatsächlich die größte Herausforderung seit ihrer Gründung? Befinden wir uns in der…

Steckt die Europäische Union in der schwersten Krise seit 1950?
merken
Can Tunc | 19.03.2014 | 1528 Aufrufe | Veranstaltungen

Ulrike Guérot und Stipendiaten der Gerda Henkel Stiftung: VISIONEN FÜR EUROPA - WISSENSCHAFT TRIFFT NACHWUCHS

25.03.2014 | Berlin, Akademiegebäude der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, Leibniz-Saal, Markgrafenstraße 38, 10117 Berlin

Es lebe die Europäische Republik! Ist das die Antwort auf die Zukunft Europas? Die 'Idee Europa' war nach 1945 mehr als nur eine Vision. Sie war die Antriebskraft für einen langwierigen Prozess,…

Ulrike Guérot und Stipendiaten der Gerda Henkel Stiftung: VISIONEN FÜR EUROPA - WISSENSCHAFT TRIFFT NACHWUCHS
merken
Can Tunc | 16.12.2013 | 2130 Aufrufe | Vorträge

Markt oder Staat? Kooperationsprobleme in der Europäischen Union

Vortrag von Prof. Dr. Renate Mayntz

Bei der Zusammenarbeit in der Europäischen Union hakt es nicht nur bei der Lösung der Asylproblematik oder bei der Regulierung von Banken, sondern auch bei der Schaffung einer einheitlichen…

Markt oder Staat? Kooperationsprobleme in der Europäischen Union
merken
Can Tunc | 12.04.2014 | 1156 Aufrufe | Veranstaltungen

Akademievorlesung „Europa in globaler Perspektive“ mit Jürgen Kocka und Dipesh Chakrabarty | Donnerstag, 24. April 2014 | 18:30 Uhr

24.04.2014 | Berlin, Akademiegebäude der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, Einstein-Saal, Jägerstraße 22/23, 10117 Berlin

Wofür steht Europa? In den vorherrschenden Bildern und Imaginationen von Europa gelten normative Ansprüche auf Rationalität, Aufklärung, Liberalismus, Moderne, bürgerliche Gleichheit und…

Akademievorlesung „Europa in globaler Perspektive“ mit Jürgen Kocka und Dipesh Chakrabarty | Donnerstag, 24. April 2014 | 18:30 Uhr
merken
Can Tunc | 17.03.2014 | 1164 Aufrufe | Vorträge

Europa als Rechtsgemeinschaft?! Gefährdungen und Herausforderungen

Vortrag von Prof. Dr. Andreas Voßkuhle

Was leistet das Recht für Europa? Was heißt Rechtsgemeinschaft bei der Auslegung und Durchsetzung des Rechts? Welche Rolle spielt hierbei die Schwester des Rechts, die Demokratie? Am achten…

Europa als Rechtsgemeinschaft?! Gefährdungen und Herausforderungen
merken
Can Tunc | 17.02.2014 | 1897 Aufrufe | Vorträge

Steckt die EU in der schwersten Krise seit 1950?

Vortrag von Prof. Dr. Hartmut Kaelble

Die Europäische Union erlebt mit der Euro-, Staatsschulden- und Wirtschaftskrise in einigen Mitgliedsländern die größte Herausforderung seit ihrer Gründung. Dabei beziehen sich die Krisensymptome…

Steckt die EU in der schwersten Krise seit 1950?
merken
Can Tunc | 13.01.2014 | 1925 Aufrufe | Vorträge

Die EU in der Krise oder auf dem Weg zur Politisierung?

Vortrag von Prof. Dr. Michael Zürn

Die Vortragsreihe „Europa in der Krise. Problemdiagnose und Zukunftsperspektiven“ im Rahmen des Jahresthemas 2013|14 an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften geht in ihre dritte…

Die EU in der Krise oder auf dem Weg zur Politisierung?
merken
Can Tunc | 09.06.2014 | 548 Aufrufe | Vorträge

"Europas Jugend bleibt nicht arbeitslos"

Es diskutieren Andrea Nahles und Jutta Allmendinger

Europas Jugendarbeitslosigkeit nimmt weiter zu. Griechenland, Spanien, Kroatien, Italien und Zypern sind besonders von einer hohen Jugendarbeitslosigkeit geprägt. In diesen fünf EU-Ländern liegt…

"Europas Jugend bleibt nicht arbeitslos"
merken
Can Tunc | 31.03.2014 | 950 Aufrufe | Diskussionen

Braucht Europa eine Einheitssprache?

Ein Streitgespräch zwischen Jürgen Gerhards und Jürgen Trabant

Die EU besteht aus 28 Mitgliedsstaaten mit 24 unterschiedlichen Amtssprachen. Die Amtssprachen der Mitgliedsländer sind zugleich die formal gleichberechtigten Amtssprachen der Europäischen Union.…

Braucht Europa eine Einheitssprache?
merken
Can Tunc | 03.02.2014 | 2597 Aufrufe | Diskussionen

"Deutschlands neue Rolle in der EU: Zwischen Hegemonie und Verantwortung"

Ein Streitgespräch zwischen Angelo Bolaffi und Claus Offe

Die europäische Banken-, Wirtschafts- und Institutionenkrise wirft  - neben dem Hinterfragen wirtschaftlicher wie institutioneller Strukturen der Europäischen Union  - auch die Frage nach den…

"Deutschlands neue Rolle in der EU: Zwischen Hegemonie und Verantwortung"
merken
Can Tunc | 21.10.2013 | 4343 Aufrufe | 2 | Diskussionen

Zukunftsorte Europas: Der Mittelmeerraum

Eine Veranstaltungsreihe der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften

Der Mittelmeerraum war und ist für viele Menschen nicht nur ein beliebtes Reiseziel, sondern seit Jahrhunderten eine Quelle intellektueller, kultureller und wissenschaftlicher Inspiration. Aktuell…

Zukunftsorte Europas: Der Mittelmeerraum