Registrieren
02.01.2016 | 1499 Aufrufe | 21 Beiträge

Europa. Ein Zukunftsort

Salon Sophie Charlotte 2014

Was wird aus Europa in Anbetracht der aktuellen Krisensymptome? Was hält uns zusammen? Wie sehr verbinden uns Werte wie Freiheit, soziale Gerechtigkeit und Demokratie? Gibt es tatsächlich eine…

merken
Georgios Chatzoudis | 12.10.2015 | 2303 Aufrufe | Diskussionen

Europa: Vereint im Zeichen des Kapitalismus?

History@Debate | Der Webtalk der Gerda Henkel Stiftung und der Körber-Stiftung

Der Zusammenbruch des Ostblocks vor 25 Jahren markiert eine Epochenwende in der jüngeren Geschichte Europas. Die Staaten Ost- und Ostmitteleuropas erlebten eine wirtschaftliche und…

Europa: Vereint im Zeichen des Kapitalismus?
merken
Can Tunc | 09.06.2014 | 593 Aufrufe | Vorträge

"Europas Jugend bleibt nicht arbeitslos"

Es diskutieren Andrea Nahles und Jutta Allmendinger

Europas Jugendarbeitslosigkeit nimmt weiter zu. Griechenland, Spanien, Kroatien, Italien und Zypern sind besonders von einer hohen Jugendarbeitslosigkeit geprägt. In diesen fünf EU-Ländern liegt…

"Europas Jugend bleibt nicht arbeitslos"
merken
Can Tunc | 12.04.2014 | 1355 Aufrufe | Veranstaltungen

Akademievorlesung „Europa in globaler Perspektive“ mit Jürgen Kocka und Dipesh Chakrabarty | Donnerstag, 24. April 2014 | 18:30 Uhr

24.04.2014 | Berlin, Akademiegebäude der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, Einstein-Saal, Jägerstraße 22/23, 10117 Berlin

Wofür steht Europa? In den vorherrschenden Bildern und Imaginationen von Europa gelten normative Ansprüche auf Rationalität, Aufklärung, Liberalismus, Moderne, bürgerliche Gleichheit und…

Akademievorlesung „Europa in globaler Perspektive“ mit Jürgen Kocka und Dipesh Chakrabarty | Donnerstag, 24. April 2014 | 18:30 Uhr
merken
Georgios Chatzoudis | 02.04.2014 | 1227 Aufrufe | Diskussionen

Ist das Theater europäisch?

Salon Sophie Charlotte 2014

Wie europäisch ist das Theater, falls es das überhaupt ist? Welche Einflüsse kommen aus Frankreich und Deutschland für ein europäisches Theater? Welche Traditionen bestimmen die nationalen…

Ist das Theater europäisch?
merken
Can Tunc | 31.03.2014 | 1879 Aufrufe | Diskussionen

Braucht Europa eine Einheitssprache?

Ein Streitgespräch zwischen Jürgen Gerhards und Jürgen Trabant

Die EU besteht aus 28 Mitgliedsstaaten mit 24 unterschiedlichen Amtssprachen. Die Amtssprachen der Mitgliedsländer sind zugleich die formal gleichberechtigten Amtssprachen der Europäischen Union.…

Braucht Europa eine Einheitssprache?
merken
Georgios Chatzoudis | 21.03.2014 | 4365 Aufrufe | 1 | Dokumentarfilme

Die Botschaft von Amikejo - Interaktive Perfomance von Valeska Peschke mit Robert Menasse und Ulrike Guérot

Salon Sophie Charlotte 2014

Dreizehn Künstler, Schriftsteller und Wissenschaftler denken an einem Tisch, der als Landkarte dekoriert ist, über Europas Zukunft nach. Historisches Vorbild ist der Freistaat Neutral-Moresnet. Es…

Die Botschaft von Amikejo - Interaktive Perfomance von Valeska Peschke mit Robert Menasse und Ulrike Guérot
merken
Can Tunc | 19.03.2014 | 2314 Aufrufe | Veranstaltungen

Ulrike Guérot und Stipendiaten der Gerda Henkel Stiftung: VISIONEN FÜR EUROPA - WISSENSCHAFT TRIFFT NACHWUCHS

25.03.2014 | Berlin, Akademiegebäude der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, Leibniz-Saal, Markgrafenstraße 38, 10117 Berlin

Es lebe die Europäische Republik! Ist das die Antwort auf die Zukunft Europas? Die 'Idee Europa' war nach 1945 mehr als nur eine Vision. Sie war die Antriebskraft für einen langwierigen Prozess,…

Ulrike Guérot und Stipendiaten der Gerda Henkel Stiftung: VISIONEN FÜR EUROPA - WISSENSCHAFT TRIFFT NACHWUCHS
merken
Can Tunc | 17.03.2014 | 1432 Aufrufe | Vorträge

Europa als Rechtsgemeinschaft?! Gefährdungen und Herausforderungen

Vortrag von Prof. Dr. Andreas Voßkuhle

Was leistet das Recht für Europa? Was heißt Rechtsgemeinschaft bei der Auslegung und Durchsetzung des Rechts? Welche Rolle spielt hierbei die Schwester des Rechts, die Demokratie? Am achten…

Europa als Rechtsgemeinschaft?! Gefährdungen und Herausforderungen
merken
Georgios Chatzoudis | 24.02.2014 | 1641 Aufrufe | Interviews

In Europa - eine Reise durch das 20. Jahrhundert

Salon Sophie Charlotte 2014

Christoph Markschies, Akademiemitglied und Kirchenhistoriker, spricht mit dem niederländischen Schriftsteller Geert Mak über seine zwei Bücher über Europa "In Europa - eine Reise durch das 20.…

In Europa - eine Reise durch das 20. Jahrhundert
merken
Can Tunc | 17.02.2014 | 2767 Aufrufe | Vorträge

Steckt die EU in der schwersten Krise seit 1950?

Vortrag von Prof. Dr. Hartmut Kaelble

Die Europäische Union erlebt mit der Euro-, Staatsschulden- und Wirtschaftskrise in einigen Mitgliedsländern die größte Herausforderung seit ihrer Gründung. Dabei beziehen sich die Krisensymptome…

Steckt die EU in der schwersten Krise seit 1950?
merken
Georgios Chatzoudis | 14.02.2014 | 2928 Aufrufe | Interviews

Darf Europa scheitern?

Gespräch zwischen Prof. Dr. Christoph Möllers und Robert Menasse

Im Salon Sophie Charlotte 2014 sprach der Berliner Rechtswissenschaftler Prof. Dr. Christoph Möllers mit dem österreichischen Schriftsteller Robert Menasse über dessen Buch "Der Europäische…

Darf Europa scheitern?
merken
Georgios Chatzoudis | 07.02.2014 | 3632 Aufrufe | 2 | Vorträge

Der Raub der Europa und die Schönheit den Besiegten

Vortrag von Prof. Dr. Horst Bredekamp

Im Rahmen des Panels "Europa zwischen Antike und Zukunft" des Salon Sophie Charlotte 2014 spricht der Berliner Kunsthistoriker Prof. Dr. Horst Bredekamp  über den "Raub der Europa und die Schönheit…

Der Raub der Europa und die Schönheit den Besiegten
merken
Can Tunc | 03.02.2014 | 3418 Aufrufe | Diskussionen

"Deutschlands neue Rolle in der EU: Zwischen Hegemonie und Verantwortung"

Ein Streitgespräch zwischen Angelo Bolaffi und Claus Offe

Die europäische Banken-, Wirtschafts- und Institutionenkrise wirft  - neben dem Hinterfragen wirtschaftlicher wie institutioneller Strukturen der Europäischen Union  - auch die Frage nach den…

"Deutschlands neue Rolle in der EU: Zwischen Hegemonie und Verantwortung"
merken
Can Tunc | 01.02.2014 | 795 Aufrufe | Ankündigungen

Steckt die Europäische Union in der schwersten Krise seit 1950?

Vortrag von Prof. Dr. Hartmut Kälble | Donnerstag, 6. Februar 2014, 19 Uhr

Erlebt die Europäische Union mit der Euro-, Staatsschulden- und Wirtschaftskrise in einigen Mitgliedsländern tatsächlich die größte Herausforderung seit ihrer Gründung? Befinden wir uns in der…

Steckt die Europäische Union in der schwersten Krise seit 1950?
merken
Georgios Chatzoudis | 31.01.2014 | 3260 Aufrufe | Dokumentarfilme

Jocelyn B. Smith singt Lieder von Mikis Theodorakis

Salon Sophie Charlotte 2014 | Europa - Ein Zukunftsort

Nach der Begrüßung durch den Akademiepräsidenten Prof. Dr. Günter Stock folgte die musikalische Einstimmung in den diesjährigen Salon Sophie Charlotte. Die Jazzsängerin Jocelyn B. Smith sang Lieder…

Jocelyn B. Smith singt Lieder von Mikis Theodorakis
merken
Georgios Chatzoudis | 31.01.2014 | 3354 Aufrufe | Dokumentarfilme

Europa - Ein Zukunftsort. Salon Sophie Charlotte 2014

Eröffnung durch Akademiepräsident Günter Stock

Pünktlich um 18.00 Uhr eröffnete der Präsident der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, Prof. Dr. Günter Stock, am 14. Januar den diesjährigen Salon Sophie Charlotte zum Thema…

Europa - Ein Zukunftsort. Salon Sophie Charlotte 2014
merken
Can Tunc | 13.01.2014 | 2835 Aufrufe | Vorträge

Die EU in der Krise oder auf dem Weg zur Politisierung?

Vortrag von Prof. Dr. Michael Zürn

Die Vortragsreihe „Europa in der Krise. Problemdiagnose und Zukunftsperspektiven“ im Rahmen des Jahresthemas 2013|14 an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften geht in ihre dritte…

Die EU in der Krise oder auf dem Weg zur Politisierung?
merken
Can Tunc | 16.12.2013 | 2486 Aufrufe | Vorträge

Markt oder Staat? Kooperationsprobleme in der Europäischen Union

Vortrag von Prof. Dr. Renate Mayntz

Bei der Zusammenarbeit in der Europäischen Union hakt es nicht nur bei der Lösung der Asylproblematik oder bei der Regulierung von Banken, sondern auch bei der Schaffung einer einheitlichen…

Markt oder Staat? Kooperationsprobleme in der Europäischen Union
merken
Can Tunc | 02.12.2013 | 3164 Aufrufe | 1 | Vorträge

Das osmanische Sarajevo: Multikulturalität zwischen Toleranz und Unduldsamkeit

Vortrag von Prof. Dr. Holm Sundhaussen

Über Jahrhunderte hinweg war Sarajevo eine multikulturelle Stadt. Durch das Attentat von 1914 und die Belagerung der Stadt 1992-1994 ist ihre Multikulturalität in der internationalen…

Das osmanische Sarajevo: Multikulturalität zwischen Toleranz und Unduldsamkeit